DIY für Dummies

Easy peasy Herbstdeko aus Eicheln

17. Oktober 2017

Alle Eltern haben sie im Herbst überall zu Hause herumliegen oder finden sie vor dem Waschen in den Hosen- oder Jackentaschen ihrer Kinder: Eicheln und Kastanien. Es macht aber auch jedes Jahr aufs Neue Spaß, sie zu sammeln. Und das es dafür keine Altersbegrenzung gibt, verdeutlichte mir vor Kurzem ein Opa mit seinem Enkelsohn. Während der Kastanienbeutel schon immer schwerer wurde und der Enkelsohn eigentlich genug Kastanien zum Basteln hatte, konnte sich sein Opa einfach nicht losreißen und fand hier und da immer noch eine. Wirklich putzig!

Herbstdeko aus Eicheln

Doch was macht man dann damit? Klar, aus den Kastanien bastelt man Tiere und Figuren. Dafür kann man natürlich auch die Eicheln verwenden. Aber wir haben in diesem Jahr eine weitere Eichel-Basteaktion gestartet und Eicheln für einen Zweig aufgehübscht. Und das ging ganz einfach.

Und los geht´s:

Als erstes müsst ihr richtig schöne große Eicheln mit Hut sammeln, denn dann kommen sie an dem Zweig auch richtig gut zur Geltung.

Im Anschluss malt ihr die Hüte mit der Acrylfarbe eurer Wahl an. Ich habe mich für Gold entschieden, da die Farbe meiner Meinung nach ganz wunderbar zum Herbst passt. Sollten sich die Hüte von den Eicheln lösen, klebt ihr diese einfach wieder mit Hilfe einer Heißklebepistole an.

Besorgt euch nun dicke Kordel und bindet sie zu kleinen Schlaufen. Ich habe mich hier für leuchtendes Orange entschieden, da ich einen etwas auffälligeren Herbstzweig haben wollte. Ihr könnt natürlich auch braun oder schwarz oder unterschiedliche Farben wählen. Ganz nach eurem Geschmack.

Klebt nun die Schlaufen (ich habe die Heißklebepistole genommen und es hält bombastisch) an die einzelnen Eicheln und hängt diese an euren Herbstzweig! Fertig!

Wie findet ihr es?

 

„DIY für Dummies“ ist übrigens unsere neue Serie hier bei Frau Mutter. Basteln macht Spaß, aber wenn es zu schwer wird, verliere ich oft die Lust. Wir sammeln zukünftig regelmässig einfache, aber wirkungsvolle Bastelideen und DIYs für Euch und freuen uns über Feedback, teilen und pinnen!

 

Das könnte auch interessant sein…

2 Kommentare

  • Reply Melly 17. Oktober 2017 at 8:53 pm

    Ich find’s super, mir gefällt’s….. 🙂

  • Reply Nicole 25. Oktober 2017 at 12:30 pm

    Das ist eine super niedliche Deko! Danke dir! Ich würde vielleicht noch ein paar Zweige mit Blüten in die Vase dazu geben. 🙂

    Und eine weitere Idee, die aber vielleicht etwas weit her geholt ist, habe ich auch noch: Kleine Zettelchen mit Sprüchen rollen und dazu hängen. Macht dann ein prima Geschenk à la „Glückskeks-Baum“ 🙂 Viele Grüße

  • Kommentieren