Erfahrungen

10 Dinge, die ich am Muttersein liebe

13. Juni 2013

000036

Muttersein ist etwas Wunderbares! Es ist nicht immer heile Welt, oh nein! Aber es ist spannend, herausfordernd, oftmals überfordernd (jedenfalls für mich)…Es ist das pralle Leben! Es gibt viele kleine Dinge, die ich am Muttersein liebe:

1. Für meine Tochter bin ich ein Hollywood-Star! Constanze sagt, wenn sie ein Bild von Penelope Cruz sieht: “Das ist Mama” (Kurzsichtigkeit vererbt sich ja bekanntlich)
2. Irgendwann werde ich mit meiner Tochter zusammen “Sissi” anschauen
3. Ich brauche nie mehr einen Wecker (Bis die Kinder in die Pubertät kommen, werde ich jeden morgen um 6 Uhr geweckt)
4. Ich habe eine tolle Entschuldigung, in den Drogeriemarkt zu gehen und Mini-Shampoos zu kaufen (“Wir brauchten wieder Windeln”)
5. Ich kann “verkleiden spielen” und mir Sebastians Darth-Vader-Maske aufsetzen.
6. Ich kann Mohrenkopf-Brötchen essen. (Mein Sohn mag die nicht und man soll ja kein Essen vergeuden:))
7. Ich darf auf dem Spielplatz am Seilzug hängen und “Tarzan und Jane” spielen
8. Ich darf weisse Mäuse, Frösche, saure Zungen und Brause kaufen- und essen!
9. Ich darf alle Astrid-Lindgren-Bücher und Filme wieder entdecken
10.Ich darf die Puppe an, wieder aus, und wieder anziehen

Was liebt Ihr am Mutter- und Vatersein?

Das könnte auch interessant sein…

11 Kommentare

  • Reply Christina 13. Juni 2013 at 9:08 am

    Ich darf mit meinen Kindern auf dem Trampolin hüpfen, Kissenschlachten machen und furchtbar mit ihnen rumalbern wenn mir danach ist. Außerdem darf ich Lego und Playmobilhefte durchstöbern und mich dran freuen was es wieder neues gibt 😉

  • Reply Katja 13. Juni 2013 at 11:41 am

    Als Mutter hat man jemanden der immer froh ist, einen zu sehen 🙂

  • Reply 10 Dinge, die ich am Muttersein liebe › Blogprinzessin 13. Juni 2013 at 12:49 pm

    […] ist es gut sich in Erinnerung zu rufen wie gut man es eigent­lich hat. Frei nach Frau Mutter liste ich jetzt 10 Dinge auf die ich am Muttersein […]

  • Reply Kat 13. Juni 2013 at 12:51 pm

    Schöne Idee, ich habe auch mal mitgemacht: http://wp.me/p15oo6-Fb

  • Reply TheSwissMiss 13. Juni 2013 at 1:10 pm

    Zum Beispiel: Ich kann Sandburgen bauen, ohne schräg angesehen zu werden und ich komme mir beim Basteln mit Papier, Glitter und Leim überhaupt nicht blöd vor….)

  • Reply fraumutter 13. Juni 2013 at 7:36 pm

    Oh, mann wie recht Ihr habt…

  • Reply Vivi 14. Juni 2013 at 11:58 am

    Ich habe mich mal angeschlossen 🙂 Tolle Idee!

    http://hexhex.blogspot.de/2013/06/warum-es-schon-ist-eine-mama-zu-sein.html

    Liebe Grüße

  • Reply Panki2000 14. Juni 2013 at 5:31 pm

    1. Ich darf im Garten tuschen.2.ich darf doofe Verabredungen Absagen mit”schade, kein Kindermädchen” 3.Kneten! 4.Beim Fahrradfahren laut Quatschkieder singen.5. Im Wohnzimmer tanzen. 6. Tassenkuchen Backen und dafür Abnehmer finden. 7. Kleider kaufen die ich selbst nie tragen würde…

  • Reply fraumutter 14. Juni 2013 at 7:16 pm

    Tassenkuchen! Rezpete sind willkommen!!!

  • Reply Rosalie 20. Juni 2013 at 7:28 am

    Ich darf endlos mit dem Kind im Indianerzelt auf Kissen rumlümmeln und es ‘quality time’ nennen. Ganz ohne schlechtes Gewissen und trotz langer Liste an zu-erledigen-Dingen.
    Ich darf Michschnitte kaufen und essen, weil die ja nicht so gesund ist fürs Kind (besser ich ess das)… Und ich darf der Kleinen helfen mit Buntstiften Malbücher auszumalen…

  • Reply 10 Mal die 10… Teil II | Die Kellerbande mit Herz und Seele 7. Juni 2015 at 12:31 pm

    […] 10 Dinge die ich am Muttersein liebe von Frau Mutter […]

  • Kommentieren

    Newsletter abo
    Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
    Nein, Danke
    Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
    Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
    Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
    ×
    ×
    WordPress Popup