Reisen mit Kindern Werbung und Gewinnspiele

Swissôtel Berlin: Das Hotel für “PANKS” oder eure nächste Städtereise mit Familie

18. Mai 2018
swissotel berlin eingang

(Anzeige) Das Swissôtel Berlin kannte ich bisher nur aus meiner Zeit “before Kids”. Ich durfte dort schon mal auf einer sehr chicen Konferenz teilnehmen und auch eine Schauspielerin interviewen. Das Swissôtel ist ein absolutes Landmark der City West unser schönen Stadt, in der Nähe des Kudamms, Zoo und Bikini-Haus gelegen. Das Café Kranzler ist auch nicht weit. Aber auch für Touren in den Osten der Stadt hat das Hotel die perfekte Lage. Jetzt aber die wirklich gute Nachricht für Familien: Dieses 5 Sterne Haus hat nun ein tolles Angebot für Familien am Start: Die Kids Rooms. Gerade auch für “PANKS” etwas besonders schönes. PANKS, was ist das denn?

Please meet Frau Mutter: die “PANK”

Kürzlich war ich auf einer ganz besonderen Blog-Mission unterwegs. Meine Leser wissen ja: Ich lieeeeebe Hotels und eine meiner schönsten Übungen ist es, sie zu testen (Für Euch ist auch noch ein super Goodie dabei, aber dazu später mehr). Im Swissôtel Berlin durfte ich “PANK” spielen. Eine “professional aunt no kids”. Das ist so eine Mischung aus Mary Poppins und Patentante ohne Kinder (mit dem nötigen Kleingeld), die mit ihren Neffen und Nichten alleine in schöne Hotels verreist, um den Eltern ein wenig Freizeit vom Familienalltag zu gönnen.

Debug-Ausgabe

Die Anzeige wird auf dieser Seite angezeigt.

Aktueller Beitrag: Swissôtel Berlin: Das Hotel für "PANKS" oder eure nächste Städtereise mit Familie, ID: 20283

Anzeige: Obere Anzeige (19635)
Platzierung: Inhalt (inhalt)

Anzeige-Bedingungen
bestimmte Seiten
Anzeigewp_the_query
20387,20216,20132,19773,19704,19346,18010,19247,18589,18368,17894,17695,17050,15438,14890,13951,10234,10169,4793,3866,3878post_id: 20283
is_singular: 1
bestimmte Seiten
Anzeigewp_the_query
post_id: 20283
is_singular: 1




Lösungen in der Anleitung finden

Quality Time für alle Beteiligten also! Das Ganze gibt es natürlich auch in der “Onkel-Version”, das ist dann ein “PUNK”, eh klar! Großeltern können das natürlich auch sein, also eine “professional granny oder grandpa.”

Da meine Nichte noch zu klein ist, “lieh” ich mir also kurzerhand Emma aus. Emma ist die 11jährige Tochter meiner Freundin. Ich war mit ihr und unseren Familien schon mal auf Kreta. Verreisen klappt also bei uns, auch wenn es dieses Mal nur 15 Kilometer von Berlin- Zehlendorf nach Berlin-Wilmersdorf waren, wo das Swissôtel Berlin liegt. Uns verbindet außerdem eine besondere Leidenschaft für Hotels, insbesondere Frühstück im Hotel. Meine perfekte Reisebegleitung also!

Swissotel Berlin Zimmer mit Aussicht

Swissôtel Berlin Kids Rooms: Die Adresse für die Städtereise en Famille

Auch mit (kleinen) Kindern will man nicht auf Städtereisen verzichten. Ein schöner, komfortabler und vor allem kindgerechter Rückzugsort für die Familie ist aber bei einem Städtetrip wichtig. Museen, Zoo, Shopping, Brandenburger Tor und und und. Unsere tolle Stadt Berlin hat für Familien viel zu bieten, aber all das Sightseeing ist auch anstrengend und abends braucht man ein wenig Ruhe.

Swissotel Berlin Zimmer

Kids Rooms mit dem gewissen Etwas

Das Angebot der Kids Rooms im Swissôtel richtet sich an Familien mit Babys und Kleinkindern, aber auch an “PANKS” und Eltern, die mit ihren Teenagern verreisen. Durch die Verbindungstür ist man zusammen, jede “Reisegruppe” hat aber Privatsphäre und einen Rückzugsort. Ältere Kids sind vielleicht schon “groß” genug (und auch ganz happy), zwei nebeneinander liegende Zimmer ohne Tür dazwischen zu beziehen. An der Tür der Eltern klopfen, wenn man was braucht, geht ja auch ganz gut.

Swissotel Berlin Kids Rooms

swissotel berlin kids rooms

Alle Kids Rooms sind altersgerecht für die Hotelgäste ausgestattet, es gibt Spielzeug für Kleine und Große und auch Videospiele sowie eine DVD Collection für ältere Kids. Und FLAMINGO-Bettwäsche (Emma war so begeistert!) Und wenn man ganz viel Glück hat, “errät” das Hotel weitere Vorlieben oder Hobbys der kleinen Gäste, wie zum Beispiel gerade angesagte Kosmetik für Teens. Das ist dann wirklich der “besondere Touch” des Luxus Hotels Swissôtel Berlin.

50 Prozent Preisnachlass aufs Kinderzimmer

Das Beste kommt zum Schluss und das ist wirklich ein gutes Angebot: Auf das Kinderzimmer gibt es 50% Preisnachlass. Das ist in der Hotellandschaft so nicht selbstverständlich und ein toller Anreiz für Familien, die eine Städtereise nach Berlin unternehmen wollen. Für PANKS und ihre Neffen und Nichten sowieso.

Unsere “Berlinreise” im Swissôtel

Emma und ich hatten wirklich die BESTE ZEIT. Schon die Hotellobby ist eine Wucht. Modernes Design, Eleganz, Schweizer Qualität in ihrer reinsten Form. Nachdem wir unser Gepäck für eine Nacht verstaut hatten, genossen wir erst einmal die phänomenale Aussicht. Wer tolle Berlin-Aussichten liebt, der sollte sowieso im Swissôtel absteigen. Egal ob im exklusiven Restaurant oder der coolen Bar, überall kann man schöne Views auf unsere Stadt genießen.

swissotel berlin lobby

Die Zimmer bieten modernes, aber zeitloses Design und sind trotzdem “gemütlich”. Das helle Holz, bequeme Betten und geräumige Bäder tragen dazu bei. Der überaus freundliche und zuvorkommende Service macht den Hotelaufenthalt zum absoluten Reisegenuss.

Wer als “PANK” nach dem Tag in der Stadt noch nicht müde genug ist, kann noch ins Gym gehen oder in die Sauna, HERRLICH.

Am nächsten Morgen wartete dann unser persönlicher Höhepunkt: Das Hotel-Frühstück!! So genial! Schweizer Qualität und wiederum eine herrliche Aussicht wird auch am Frühstückstisch geboten. Ein reichhaltiges Buffet mit herzhaften und süßen Speisen, Käse-und Wurstauswahl sowie als besonderer schweizerischer Touch – Rüblitorte und ein sehr gutes Bircher Müsli – lassen keine Wünsche am Morgen offen.

swissotel berlin frühstück

Das Goodie für meine lieben LeserInnen!

Warum ich Euch das so alles ausführlich erzähle? Weil Ihr natürlich auch etwas davon haben sollt!
Nächste Woche gibt es hier ein MEGA TOLLEs Gewinnspiel für Euch, Ihr könnt- Surprise- einen Hotelaufenthalt im Swissôtel gewinnen. YEAHHHHH! Stay tuned. Es lohnt sich!

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit dem Swissôtel Berlin entstanden. Merci vielmals!

Swissotel berlin städtereise mit familie

 

Das könnte auch interessant sein…

Keine Kommentare

Kommentieren

Newsletter abo
Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
Nein, Danke
Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
×
×
WordPress Popup

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen