Erfahrungen

Eine schöne Mama: Das große Beauty-Interview mit…..Anne-Luise!

11. Mai 2015

Portrait

Wir kommen in allen Formen und Farben, wir Mamas. Manche von uns lieben es klassisch und “Glam”, andere haben Tattoos. Wieder andere haben Rasta-Zöpfe oder lassen nur Wasser und Seife an sich heran. Was wir alle gemeinsam haben: Wir sind Mamas, aber auch noch Frauen. Je nach Geschmack und Persönlichkeit haben wir ganz unterschiedliche Beauty-Rituale.

In meiner Interviewreihe “Eine schöne Mama” spreche ich mit echten Frauen und Mamas über ihre Auffassung von Schönheit. Sie verraten uns ihre liebsten Produkte und auch, was sie für komplett sinnlos halten.

Heute stelle ich Euch Anne-Luise, kurz Alu, vor. Sie ist Autorin des Familienblogs Grosse Köpfe. Ich kenne Alu noch nicht so lange, aber das macht gar nichts. Als wir uns das erste Mal trafen haben wir uns einander vorgestellt und dann drei Stunden weiter geredet. Alu hat eine besonders warme und herzliche Ausstrahlung. Sie ist eine sehr weibliche Frau, die nur Kleider trägt und das ein oder andere Luxus-Beauty-Laster hat. Sie hat vor kurzem die erfolgreiche Familienblogger – Konferenz #Blogfamilia mitorganisiert, bei der wir uns alle sehr wohlgefühlt haben. Viel Spaß!

Hat sich Dein Verständnis von Aussehen und Schönheit verändert, seit Du Mutter bist? Ist das Styling weniger wichtig geworden oder sogar besonders wichtig?

Die Frage gleich zum Einstieg ist wirklich eine gute Frage. Ich glaube, dass ich sagen kann, dass sich mein Bild von mir selbst als Frau sehr verändert hat. Ich bin mehr Frau seit ich auch Mutter bin. Das klingt vielleicht irgendwie pathetisch, aber wenn man wie ich mit gerade 26 sein erstes Kind bekommt, dann ist da ein Sprung von junger Frau zu Frau mit drin. Styling ist mir immer wichtig, ich freue mich wenn ich Komplimente für meinen Stil bekomme.

Ganzkörper

Wie sieht Dein tägliches Gesichtspflege-Ritual aus?

Am Morgen dusche ich (um wach zu werden) danach erst Serum und dann eincremen (Tagespflege), Haare föhnen und Deo. Danach folgt Make-Up (trocknen lassen), Zähne putzen, Wimperntusche, Lippenstift. Mehr mache ich im täglichen Leben eigentlich nicht.

Welche drei Produkte im Bereich der Gesichtspflege empfiehlst Du und warum? Was hilft wirklich?

Ich benutze die Produkte von Carita. Das Ideal Control Serum und die Ideal Control Tagescreme von Carita und das schon eine ganze Weile. Carita ist nicht günstig, aber es gefällt mir gut und hilft mir und
meiner Haut. (eine Vorliebe die Cate Blanchett und ich teilen) Flüssigmakeup nehme ich von Alverde, das ist angenehm auf der Haut und wirkt nicht nach Maske.

Portrait1

Schminkst Du Dich? Und wenn ja: Was benutzt Du immer und würdest auf eine einsame Insel mitnehmen?

Ich benutze (wenn nötig) Abdeckcreme, Make Up und immer- wirklich immer! Wimperntusche und Lippenstift. Als Brillenträger muss man quasi Massen an Wimperntusche auftragen, damit das überhaupt einer bemerkt, das ist schrecklich. Wenn ich Abends ausgehe, trage ich sogar zwei
Schichten Wimperntusche. Auf eine Insel würde ich also Wimperntusche und einen Lippenstift mitnehmen.

Welche vier Make-Up Produkte empfiehlst Du?

Tagespflege von Carita Ideal Control, Color and Care Make up von Alverde und Manhattan Supersize Seductive Eyes Wimperntusch. Mein derzeitiger Lieblingslippenstift ist von Color Riche Serum L’Oréal

Die beste Mascara für Dich ist:

Manhattan Supersize Seductive Eyes

Welches Beauty-Produkt ist nach Deiner Meinung völlig sinnlos?

Lipliner

Benutzt Du Parfum und wenn ja, wie findet man seinen Lieblingsduft?

Ich habe mich in einem Duty Free Shop mal in Aqua die Gioia von Armani verliebt. Ich dachte einfach die Frische entspricht mir. Leider vertrage ich ihn nicht auf der puren Haut, geht also immer nur auf ein Tuch, oder den Ärmel.

Stichwort Haare: Nimmst Du Dir Zeit, sie zu stylen oder eher nur waschen, trocknen und raus aus dem Haus?

Bei Frisuren wie meiner (derzeit) muss man die Haare föhnen. Alles Andere sieht leider doof aus. Also ja waschen, Volumenspray rein und föhnen.

Hast Du “Deine” Frisur gefunden oder bist Du noch auf der Suche?

Ich bin noch sowas von auf der Suche. Ich hab auch echt schon alles durch.

Dein Lieblingsprodukt im Bereich Haare:

Von Aussie das Aussome Volume Shampoo

Specialkleid1

Ist Dir Mode wichtiger oder ein ganz persönlicher Style?

Die Mode die in den die ganzen Gazetten vertreten ist, hat nichts mit mir gemeinsam. Dünne Frauen tragen sackige Kleider und Jacken über die Laufstege dieser Welt. Ich nicht. Ich war schon immer weiblich und wurde auch dafür begehrt und gemocht. Daher trage ich auch Kleidung, die das betont, was ich habe und habe inzwischen meinen eigenen Style ganz gut entwickelt. Ich liebe Kleider und Röcke, trage immer Ohrringe und liebe Mützen und Hüte.

Dein Tipp, um im Alltag mit Kindern einfach chic auszusehen?

Ein schicker Cardigan kann einiges gut machen. Tücher sind auch immer eine Option.

Absätze oder flache Schuhe?

Wenig Absatz! Zuviel Absatz macht mich als Frau mit 1,75 riesig und Männer haben noch mehr Angst vor mir.

Wann fühlst Du dich am schönsten?

Wenn ich eines meiner Lieblingskleider trage und dezenten Schmuck. Mein Tipp: Mit lackierten Fingernägeln sieht die Welt gleich immer viel besser aus.

Was willst du deinem Kind mitgeben?

Meine Kinder sollen auch ihren eigenen Stil entwickeln können. Sie sind beide recht offen für Farben und Kleidung. Also los! Ich werde sie immer unterstützen und ihnen sicherlich nicht erzählen, dass man als Mädchen nur Kleider und Röcke, oder als Junge nur Hosen tragen kann.

Vielen Dank, liebe Alu, für Deine interessanten Antworten!

Das könnte auch interessant sein…

2 Kommentare

  • Reply dasnuf 11. Mai 2015 at 8:11 am

    Sehr gerne gelesen und großer Fan von Alus Stil.

  • Reply JesSi Ca 11. Mai 2015 at 9:08 am

    Ein tolles Interview mit einer tollen Frau!
    Alu hat einfach einen wunderbaren Style – ich hab schon überlegt ob ich sie mal frage mich zu braten *lach* sie trägt was sie trägt alles mit so viel Leidenschaft und Souveränität, dass finde ich ganz toll!!
    Liebste Grüße
    JesSi Ca

  • Kommentieren

    Newsletter abo
    Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
    Nein, Danke
    Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
    Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
    Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
    ×
    ×
    WordPress Popup