Der Mamablog mit Augenzwinkern

Neu im Blog

Was ist Heimat? Über den endgültigen Abschied von meinem Elternhaus

Was ist Heimat? Ich muss sagen, manchmal beneide ich heimatverbundene Menschen. Die in einer Stadt geboren werden, dort auch eine Familie gründen und ihre Herkunftsfamilie immer um sich herum haben. Mit allen Vorteilen, die das hat. Die Nachteile blende ich meistens aus, weil ich es nie so hatte. Mein Mann und ich kennen uns zwar seit der Schulzeit, sind aber relativ früh, erst zum Studium und dann aufgrund des Berufes weggezogen. Unsere beide Familien wohnen in der ganzen Welt verstreut. USA, Spanien, England, Schweiz und Bayern ;). Jetzt wurde das Elternhaus meines Mannes verkauft, weil sein Vater auch nicht mehr dort lebt. Wie sich das für ihn anfühlt, hat er für uns aufgeschrieben.

Halloween Süßigkeiten selber machen: Einfache Vampir Gebisse

Halloween Süßigkeiten selber machen macht großen Spaß und geht ganz schnell und einfach. Dieses Rezept kann man aus nur vier Zutaten in zehn Minuten zaubern. Das geht noch ganz schnell, bevor es dunkel wird und die Kinder an der Tür klingeln. Süßes oder Saures? Die Antwort ist hier ganz klar! So machst Du die Vampir Gebisse aus Cookies und Marshmallows.

Zitat des Tages

Elbsandsteingebirge mit Kindern: Unser Reisetipp für Familien

Das Elbsandsteingebirge mit Kindern ist ein wunderbares Reiseziel für alle großen und kleinen Natur- und Wanderfreunde. Die spektakulären Felsen mit dem bekannten Malerweg, die oft wie versteinerte Tiere anmuten, das wildromantische Elbtal, die romantischen Orte und ursprünglichen Einkehrmöglichkeiten- wir sind schlichtweg begeistert. Kürzlich haben wir die sächsische Schweiz wirklich auf Familientauglichkeit getestet- wir waren mit Freunden unterwegs, sechs Erwachsene und acht Kinder im Alter von drei bis elf Jahren. Vielleicht ist das Elbsandsteingebirge in Deutschland ja auch ein Tipp für euren nächsten Familienurlaub. Wenns regnet ist man ganz fix in Dresden und kann sich dort umschauen.

Perfektionismus ablegen: Endlich entspannter durch den Mama-Alltag!

(enthält affiliate links) Perfektionismus ablegen. Das ist ein langer Weg und gar nicht so einfach für viele von uns. Fühlen wir uns doch immer für alles zuständig und hadern wir so oft mit all dem, was uns nicht gelingt. Dabei gelingt uns doch so viel! An einem Tag und auch sonst im Leben. Die Ansprüche unseres Umfelds, aber vor allem unsere eigenen führen oft nur zu Stress- und gar keinem perfekten Leben. Aber wie kommt man aus so einer Denke wieder raus und was kann man konkret tun, damit wir wieder mehr bei uns sind? Ich habe mit Bloggerkollegin Nathalie Klüver gesprochen, die das Buch “Die Kunst keine perfekte Mutter zu sein” geschrieben hat. Darüber, wie wir mit Erwartungen und gesellschaftlichem Druck umgehen, warum wir ehrlicher miteinander umgehen sollten und was fehlender Anerkennung mit Perfektionismus zu tun hat.

Sanft gepflegte Kinderhaut und ein besonderes Dufterlebnis mit Kids Shower & Shampoo “Frische Minze” von Weleda + Gewinnspiel!

(Anzeige) Duschen und Baden ist bei uns in der Familie sehr wichtig. Ich liebe meine Zeiten im “Home Spa” und meine Kinder haben auf jeden Fall die Begeisterung für Pflegeprodukte und Düfte von mir geerbt. Sich Zeit für sich nehmen, Körperpflege nicht nur als “Muss” anzusehen, sondern als schönes Ritual, um den Tag in Ruhe ausklingen zu lassen, das möchte ich meinen Kindern mitgeben. Der Duft und die Wirkung von ätherischen Ölen spielt dabei eine große Rolle. Womit wir unsere Haut pflegen und was in unseren Pflegeprodukten steckt, das ist mir spätestens seit der Geburt meiner Kinder sehr wichtig geworden. Wir durften die neue Kinderdusche von Weleda Kids 2in1 Shower & Shampoo “Frische Minze” testen und möchten Euch dieses schöne Produkt heute vorstellen. Außerdem darf ich drei tolle Produktpakete an Euch verlosen.

Frau Mutter folgen

Das bin ich

Gastautoren willkommen!

Dir gefällt es hier und Du möchtest schreiben? Hast Du eine Meinung, Humor und liebst Familienthemen? Veröffentliche Deinen Text bei Frau Mutter! Melde Dich gerne hier

Mein Buch!

Pinterest

Newsletter abo
Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
Nein, Danke
Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
×
×
WordPress Popup