Werbung und Gewinnspiele

SixthContinent: Bis zu 50 Prozent sparen bei täglichen Ausgaben mit Credits

15. Mai 2019
SixthContinent Erfahrungen

(Anzeige) Seit meine Kinder Babys sind, bin ich schon drin im Rabatt- und Gutscheinfieber. Tatsächlich komme ich mir oft wie eine amerikanische Hausfrau beim “Couponing” vor. Es macht einfach Spaß Punkte, Herzen oder was auch immer zu sammeln und dann gibt es einen neuer Rührbesen als Prämie. Ich habe für Euch SixthContinent getestet. Ein Unternehmen, das Eure “Einkaufsreichweite” erhöht mit Hilfe von Guthaben und Punkten auf Gutscheinkarten. Ihr spart beim Geld ausgeben Geld ein. Klingt irre? Ich erzähle Euch heute von meinen Erfahrungen. Die Idee stammt aus Italien und es gibt das Konzept von SixthContinent bereits in Amerika, Portugal und auch in Deutschland. Und am Ende winkt nicht nur ein neuer Rührbesen, sondern bis zu 50 Prozent Einsparungen bei Produkten des täglichen Bedarfs.

Sixth Continent Erfahrungen und Test

Was ist Social Commerce und wie funktioniert SixthContinent?

SixthContinent funktioniert unter dem Motto des Profit Sharing durch Gewinnbeteiligung. Sixth Continent kauft Geschenkgutscheine von vielen verschiedenen Marken, Onlineshops- und Händlern en Gros ein und gibt den Gewinn zu 70 Prozent an die Nutzer der Sixth Continent Plattform weiter. 50 Prozent gehen direkt auf ein digitales Guthabenkonto des Nutzers, der eine Card kauft. Gleichzeitig sammeln Nutzer täglich Credits wenn andere Nutzer Käufe tätigen und  Punkte bekommt und auch, wenn man sich nur auf der Plattform einloggt, werden Punkte gutgeschrieben. Auch wenn man am Ende eines Kaufs eine Bewertung abgibt, sammelt man Punkte. Daraus entsteht eine Art Social Commerce Schneeballsystem: Je mehr Nutzer Einkäufe auf der Plattform tätigen, desto höher wird der Verdienst von allen. Im Grunde kauft man also billiger bei seinen bevorzugten Onlinehändlern ein als ohne SixthContinent. Clevere Idee, oder? Bis zu 50 Prozent Ersparnis könnt Ihr für Eure wiederkehrenden Ausgaben sparen!!!

Hier ein “Rechenbeispiel”:

Du meldest Dich bei Sixth Continent an und bekommst 5 EUR in Credits gutgeschrieben. Es gibt dazu noch 12500 Welcome Punkte. Somit ist der gesamte Welcome Bonus nun 10 Euro. Nun tätigst Du den Kauf einer Karte, die einen Wert von 25 EUR und Dir einen Verdienst (Credits) von 5 Prozent verspricht. Am Ende zahlst Du somit, Dank der Willkommenscredits nur 20 EUR und verdienst auch noch 1,25 EUR. Mit diesem Verdienst kannst Du wieder einen Kauf tätigen. So sammelt man mit jeden Kauf wieder erneut Credits und damit Möglichkeiten, günstiger einzukaufen.

Wo kann ich einkaufen über die Cards von Sixth Continent?

Egal ob für Benzin, Lebensmittel, Reisen, Einrichtung, Kleidung oder Unterhaltung: Sixth Continent bietet Dir ein breites Sortiment an Sparmöglichkeiten durch das Sammeln von Credits. Wer lieber im stationären Handel einkauft, kann natürlich die Cards und Credits auch in physischen Geschäften anwenden. Ich habe mit Beauty, also mit einer Douglas Card angefangen, und bei meinem Kosmetikkonsum wird es wohl bald einen schönen Credit-Regen geben. Zusätzlich zu der regulären Credit-Vergabe gibt es noch tolle Aktionen bei SixthContinent, wie zum Beispiel 30 Prozent Rabatt auf alle Karten.

Hier könnt Ihr Euch das Procedere von SixthContinent noch mal im Video anschauen:

Natürlich ist so eine Karte ja immer auch eine tolle und praktische Geschenkidee. Die Freunde meines Sohnes wünschen sich beispielsweise fast nur noch Amazon Gutscheine zum Geburtstag. Wenn man sie über SixthContinent kauft,  kann man dann daran sogar mitverdienen.

Darüber hinaus gibt es noch weitere schöne Funktionen bei SixthContinent. Man kann sich Badges verdienen und die Mitglieder mit den meisten Credits werden veröffentlicht. Natürlich kann man auch Freunde einladen und sich auch untereinander austauschen, das macht das Ganze zum social commerce und Einkaufen, auch wenn es nur Lebensmittel sind, einfach netter.

Dieser Beitrag ist Werbung und entstand für die Marke SixthContinent.

Das könnte auch interessant sein…

Keine Kommentare

Kommentieren

Newsletter abo
Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
Nein, Danke
Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
×
×
WordPress Popup