Frau Mutters Tipps

“Bad Moms”: Bestes Popcornkino für moderne Mütter plus Freikarten!

22. September 2016

Ich habe “Bad Moms” für Euch angeschaut. Der Film ist von den Machern von “Hangover”, also gibt es guten Soundtrack mit alkoholisierten Menschen in Zeitlupe und viele derbe Witze. “Bad Moms” ist sicherlich sehr gutes Popcornkino für einen Abend mit Euren Mama-Freundinnen, wenn auch ordentlich gekalauert wird. Heute könnt Ihr hier 1x 2 Freikarten gewinnen.

“Bad Moms”- Die Handlung

Amy (Mila Kunis) hat genug vom Dasein der perfekten Mutter. Selbst voll berufstätig und mit einem eher nutzlosen Ehemann zu Hause, der rumnölt, weil der letzte blowjob zu weit zurück liegt, hat sie an einem Elternabend zur Planung des Kuchenbasars die Faxen dicke und eine Art Mama-Break-Down. “Ich will keine perfekte Mutter mehr sein” ist ihr Mantra und sie gründet mit zwei anderen Außenseiterinnen eine Art “Schlechte Mütter-Club”. Gegenspielerin und Elternbeirats-Vorsitzende Gwendolyn (Christina Applegate) ist sie ein Dorn im Auge, weil sie Konkurrenz lauert. Der Film beschreibt, wie sich Mütter vom Perfektionswahn befreien können und das ist sicherlich ein Thema, mit dem wir uns alle sehr gut identifizieren können.
Den nun völlig enthemmten, weil nicht mehr perfekten Mamas zuzusehen, wie sie sich erst in einer Bar die Kanne geben und dann volltrunken einen Supermarkt aufmischen ist super Comedy.

bm_posters_starttermin_a4_300dpi_cocktails

Jobverlust und Ehe-Aus der Hauptdarstellerin werden mir etwas zu plakativ, überzeichnet und kalauernd erzählt. Ist ja alles nicht so schlimm. Der nächste Wahnsinns-Beischlaf mit dem sexy Witwer-Papa ist ja auch nur fünf Minuten entfernt. Mhhhh. Vielleicht wenn man aussieht wie Mila Kunis. Auch die alleinerziehende Mutter (trotzdem lustig: Kathryn Hahn) hat offenbar null Alltagsprobleme und maximalen Spaß, da es offenbar immer noch für sie “Schwänze regnet.” How nice for her.

Hier könnt Ihr in den Film reinschauen:

 

Klischees und Schenkelklopfer, aber gute

Dennoch: Kathryn Hahn als nymphomanische Carla, die mal kurz den Supermarkt-Mitarbeiter abknutscht, ist derb aber echt witzig. Auch die entfesselte Party-Szene traf einen Nerv bei uns Müttern. Wann haben wir eigentlich mal das letzte Mal so richtig Party und Dummheiten gemacht? Es macht echt Spaß, allen Müttern im Film dabei zuzusehen, wie sie so richtig auf die Kacke hauen inklusive wildem Knutschgelage untereinander. Diese Befreiung und Selbstfindung der Mütter zu den nicht ganz so subtilen Songtexten von Nicky Minaj (“Hey Mama”) kommt super rüber.

Danke nochmal an dieser Stelle an das Team von Hauptstadtmutti, mit denen ich Bad Moms auf einer super Preview-Party im Berliner SoHo-House anschauen durfte. (hier ging es aber gesitteter zu…)

Heute könnt Ihr 1 x 2 Freikarten für den Film “Bad Moms”gewinnen!

So geht’s:

Bitte hinterlasse einen Kommentar unter dem Blogpost

Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag auf Facebook teilst.

Werde Fan von Frau Mutter auf facebook oder Instagram.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 23.9.2016.

Das könnte auch interessant sein…

29 Kommentare

  • Reply maike 22. September 2016 at 8:10 am

    Oh wie toll!!!

    den wollte ich unbedingt mit meiner besten Freundin anschauen, sie wird auch bald Mutter. Es wäre wirklich toll wenn das klappen würden! Wir sehen uns nicht sooft, wir machen daraus einen ganz mega tollen Mädelsabend! Yeahh!! 🙂

  • Reply Tina 22. September 2016 at 4:33 pm

    Ui! Ich krieg’ gar nix mehr mit, was in der Kinowelt so abgeht.
    Der hört sich mal nach Spaß an. Da schnappe ich mir doch gleich mal meine Freundin …
    Danke für den Tipp!
    LG, Tina

  • Reply Melanie Baute 22. September 2016 at 7:19 pm

    Guten Abend,

    wie großartig ❤. Den Film würde ich gerne sehen! Mal ein bisschen dem 3-fach Mama entfliehen, wäre großartig. Vielen herzlichen Dank für die Verlosung. Liebe Grüße und einen schönen Abend.
    Gerne geteilt auf Facebook unter dem oben genannten Namen.

  • Reply Anne S. 22. September 2016 at 7:23 pm

    Das wär grad genau das richtige für mich- mal wieder mit der besten Freundin ins Kino und LACHEN:))))

  • Reply Maryam Pahlevan 22. September 2016 at 7:23 pm

    Oh wie toll der steht ganz oben auf meiner Liste von Filmen die ich unbedingt gucken möchte!!!!! Ich würde mich so wahnsinnig freuen die Freikarten für den Film zu gewinnen .

  • Reply Özyi 22. September 2016 at 7:30 pm

    Perfekt um aus dem Alltag rauszukommen.
    Ich träume auch davon so auszurasten
    Bitte ich muss mich inspirieren lassen…
    LG an alle Muttis

  • Reply Bea 22. September 2016 at 7:31 pm

    Ich werde den Film definitiv schauen und zwar mit meiner Schwester. Unter meinen Freundinnen herrscht leider akuter Mamimangel. Wenn wir dazu auch noch Freikarten gewinnen würden, bleibt mehr Geld für Dinner und Wein! Ups!

  • Reply Rita Schmitz 22. September 2016 at 7:44 pm

    Ooooohhhh…. das klingt ja echt mal nach Spass!!! 🙂
    Der Film wird geguckt, auf jeden Fall

  • Reply Steffi 22. September 2016 at 7:54 pm

    Oh ein Film wie gemacht für einen witzigen Frauenabend. Ich würde mich über die 2 Karten freuen und mitnehmen würde ich spontan die gestressteste Mama im Freundeskreis

  • Reply Kathrin 22. September 2016 at 7:59 pm

    Klingt sehr witzig.

  • Reply F_A 22. September 2016 at 8:11 pm

    Vielleicht läuft der mal in einer kindfreien Woche. Da die meisten Filme in unserem Provinz-Kino höchstens einmal OV gezeigt werden, braucht es schon gehörig Glück, um mal ins Kino gehen zu können.

  • Reply Nadine 22. September 2016 at 8:48 pm

    Oh, den würde ich gerne mit meiner Freundin anschauen. Ich weiß jetzt schon, dass ich Tränen lachen werde…

  • Reply Gudula 22. September 2016 at 9:21 pm

    Ich brauch mal dringend wieder nen Film zum herzlich Lachen…. Und ich weiß auch schon welche Mädels ich mitnehme 😉

  • Reply Jenny Rittelmeier 22. September 2016 at 9:26 pm

    Oh ich würde den Film so gerne sehen mit meiner Mutter haha das wäre sicher der Knaller Also hüpfe ich schnell in den Lostopf und drücke mir mal selbst die Daumen

  • Reply Leila Zwergentreff 22. September 2016 at 9:30 pm

    Kino wär mal wieder Super! Zudem es mal ein lustiger Mama-Film ist! Brauch dringend was zu lachen 😉

  • Reply Sandra Strathmann 22. September 2016 at 9:40 pm

    Wow, das wäre toll.Vor allem da ich mich in einer ähnlichen Situation befinde.

  • Reply Jelena 22. September 2016 at 9:44 pm

    Oh ja das ist was für mich !!! Ich will in den Film und am besten mit Freikarte 🙂 als Studenten Mama hat man dafür leider kein Kleingeld übrig . . Beste Grüße und coole Review

  • Reply Jessi 22. September 2016 at 9:48 pm

    Ich muss da mit meiner besten Freundin hin. Wir sind es nämlich genauso leid auf dem Spielplatz zugequatscht zu werden über welches Kind was besser kann und ab welchem Alter usw. Mit dem Film wird es in uns evtl etwas ruhiger weil wir uns verstanden fühlen werden.

  • Reply Lisa 22. September 2016 at 9:58 pm

    Ich versuche gerne mein Glück – den Film würde ich mir gerne gemeinsam mit meiner Schwester ansehen 🙂

  • Reply Michaela Hanf 22. September 2016 at 10:12 pm

    Ui, das wär’ auch was für mich!

    Ja, auch ich bin nicht immer die perfekte Mutter (Was ist das?), gerade wenn drei bedürfnisorientierte Kinderseelen parallel um meine Aufmerksamkeit buhlen. Aber Kinder sind was Wunderbares – das muss man sich nur immer wieder sagen (Johann König, aktuelles Buch).

    Ich muss dringend ins Kino!

  • Reply Katrin Bröse 23. September 2016 at 8:44 am

    Haha….das klingt nach einem total witzigen Mädels Kinoabend.
    Eine kleine Auszeit vom Alltag….ich würde mich sehr freuen *daumendrück*

  • Reply Kerstin 23. September 2016 at 9:28 am

    Der Film interessiert mich brennend. Meine beste Mama-Freundin und ich möchten den Film unbedingt sehen Ein Abend mit BadMoms und Cocktails kann nur gut werden
    Ich hüpfe liebend gerne in deinen Lostopf.

    LG Kerstin

  • Reply Antje Luft 23. September 2016 at 12:04 pm

    So ein Klasse Film.Den würde ich gern mit meiner Freundin schauen.
    Lachflash vorprogrammiert.

  • Reply Steffi 23. September 2016 at 12:16 pm

    Ich möchte auch manchmal so eine richtige Bad Mom sein
    Fand die Vorschau von Film schon total genial. Vielleicht hab ich Glück dann nehme ich meine beste Freundin mit.

    LG Steffi

  • Reply Melanie 23. September 2016 at 3:15 pm

    Ich würde den Film auch gerne schauen, hört sich super an wahrscheinlich würde ich meine Schwester mitnehmen und wir hätten sicherlich einen lustigen Abend Fan bei Facebook bin ich schon längst lg,Melanie

  • Reply Daniela Krüger 23. September 2016 at 3:50 pm

    Den würde ich mir auch gerne ansehen. Vielleicht hab ich ja Glück

  • Reply Gaby Huber 23. September 2016 at 10:00 pm

    Den möchte ich aus gegebenem Anlass
    sehr gerne sehen! Fühle mich gerade nur von supermoms umzingelt

  • Reply Bianca 24. September 2016 at 1:20 am

    Ooooh das wäre toll. Ich hüpfe auch gerne in den Lostopf rein. Es wäre sooooo schön mal einen Zwillingsfreien Abend mit meiner Besten zu verbringen.

  • Reply Martin 24. September 2016 at 11:03 pm

    Hi,

    der Trailer ist echt cool, das wäre genau das richtige für meine Frau und ihre Freundin. Die ko.. äh freuen sich auch immer über die Super Mütter aus dem Kindergarten.

  • Kommentieren

    Newsletter abo
    Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
    Nein, Danke
    Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
    Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
    Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
    ×
    ×
    WordPress Popup

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen