Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs

Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs

Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs, Nina Massek

Im November 2015 erscheint mein erstes Buch “Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs – 20 wunderbare Flunkereien, die Eltern das Leben erleichtern” im Goldmann Verlag.

Worum geht es?

Wie anstrengend (und natürlich wunderbar) der Alltag mit Kindern sein kann, wissen Mama und Papa genauso gut wie Tanten und Onkels oder Freunde und Freundinnen der Familie. Argumente laufen gern mal ins Leere, wenn Junior unbedingt ein Haustier will oder das Töchterlein im Winter auf das Tragen von Sandalen besteht. Die Lösung:
Notlügen. Politisch korrekt ist das ganz und gar nicht, aber das ist mir egal. In meinem Buch stelle ich die Top-20 der Notlügen vor, die Eltern den Allerwertesten retten, wenn sie vom Nachwuchs beim Sex entdeckt (Der Mama war kalt, ich musste sie wärmen!) oder der Naschsucht überführt werden (Das ist keine Praline, das ist eine Kopfschmerztablette!).

Natürlich ist das Buch kein Ratgeber, wie man Kinder gut anlügen kann, sondern eine Sammlung an lustigen Geschichten. Alle Eltern kennen diese peinlich-komischen Situationen, aus denen man manchmal schwer oder eben nur mit Hilfe einer Notlüge wieder heraus kommt. Darüber zu lachen, hilft ungemein!

Kaufen bei Amazon.de

Newsletter abo
Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
Nein, Danke
Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
×
×
WordPress Popup