Werbung und Gewinnspiele

Gewinnspiel für kleine Agenten: Das Spiel „Invisible Ink“ ab 10 Jahren

29. Oktober 2017
invisible ink

Eltern von kleinen Agenten aufgepasst, heute stellen wir Euch das Spiel „Invisible Ink“ vor, das ihr auch hier gewinnen könnt. Gute, neue Gesellschaftsspiele für Kinder sind in der kühlen Jahreszeit ja immer sehr willkommen. Nicht jedes Wochenende hat man das perfekte Programm und gegen „Mir ist sooo langweilig“-Attacken hilft dann immer wieder mal ein tolles neues Ratespiel. Mich als „Kind der 80er“ hat das Spiel „Invisible Ink“ übrigens an eine Lieblingssendung meiner Kindheit erinnert….

Invisible Ink: Worum geht es im Spiel?

Beim Spiel Invisible Ink geht es darum, schnell Begriffe zu erraten, die mit „Geheimtinte“ gezeichnet werden, so dass sie schwer erkennbar sind. Der Geheimtintenstift ist ein Textmarker (pssst…nicht verraten), aber dadurch das sich der Zeichner bzw. die Ratenden spezielle Brillen aufsetzen müssen, wird es schwerer und man muss sich auf die Mal- bzw. Stiftbewegungen des Zeichners bzw. seiner eigenen Hand konzentrieren. Der Würfel entscheidet, wer die Agentenbrille tragen muss und so das Gemalte nicht erkennen kann.

Spielablauf

Der Spieler mit den besten Augen beginnt und wird „Doppelagent“, also Zeichner. Entweder vom Stapel „Code Blue“ (leichtere Begriffe) oder vom Stapel „Code Black“ (schwieriger) werden Karten entnommen, deren Begriffe wie „Toaster“, „Reiter“ oder „Vase“ erraten werden müssen und das alles, bis die Sanduhr abgelaufen ist.

Invisible Ink ist also ein absolutes Schnellratespiel und hat mich ein wenig an die berühmte Ratesendung „Die Montagsmaler“ mit Sigi Harreis aus den 80er Jahren erinnert. Tatsächlich passt „Hund, Katze, Maus“ erst mal immer, aber natürlich gilt es, das Gezeichnete korrekt zu erraten. Bei Invisible Ink sind natürlich „echte Agenten“ am Werk und nicht Prominente wie damals.

Vorstellungskraft und Schnelligkeit

Wenn die Sanduhr abgelaufen ist oder der Begriff erraten wurde geht es im Uhrzeigersinn weiter, so dass jeder Spieler mal Doppelagent ist; also zeichnet, aber auch per Würfel entscheidet, wer Brillen aufsetzt und wer nicht. Wer einen Begriff richtig erraten hat, erhält Mikrofilme als Belohnung (fast so wie im echten Agentenleben…)

Die blauen und schwarzen Codewort-Karten geben vor, welche Begriffe gezeichnet werden müssen. Darauf stehen immer zwei Begriffe (in grün und blau) die erraten werden dürfen, allerdings in der richtigen Reihenfolge, sonst ist die Runde zu Ende und es geht von vorne los.

Konzentration bzw. deutliches Zeichnen ist also gefragt. Der Doppelagent (Zeichner) darf beim Malen auch nicht sprechen und nur gestikulieren, ob die anderen Agenten (Spieler) richtig liegen. Die Spieler dürfen ihre Begriffe laut in die Runde werfen, bis der richtige Begriff erraten wurde. Das Spiel macht Spaß mit sechs Spielern ab 10 Jahren. Bei uns ist es natürlich so, dass die kleine Schwester aber trotzdem immer mitspielen will und wenn sie nur die Brillen ausgibt oder die Spielkarten mischt. Will auch Agent sein!

Verlosung 1 x Spiel Invisible Ink für Euch:

So kannst Du mitmachen:

Bitte hinterlasse einen Kommentar unter dem Blogpost und unter dem facebook-Post.

Über „Daumen hoch“ und shares freue ich mich auch!

Trage Dich bitte in meinen Newsletter-Verteiler ein. Homepage Blog, rechte Spalte, ganz oben. Es können nur Abonnenten berücksichtigt werden.

Folge mir auf Instagram oder Facebook.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 3.11.2017. Teilnahmebedingungen hier .

Dieser Beitrag wurde gesponsert und entstand in Kooperation mit Huch Spiele.

Das könnte auch interessant sein…

18 Kommentare

  • Reply Anni 29. Oktober 2017 at 8:24 am

    Wie cool! Detektive und Agenten und Spione sind bei uns ganz hoch im Kurs. Es gibt sogar Frust, weil es in Echt nicht so coole Fälle aufzuklären gibt 😉
    LG von Anni.

  • Reply Petra 29. Oktober 2017 at 8:50 am

    Guten Morgen in die Winterzeit…Uhr umgestellt ✔️

  • Reply Eva-Maria Oehme 29. Oktober 2017 at 9:14 am

    Das hört sich sehr nach Spaß an. Wow!

  • Reply Florian Hofmann 29. Oktober 2017 at 9:15 am

    Das würde ich gerne mit meiner Familie spielen. Meinen 3 Mädels und meinem Buben würde das Spiel gefallen.

    • Reply Frau Mutter 8. November 2017 at 10:42 am

      Herzlichen Göückwunsch, Du hast gewonnen!- LG Nina

  • Reply Emma Hofmann 29. Oktober 2017 at 9:16 am

    Na jetzt für den kommenden Winter sind hier alle Spiele herzlich willkommen.

  • Reply Jenny 29. Oktober 2017 at 9:45 am

    Wir lieben es Spielnachmittage zu machen….und dieses Spiel klingt nach verdammt viel Spaß.

  • Reply Dana Tigru 29. Oktober 2017 at 9:52 am

    Hallo, na das ist ja mal ein sehr tolles Spiel! Hier wuseln immer wieder mal 2 Agenten durch die Gegend und stellen alles auf den Kopf ….. Das Spiel würde den 2 und auch den Rest der Familie, sicher sehr viel Spass machen und es würde auch zusammengeräumt bleiben 😉 Alles Liebe, Dana und die Rasselbande

  • Reply Nicole K. 29. Oktober 2017 at 9:54 am

    Das hört sich echt gut an ! Und diesen Langeweile Sprüche bekomm ich auch öfters zu hören

    LG Nicole

  • Reply Jasmin Hilbrand 29. Oktober 2017 at 10:26 am

    Hallo 🙂

    das Spiel klingt voll nach unserem Geschmack. Wäre also klasse für den langen kalten Winter

    Danke für die Chance

  • Reply Katrin M. 29. Oktober 2017 at 10:38 am

    Das klingt spannend! Meine Jungs würden es bestimmt mögen. 🙂

    LG Katrin

  • Reply Anne 29. Oktober 2017 at 11:41 am

    Das wär was für uns!

  • Reply Nele E. 29. Oktober 2017 at 7:59 pm

    Was es nicht alles für coole Sachen gibt! <3 Das wäre genau das Richtige für meinen kleinen Geheimagenten! Sogar der letzte Geburtstag war ein Detektiv-Geburtstag und die Freude wäre riesig, hätten wir hier Glück!
    Bei fb bin ich leider nicht, hoffe aber, trotzdem hier mitmachen zu dürfen.
    Danke für das tolle Gewinnspiel.
    LG
    Nele E.

  • Reply Lili Sar 29. Oktober 2017 at 10:15 pm

    Das wäre ja was für unsere Spiel-Weihnachtsabend, zuerst schenken und dann gehts sofort los!

  • Reply Andrea 30. Oktober 2017 at 12:29 pm

    oh, mein Großer liebt alles, was mit Agenten, Detektiven usw. zu tun hat. Das Spiel zu gewinnen wäre ein Volltreffer.

  • Reply Nathalie Ziller 30. Oktober 2017 at 9:12 pm

    Hört sich toll an.Würde es gern mit meinem Sohn spielen.Danke für die tolle Verlosung

  • Reply Tanja Hammerschmidt 31. Oktober 2017 at 1:20 pm

    happy halloween schöne verlosung, genau was mir gefällt gerne dabei und daumen am drücken
    aaaaaaaaaaaaalso ich folge dir per email, per facebook unter tanja hammerschmidt, geliked usw, klar 😀 bei insta unter rosaliana123456 und jaaaaa ich hoffe es klappt 😀
    lg limettenfreundin@gmx.de

  • Reply schwartz verena 31. Oktober 2017 at 10:03 pm

    das spiel scheint sehr viel spaß zu machen .-)

  • Kommentieren