Der Mamablog mit Augenzwinkern

Neu im Blog

Alleine verreisen: Vom großen Glück, Zeit mit sich selbst zu verbringen

Man weiß ja nie, ob einem etwas gefällt, was man noch nie zuvor versucht hat. In meinem Fall, alleine zu verreisen.  Zwar nur für 3,5 Tage und wenig exotisch von Berlin nach Bayern, aber immerhin. Ich bin schon öfters mit Freundinnen für ein paar Tage verreist und auch ohne Kinder zusammen mit meinem Mann. Der Solotrip war tatsächlich nun  etwas ganz Neues. Würde ich mich dabei einsam fühlen? Irgendwie bemitleidenswürdig („Die arme Frau hat keinen Partner“)? Würde ich mich vielleicht sogar langweilen ohne die übliche Fremdbestimmung eines Familienurlaubs?

Schnelle Kürbissuppe mit nur 4 Zutaten

Heute habe ich ein wirklich einfaches Rezept für eine schnelle und leckere Kürbissuppe für Euch auf dem Blog! Grundsätzlich gelingt die Zubereitung in nur vier Schritten und wir arbeiten mit nur vier Basiszutaten plus vier Gewürzen: Kürbis, Zwiebel, Karotten und Kartoffeln sowie Salz, Pfeffer, Rosmarin und Salbei. Im letzten Absatz gebe ich noch ein paar praktische, zusätzliche Tipps zum Verfeinern und Abwandeln – wer möchte, kann wunderbar weiteres Gemüse verwerten, was ggf. eh „weg muss“…

Turracher Höhe: Wanderurlaub in der Steiermark mit Kindern

Die Turracher Höhe ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für den Wanderurlaub in der Steiermark mit Kindern. Wir haben dort oben auf knapp 1800 Metern eine Woche herrlichen Familienurlaub verbracht. Wanderungen mit Kindern, Boot fahren und angeln auf dem Turracher See, Gaudi auf der Sommerrodelbahn „Nocky Flitzer“, Mountain Biking und vieles mehr. Die Turracher Höhe liegt in der Steiermark an der Grenze zu Kärnten (die Grenze geht genau durch den Turracher See) und bietet wirklich viel für einen tollen Familienurlaub. In unserem Reisebericht findet ihr viele Tipps für Wanderungen und Ausflüge sowie auch ein paar Tipps für die Dachstein-Gegend.

Pubertät bei Jungs: Interview mit Experte Reinhard Winter

Die Pubertät bei Jungs ist ein oftmals schwierig besetztes Thema und das stört mich als Sohn-Mutter. Wir als Familie lernen diese Phase im Leben von Kindern gerade das erste Mal kennen. Unser Sohn ist 14 und was soll ich sagen: Die Pubertät ist gekommen, um (erstmal) zu bleiben. Jeden Tag verabschiedet sich das Kind mehr und der junge Mann kommt durch. Da bin ich oft wehmütig, ganz ehrlich. Die Pubertät ist eine spannende Zeit, die nicht ohne Konflikte abgeht. Das will ich aber auch ganz deutlich sagen: Diese Zeit macht auch Spaß und ist voller Liebe. Ich muss sagen, ich finde unser „Pubertier“ immer noch und immer mehr einfach großartig. Ich spreche heute mit dem bekannten „Jungen“-Experten Reinhard Winter über die Pubertät und wie es gelingt, in Beziehung zu bleiben.

Die kostenlose Lesido App: Gemeinsame digitale Zeit für Großeltern und Enkel

(Anzeige) Unsere Familie lebt leider weit voneinander entfernt, in München und im Westerwald. So sehr sich Großeltern und Enkel lieben, mal eben vorbei kommen und Zeit miteinander verbringen, das geht leider nicht. Diesen Aspekt des „modernen Familienlebens“ macht mich immer wieder traurig. Oma und Opa sind liebevoll, geduldig und es ist für die Kinder so wertvoll, auch diese Generation mit ihrer großen Lebensklugheit wirklich gut zu kennen. Heute stelle ich euch die tolle App Lesido vor, eine digitale Bilderbuchbibliothek mit über 100 Titeln, die Großeltern und Enkel gemeinsam per Videostream lesen und so Zeit miteinander verbringen können.

Frau Mutter folgen

Das bin ich

Gastautoren willkommen!

Dir gefällt es hier und Du möchtest schreiben? Hast Du eine Meinung, Humor und liebst Familienthemen? Veröffentliche Deinen Text bei Frau Mutter! Melde Dich gerne hier

Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!




Mein Buch!

Newsletter abo
Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
Nein, Danke
Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
×
×
WordPress Popup