Werbung und Gewinnspiele

Video: Positive Botschaften von Mama zu Mama plus eine Tasse Kaffee

22. März 2017
positive botschaften für mamas

(Werbung) Positive Botschaften brauchen wir alle. Gerade im manchmal etwas stressigen Alltag einer Mutter kommt Lob und Anerkennung oft zu kurz. In unserem neuen Video für Tchibo haben Kollegin Béa von Tollabea mal alle positiven Botschaften für Euch gesammelt, die wir gerne hören würden. Das Beste: Manchmal reicht wirklich eine Tasse Kaffee und die Welt sieht wieder besser aus.

Sich gegenseitig unterstützen und einfach mal zuhören

Es ist so wichtig, gute Mama-Freundinnen zu haben. Gerade am Anfang, wenn die Kinder noch klein sind und man sich oft überfordert und übermüdet fühlt, hat mir ein gutes Netzwerk von Müttern geholfen, die mich seelisch wieder aufbauen konnten, wenn es mal wieder „einer dieser Tage“ war.

Ehrliches Interesse, Mitfühlen und Mitleiden und auch mal der eine oder andere gute Tipp unter Müttern, das ist so unglaublich wichtig. Die wichtige Erkenntnis: „Den anderen geht es ja auch so!“ ist für mich immer wieder so beruhigend, auch gerade durch den Austausch hier auf dem Blog.

Wir sind oft viel zu streng mit uns und setzen unglaublich hohe Maßstäbe an uns selbst. Ja, ich habe nicht geschlafen und das Baby schreit, aber ich MUSS meine To-Do-Liste abarbeiten! Wie gut tut es dann, wenn eine andere Mama uns sagt: „Ich bewundere Dich für all das, was Du schaffst, aber jetzt entspann Dich mal, komm ich koch Dir einen Kaffee!“ Oder einfach nur: „Du schaffst es, ich weiß das!“

Unser Video: Wie Mütter sich bei einer Tasse Kaffee unterstützen können

Wir haben für Euch positive Botschaften gesammelt, wie ihr eure Mama-Freundin bei einer Tasse Kaffee unterstützen könnt. Denn mehr braucht es manchmal gar nicht.

Eine Tasse Kaffee ist wie Mini-Wellness

Das Schöne an einer Tasse Kaffee ist ja, dass man sich diese kleine Auszeit im Alltag wirklich gönnen kann und es auch im stressigsten Tag hineinpasst. Diese fünf Minuten für sich oder die Freundin hat man immer und diese Zeit solltet ihr euch auch nehmen!

Schon alleine die Packung aufzumachen und den Duft des gemahlenen Kaffees einzuatmen ist für mich immer wieder Genuss pur. Die tägliche Kaffezubereitung kann ja auch ein schönes Ritual im Alltag sein. Tchibo hat uns für unser Video mit dem neuen Kaffee Tchibo Blonde Roast ausgestattet, der als Filterkaffee oder mit der Siebstempelkanne (French Press) getrunken werden kann.

Das Besondere am Blonde Roast ist, wie der Name schon sagt, die Röstung. Die Kaffebohnen werden bei der Herstellung schonend und bei niedriger Temperatur geröstet, so dass sie fast „blond“ aussehen, viel heller als bei anderen Kaffeesorten. Das Ergebnis ist ein zarter, fruchtiger Geschmack. Sehr, sehr lecker und durch eine gewisse Eigensüße der Bohne kann man den Kaffee auch ohne Zucker genießen, was mir sehr gefallen hat.

Der Kaffee ist eine Sorte der Third Wave Coffee-Bewegung und wird als Filterkaffe genossen. Besonders geniessen kann man ihn mit dem stylishen Kaffee-Zubehör, das Tchibo gerade anbietet. Meine neuen Barista-Kaffeebecher mit Eichenholzdeckel benutze ich jedenfalls jetzt täglich, vor allem mit dem wirklich guten Blonde Roast darin…

Magische Momente mit Kaffee: Béa und Nina erzählen!

Zusammen Kaffee trinken, das vertreibt Heimweh, lässt einen ankommen und das kann auch so richtig trösten. Wir erzählen Euch unsere schönsten Kaffee-Momente:

Dieser Beitrag ist gesponsert und entstand in Kooperation mit Tchibo.

Das könnte auch interessant sein…

1 Kommentar

  • Reply Was gestresste Mütter brauchen: Kaffee und ganz bestimmte Sätze! Werbung für Tchibo Blonde Roast 23. März 2017 at 11:27 am

    […] Im Video dabei und nun auch in unserem Leben: Der wunderbare und ganz neue Tchibo Kaffee Blonde Roast! Dieser Kaffee hat gutes Potential, unser Lieblingskaffee zu werden… dazu weiter unten mehr. Und bei Frau Mutter gibt es den zweiten Teil – da tröstet sie mich!  […]

  • Kommentieren