Leben mit Kindern

Schnelles Dessert für Weihnachten : Köstliche Orangen-Mascarpone Creme

21. Dezember 2020
schnelles_ Dessert_ Weihnachten

Wir wünschen uns in diesem Jahr ein besonders schönes Weihnachtsfest. Essen und köstliche Desserts gehören auf jeden Fall dazu! Ich habe heute für Euch ein Dessert für Weihnachten, das nicht nur absolut lecker ist, sondern auch in 10 Minuten ganz einfach zusammengerührt ist. Unsere Orangen-Mascarpone Creme bereite ich eigentlich jedes Weihnachten für die Familie zu und sie ist jedes Mal der Hit.

Man kann die Creme mit  einen kleinen Schuss Alkohol zubereiten, sie schmeckt aber genauso gut auch ohne. Durch die Toppings aus zerbröselten Zimtsternen und silberfarbenen Zuckerstreuseln oder selbst gemachtem Mandelkrokant ist dieser Nachtisch auch besonders schön anzusehen und der krönende Abschluss des Weihnachtsessens.

Schnelles Dessert für Weihnachten: Orangen Mascarpone Creme

Die Zutaten (für 6 Personen)

  • 250 g Mascarpone
  • 400 g Magerquark
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 3 TLOrangenlikör oder Rum (optional)
  • 3 EL Orangensaft
  • 1 Paket Vanillinzucker (gerne Bourbon)
  • 75 g Zucker
  • 1-2 Msp. Lebkuchengewürz
  • 1 TL Orangenschale

Zum Verzieren

  • ein Paket Zimtsterne, grob gehackt
  • Mandekrokant
  • Für die Kinder Streusel in gold oder silber zum Verzieren

Zubereitung des schnellsten Weihnachtsdesserts: Einfacher geht es nicht!

Mascarpone, Quark, Joghurt, (optional) Likör, Orangensaft, Zucker, Vanillinzucker und Lebkuchengewürz mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

Ihr könnt je nach Geschmack auch mehr oder weniger Lebkuchengewürz verwenden, kostet einfach und würzt nach. Zuletzt reibt Ihr die Orangenschale in die Masse.

Die Creme kann jetzt in den Kühlschrank. Zum Anrichten wird die Creme in schöne Dessertschälchen gefüllt und mit den grob zerbröselten Zimsternen und wahlweise den Streuseln oder Krokant dekoriert.

Optionales Topping: Mandelkrokant

Sehr gut passt auch Mandelkrokant zur Creme. Dazu löst ihr circa 4 Esslöffel Zucker in einer Pfanne auf, lasst den Zucker kurz bräunen, gebt 50 g Butter dazu. Kurz bevor die Masse hart wird, Mandelsplitter herein streuen und auf einem Backpapier erkalten lassen.

Ich verspreche Euch, Ihr werdet begeistert sein! Sooo einfach, schnell und köstlich.

Wir sind immer traurig, wenn die Creme aufgegessen ist….

Ich wünsche Euch frohe und gesunde Weihnachten! Eure Nina

 

 

 

 

Das könnte auch interessant sein…

2 Kommentare

  • Reply Jasmina von konfetti&taler 22. Dezember 2020 at 10:50 am

    Liebe Nina, das sieht wieder so unglaublich köstlich aus <3 Am liebsten würde ich mich sofort in die Küche stellen 😀 Den Likör lassen wir für unsere Kleine zwar lieber weg, aber wir werden dein Rezept definitiv am 1. Weihnachtsfeiertag ausprobieren ! Habt trotz allem eine schöne Weihnachtszeit und bleibt gesund. Liebe Grüße – Jasmina

    • Reply Frau Mutter 22. Dezember 2020 at 11:01 am

      Liebe Jasmina,
      danke für dein Feedback. Die Creme ist echt der Hammer und soooo einfach. Wirklich auch ohne “Schuss” total köstlich! LG Nina

    Kommentieren

    Newsletter abo
    Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
    Nein, Danke
    Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
    Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
    Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
    ×
    ×
    WordPress Popup