Ein schöner Papa! Das große Beauty-Interview mit….Johnny!

WB-Sturmportrait

Wir sind ja emanzipiert hier bei Frau Mutter aufm Blog. Wenn Mamas sich über Beauty-Themen austauschen, dürfen die Papas nicht fehlen. Cremes und Lotions für alle, jawoll!

Heute hat sich Johnny vom Blog Weddinger Berg bereit erklärt, mit uns seine Beauty-Geheimnisse zu teilen.

Und siehe da, mein neuer Kolumnist ist “not just a pretty face.”

Freut Euch auf sehr amüsante Einsichten zum Thema Männer und Schönheit, männliche Beauty-Vorbilder, Schönheitstricks aus dem Kühlregal und was man als Mann tun sollte, wenn man wild knutschen will. Viel Spaß! Weiterlesen

Muttertag mit Blumenabo: Gewinnspiel mit Bloomy Days!

nelken rosa

Eigentlich bin ich kein großer Fan des Muttertages. Warum? Es ist nur ein Tag! An einem Tag sollen die Mütter gefeiert werden.

Wieso eigentlich nicht öfter oder zumindest länger? Blumen geschenkt zu bekommen ist für viele Frauen etwas schönes.

Ich selbst kaufe mir, wenn es hoch kommt, einen Strauß Tulpen beim Discounter meines Vertrauens. Das ist auch schön, aber eben nicht the real deal. Ein kreativ gebundenes Bouquet, das ein Florist kreiert hat, ist eben etwas ganz besonderes.

Ihr könnt jetzt bei Frau Mutter den Muttertag für Eure Mamas oder Partnerinnen verlängern, es ist ganz einfach. Weiterlesen

Briefe auf Bayern: Familienkutsche mit zwei Pferdestärken

Familienkutsche Frau Mutter Blog

Heidi, meine Kolumnistin aus dem schönen Chiemgau, stellt Euch heute ihre Familienkutsche vor. Sie besteht nur aus zwei Pferdestärken, aber ist etwas ganz Besonderes und ein Kurzurlaub vom Alltag mit der ganzen Familie.

Für Heidi ist Kutsche fahren eine wunderbare Tradition, die auch dem Artenschutz dient. Diese “Familienkutsche” muß sich auch an die StVO halten, aber manchmal möchte Heidi Petitionen gegen motorisierte Pferdestärken starten…. Weiterlesen

Familienauto Test: Der neue Ford C-Max und Grand C-Max

ford cmax 3

High-Tech, schönes Design, sehr gut durchdacht. Das waren die Eindrücke, die ich beim Test des neuen Ford C-Max und Grand C-Max gewinnen konnte. Die Autos gelten als sog. “Kompakt-Van”. Der C-Max als Fünfsitzer misst rund 4.38m x 1.82m x 1.62m, der Grand C-Maxx mit sieben Sitzen ist gerade mal 4.52m lang.

Heute stelle ich Euch diese beiden Autos vor, die ich zwei Tage lang intensiv kennenlernen durfte. Weiterlesen

50 Shades of Grey im Auto: Die Fahrt ins Romantik- Wochenende

©

Kolumnistin Sandra hat sich so sehr auf das Wochenende ohne Kinder gefreut. Sie hatte viel vor mit ihrem Mann (hüstel, hüstel) und wählte zur Einstimmung auf das Paar-Wochenende das Hörbuch von “50 Shades of Grey” aus.

Als sog. “mommy porn” ja wahrscheinlich sogar prädestiniert für ein romantisches Wochenende für Mama und Papa. Oder auch nicht? Ob’s geklappt hat mit der “Inspiration”, lest ihr heute hier:
Weiterlesen

Familienauto Test: Der Fiat 500L, it’s amore!

jsa.24.03.2015-17

Wenn mich jemand fragt, ob ich etwas Schönes aus Italien testen will, sage ich selten nein. So auch als Fiat kürzlich auf mich zukam. Fiat? Que cosa… ? Die machen doch diese süßen, aber kleinen 500er-Autos, die ich immer im Straßenverkehr sehe. Darin meistens immer schöne Frauen, aber meistens alleine und definitiv ohne Kinder.

Aber der Fiat 500 wird jetzt erwachsen! Si, claro, auch die süßesten Kinder müssen mal größer werden und das Erwachsenwerden macht ja auch Spaß. Aus dem kleinen Fiat 500 wurde mit dem 500L ein chices, kleines, aber geräumiges Familienauto. Eine Art Mini-Kombi.

Einen Tag lang habe ich diesem Italiener meine Berliner Heimat gezeigt und ihn für Euch Probe gefahren Weiterlesen

Wie man ein Familienauto auswählt: Tipps und Tricks

Familienauto Frau Mutter Blog

Gehört Euer Auto auch irgendwie zur Familie? Unser Kombi ist zehn Jahre alt, hat schon ein paar Schrammen, Beulen und, vor allem, Macken. Wir haben das Auto in Schweden gekauft, wo wir damals als Familie wohnten. Wir verbinden schöne Erinnerungen mit dem Auto, es begleitet uns treu überall hin – ob zum Ballett-Unterricht, im Sommer an den See oder in den Urlaub. Ein Leben ohne unser Auto möchten wir uns nicht vorstellen müssen! Aber irgendwann wird auch “Gunilla” (so heisst die “Dame” aus Göteborg) ihre letzte Ruhestätte auf dem Schrottplatz finden. Und dann? Wie findet man eigentlich ein verlässliches Familienauto? Die Auswahl an Kombis, Minivans mit fünf oder sieben Sitzen, SUVs und Hochdachkombis ist ja doch ziemlich umfangreich … Weiterlesen

Darf ich vorstellen? Frau Mutters Kolumnisten, tadaaa!!

PicMonkey Collage

Heute möchte ich mich bei Euch bedanken! In den letzten Tagen habe ich wunderbare Bewerbungen auf meine “Stellenanzeige” bekommen. Ich habe beim Lesen viel gelacht, nachgedacht und war einfach nur überwältigt und gerührt. Ich danke Euch von Herzen für Euer Interesse an einer Zusammenarbeit mit mir! Am liebsten wäre ich sofort zur Bank gegangen und hätte gesagt: „Äh, also ich möchte jetzt so circa 65 Leute einstellen, haste mal nen Euro?“ Das geht leider (noch) nicht.

Trotzdem freue ich mich sehr, an Euch, liebe Leser, etwas zurückgeben zu können und das nicht nur in Form von Gewinnspielen (die es weiterhin geben wird), sondern auch in Form von spannendem Content und neuen Perspektiven. Ich mußte mich entscheiden und das hier sind sie nun, meine Kolumnisten, die ich Euch kurz vorstellen möchte. Weiterlesen

100 Euro-Gutschein zu gewinnen! Kindermode aus Skandinavien von Lila Lauser!

UBANGSS15_Octopus dress_style287_DKK339_EUR45_2yr to10yr_organic cotton

Heute darf ich Euch mal wieder einen schönen Onlineshop vorstellen und zu gewinnen gibt es freitags ja auch immer etwas! Lila Lauser startete als erfolgreicher Laden in Bad Wörishofen, aber jetzt gibt es die große Auswahl des Warensortiments glücklicherweise auch im Internet.

Kindermode aus Skandinavien ist etwas Besonderes, ich habe schon öfters darüber geschrieben. Wir sind Fans, weil wir schon einmal drei Jahre in Schweden leben durften. Was die Textildesigner im Norden können: Praktische, schöne und langlebige Kleidung entwerfen, die Eltern und Kindern gefällt. Alle Kinderkleidung, die ich vor circa 7 Jahren für meinen Sohn in Skandinavien gekauft habe, passt meiner Tochter heute immer noch. Weiterlesen

In die Gummistiefel, fertig, los – Gartenarbeit mit Kindern

Garten Frau Mutter Blog 2

Kaum ziehen die ersten warmen und sonnigen Frühlingstage ins Land, ruft unser Garten nach uns. Doch immer nur in der Sonne Kaffee trinken und im Sandkasten zu buddeln, wird schnell zu langweilig. Ich könnte das schon, aber mein Mann und die Kinder wollen lieber herumwerkeln. Wir haben nur einen kleinen Garten und einige Gemeinschaftsbereiche in unserer Siedlung, aber das reicht schon. Man muss keinen Park haben, um fröhlich gärtnern zu können.

Gemeinsame Gartenarbeit macht uns Eltern und die Kinder glücklich: Man bewegt sich an der frischen Luft, genießt Erfolgserlebnisse und die Lütten sammeln wertvolle Naturerfahrungen. Außerdem entdecken sie ganz nebenbei, dass Karotten nicht in der Gemüseabteilung eines Supermarkts wachsen … Nicht zuletzt fördert Gartenarbeit auch die Motorik und das handwerkliche Geschick unserer Kinder, zum Beispiel wenn wir ein stabiles Rankgerüst für Bohnen bauen oder ein praktisches Hochbeet zimmern. Weiterlesen