Wochenende in Bildern: Ausflug nach Thailand und eine schwebende Mama

thaiwiese panorama

Das lange Pfingst-Wochenende fing sehr gut an. Endlich war das Wetter gut und es hieß für uns ab zur Thaiwiese im Preußenpark. Das ist so eine coole Sache im Berliner Westen! In der Nähe des Fehrbelliner Platzes liegt nämlich ein kleines Familienparadies. Mehrere Hobby-Köche aus Thailand haben hier kleine Stände aufgebaut, wo man die wunderbarsten Köstlichkeiten bekommen kann. Mitnehmen sollte man eine Picknick-Decke und Feuchttücher, es kann klebrig werden. Und dann geht es auch schon los mit der Reise nach Thailand bzw. nach Berlin-Wilmersdorf. Weiterlesen

Gesichtsreinigungsbürste VisaPure von Philips im Test und Verlosung

Visapure Test Frau Mutter Blog

Einige meiner Freundinnen sind schon süchtig und zwar nach Gesichtsreinigungsbürsten! Ich habe mich schon immer gefragt, ob das wirklich einen Unterschied macht und mich sehr gefreut, als Philips mir eine VisaPure Gesichtsreinigungsbürste zum Testen anbot.

Natürlich habe ich auch wieder an euch gedacht und verlose eine tolle VisaPure Bürste speziell für unreine Haut im Wert von 149,99 Euro. Weiterlesen

Johnnys Flaschenpost: Babys vegetarisch ernähren?

Frau Mutter Blog

Ich persönlich poste ja öfters mal “Wurstcontent” auf meinem Instagram Account. Immer in Maßen, aber meine Familie und ich essen gerne Fleisch. Nicht so mein Kolumnist Johnny, der Vegetarier ist. Heute macht er sich Gedanken darüber, ob man ein Baby vegetarisch ernähren kann, was eigentlich in der Leberwurst drin ist und was zu tun ist, sollte seine Tochter mal später auf einen Kindergeburtstag mit Metzger-Motto gehen. Viel Spaß! Weiterlesen

Das neue Ariel Flüssig: Gewinne eine Jahresvorrat Waschmittel!!

ariel nina

Ich weiß nicht, wie viele Waschladungen ihr pro Woche in die Trommel steckt, ich stehe jeden Tag in unserer Waschküche vor Bergen von stark verschmutzter Wäsche. Seit ich Kinder habe, die übrigens gerne den halben Sandkasten und ganze Marmeladenbrötchen auf ihren Kleidern verteilen, ist Fleckenentfernung mein Alltag. Dafür stehen mehrere Utensilien bereit. Fleckenspray, Fleckensalz, Fleckenentferner für diverse Fleckenarten. Das sind ganz schön viele Produkte, die ja auch im Zweifelsfall die Umwelt zusätzlich belasten.

Ariel hat mich gebeten,das neue Ariel Flüssig zu testen. Im Testpaket enthalten war neben Waschmittel auch eine Flasche Olivenöl und Schokolade. Meine Tochter hat sich sehr gefreut. Endlich wurde sie mal nicht ermahnt, nicht so viel zu kleckern, sondern durfte so viele Flecken machen, wie sie wollte. Weiterlesen

Kinder und Humor: Pupskissen, Clownereien und andere zum Lachen bringen

Kinderlachen Frau Mutter Blog

Ich erinnere mich noch genau. Es war in der zweiten Klasse, Weihnachtsfeier. Ich hatte eine Nebenrolle bekommen. Nicht als Weihnachtsengel oder Maria durfte ich brillieren, sondern einmal als „Hase aus Bethlehem“ durch das Bühnenbild hoppeln. Bei den Proben vorher war ich so niedergeschlagen, dass meine Lehrerin ein Einsehen hatte. Als Zugabe durfte ich mir einen Solo-Auftritt überlegen. Ich kreierte also eine Rolle für mich und zwar eine bayerische Putzfrau. Ist ja naheliegend. Ich ich habe wohl den Dialekt ganz gut hinbekommen für eine achtjährige Nicht-Bajuwarin („Sackra! Herrrrrschaftszeiten!“) und mit Hilfe von ein paar Slapstick-Einlagen hat das Publikum wirklich gelacht, Erwachsene und Kinder.

Ich kann mich bis heute an mein Glücksgefühl erinnern, als wäre es gestern gewesen. Andere, auch „die Großen“, zum Lachen zu bringen, hat mich damals einfach überglücklich gemacht. Meine Kinder sind nun nicht anders. Mein Sohn ist reisst sowieso die ganze Zeit Witze aber auch Constanze hat nun den Clown in sich entdeckt. Gestern kam sie ganz stolz zu mir. Weiterlesen

Eine schöne Mama! Das große Beauty-Interview mit….Jessika!

Schöne Mama Frau Mutter Blog

Wir kommen in allen Formen und Farben, wir Mamas. Manche von uns lieben es klassisch und “Glam”, andere haben Tattoos. Wieder andere haben Rasta-Zöpfe oder lassen nur Wasser und Seife an sich heran. Was wir alle gemeinsam haben: Wir sind Mamas, aber auch noch Frauen. Je nach Geschmack und Persönlichkeit haben wir ganz unterschiedliche Beauty-Rituale.

In meiner Interviewreihe “Eine schöne Mama” spreche ich mit echten Frauen und Mamas über ihre Auffassung von Schönheit. Sie verraten uns ihre liebsten Produkte und auch, was sie für komplett sinnlos halten.

Heute stelle ich Euch Jessika vor, Mama und Bloggerin bei Herz und Liebe, einem sehr schönen, persönlichen Blog. Sie ist eine liebe Kollegin mit sehr viel Energie. Viel Spaß beim Lesen! Weiterlesen

Maxomorra: Kindermode aus Schweden zu gewinnen!

maxomorra faru mutter blog

Ihr kennt ja bereits meine Vorliebe für schwedische Kindermode. Heute stelle ich Euch eine Marke vor, die ich bisher nicht kannte: Maxomorra.

Meine Kinder haben Model gespielt und zeigen ein paar schöne Stücke aus der aktuellen Kollektion. Zu gewinnen gibt es auch etwas, ist ja klar!

Zunächst ein paar Infos zur Mark: Maxomorra gibt es seit 2008. Die Marke hat es sich zur Aufgabe gemacht, praktische, schöne und farbenfrohe Kindermode zu designen. Maxomorra wird jetzt schon in 23 Ländern verkauft und nun zum Glück auch in Deutschland. Weiterlesen

Alles Liebe zum Vatertag! Arme, müde Papas!

Kuscheltiere Frau Mutter Blog

Wer kennt sie nicht, die “Reise nach Jerusalem?” oder eben das “Bettchen-wechsel-dich-Spiel”, das viele Eltern nachts mit ihren Kindern spielen. Wenn man sich nicht für das Familienbett entschlossen hat, gehen viele junge Familien nachts auf Wanderschaft. Am Ende sind die Kinder schön ausgeruht, die Eltern eher weniger. Ein Elternteil schläft meistens seelenruhig weiter, das andere ist dauer-wach. Mein Gastautor Helge, Vater zweier Kinder, beschreibt heute zum Vatertag eine typische Nacht bei ihm zu Hause. Viel Spaß! Weiterlesen

Die verrücktesten Bräuche rund ums Kinderkriegen

Familie Luck

Vom Babykriegen, Büchsenmachen und dem losen Mundwerk bei der Geburt: Nadine Luck hat ein Buch über die verrücktesten Traditionen rund ums Kinderhaben geschrieben.

Sie erzählt im heutigen Gastbeitrag, warum süddeutsche Mütter im Geburtsvorbereitungskurs wie Kühe muhen, man in der Türkei besonders laut ist bei der Geburt und warum sie selbst die ersten vier Wochen ihres Lebens Tobias geheißen hat. Weiterlesen

Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen: Was kann man tun?

Infografik_Prävalenz_RGB_72dpi_Web

Klagen meine Kinder urplötzlich über Schmerzen, so fängt es in meinem Hirn unweigerlich zu „rattern” an: Keine Lust auf Schule oder Kita? Null Bock auf Aufräumen oder den Besuch bei Tante Heike? Schließlich kenne ich meine „Pappenheimer” und ihre Tricks ganz gut! Gleichzeitig – so hoffe ich zumindest – merke ich recht schnell, wenn sich meine Kinder wirklich nicht wohlfühlen. So unwahrscheinlich ist es nämlich nicht, dass Kinder tatsächlich unter Schmerzen leiden: So klagt jedes fünfte Kind im Vor- und Grundschulalter gelegentlich über Kopfschmerzen, bei den 12- bis 15-Jährigen sind sogar 70 Prozent betroffen. Was kann man tun, um seinen Kindern bei Schmerzen zu helfen? Für die Initiative Schmerzlos habe ich mir ein paar Gedanken dazu gemacht.. Weiterlesen