Werbung und Transparenz

Werbung und Transparenz

Sie möchten mit mir zusammenarbeiten? Sehr gerne! Auf meinem Blog gibt es Möglichkeiten für vielfältige Kooperationen. Ich entdecke für meine Leser gerne neue Produkte! Gewinnspiele haben bei Frau Mutter eine lange, erfolgreiche Tradition und zeichnen sich durch hohe Interaktion aus.

Dear clients from abroad, as a native speaker of English, I’m also happy to write about international products and companies. Please don’t hesitate to reach out via fraumutter74@googlemail.com

mep_3683_ninamassekmalinaebert_ninamassekmalinaebert_w

Alle Texte sind original content und werden von mir verfasst, das gilt auch für die Fotos. Alle Kooperationen werden gekennzeichnet, Links sind nofollow.

Hier erreichen Sie Ihre Zielgruppe!

Neben Produktvorstellungen, Gastbeiträgen, Verlosungen oder anderen sponsored posts können Sie mich auch auf eine Reise schicken, denn ich schreibe sehr gerne über Urlaub mit der Familie. Ein weiterer Schwerpunkt sind Familienautos, die wir zielgruppengerecht als Testfahrer unter die Lupe nehmen. Zusammen mit meinen Kindern testen wir sehr gerne Spielzeug und Kindermode.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Zusätzlich zu einer Platzierung auf http://www.frau-mutter.com nutze ich meine Social-Media-Kanäle wie Twitter (@FrauMutter) und Facebook.

Sie benötigen eine Markenbotschafterin für Bewegtbild? Hier ein kreatives Beispiel, das ich für den Kunden Ebay umgesetzt habe:

Fordern Sie gerne mein Mediakit an. Ich freue mich auf Ihre Nachricht:
fraumutter74@googlemail.com

Gerne berücksichtige ich Ihren Wunschtermin für eine Veröffentlichung, bitte aber um Verständis da ich aufgrund guter Buchung rund vier Wochen Vorlauf  benötige. 

Unterstützung im Bereich PR, Blogger Relations, social media, Print

Mit einem mehr als 10jährigen Hintergrund und Erfahrungsschatz als PR- und Kommunikationsprofi kümmere ich mich sehr gerne um ihre Pressemitteilungen, Newsletter, Kundenmagazine und Firmenbroschüren. Sie wissen nicht so genau, wie Sie und welche Blogger Sie ansprechen wollen? Ich helfe Ihnen gerne, indem ich Kunden- und Influencerseite verstehe und zusammenbringe.

 

Warum überhaupt Werbung und Transparenz für meine Leser

Seit es diesen Blog gibt, läuft hier auch Werbung, was in Bloggerkreisen oftmals auch „Kooperation“ genannt wird. So finanziere ich dieses Internet-Magazin, das Layout, die technischen Updates und so bezahle ich auch meine Kolumnisten. Wer hier schon länger liest, weiß, dass ich das Geld am liebsten mit Gewinnspielen für meine Leser verdiene!

Wie weiß ich als Blogleser, wann etwas Werbung ist?

Alle meine Kooperationen also Anzeigen/Werbung (wofür ich also Geld bekomme) sind zu Anfang des Blogposts durch die Rubrik „Werbung und Gewinnspiele“ und auch noch mal am Ende des Beitrages gekennzeichnet. Auch im Facebook und Instagrampost wird gekennzeichnet als #Anzeige #Werbung oder #sponsored.

Manchmal bekomme ich auch nur Produkte zugesendet, die ich auf dem Blog oder auf den sozialen Netzwerken zeige. Das ist dann ein PR-Sample, das ist auch als solches gekennzeichnet.

Von Zeit zu Zeit darf ich auch Hotels oder einen Urlaubsort für Euch testen. Da wird man (teilweise) eingeladen. Das ist eine sog. Pressereise, so wie bei den Printmedien. Wenn ich eingeladen wurde, sage ich Euch das natürlich auch. Ähnlich verhält es sich bei Pressevorführungen im Kino oder Theater.

Bei allen Kooperationen gilt: Natürlich kann meine Meinung nicht gekauft werden. Ich werde Euch immer meinem ehrlichen Standpunkt mitteilen. Alle Dinge, die ich auf Blog oder den sozialen Netzwerken vorstelle sind sorgfältig ausgewählt. Alles was ich vorstelle und bewerbe, erachte ich persönlich als sinnvoll, witzig, schön, dekorativ. Natürlich gehen bei einem Produkt auch mal die Meinungen auseinander, was nur natürlich ist.

Und wenn ich als Leser das jetzt doof finde?

Ernst gemeinte und sachlich formulierte Kritik oder Fragen könnt Ihr mir gerne via fraumutter74@googlemail mitteilen. Das nehme ich ernst und bin dankbar für Feedback. Ich werde Eure Mails gerne beantworten.

Oftmals wird aber gerne auch mal Dampf abgelassen, auf Kosten der Blogbetreiberin oder des Werbepartners. Das wissen alle, „die was mit Internet machen“. Dieser Blog ist eine professionell betriebene Seite ist und keine Abladestelle für schlechte Laune oder noch schlechteres Benehmen.

Meistens darf ich mich aber nur über nette Kommentare freuen oder sogar Bilder von Euch, Euren Kids und den Gewinnen. Das macht mich immer sehr, sehr glücklich!

Viele Grüße
Eure Nina/Frau Mutter

Foto: Malina Ebert Photography

Merken

Merken

4 Kommentare

  • Reply Franziska Kruse 4. Dezember 2013 at 2:00 pm

    Hallo Nina,

    ich habe dich für den Best Blog Award nominiert und würde mich freuen wenn du meine 11 Fragen beantworten würdest?

    LG, Franzi

    http://babyswonderfulworld.blogspot.de/2013/12/best-blog-award-11-fragen-mich.html

  • Reply Dimitri Haskin 19. Mai 2014 at 6:43 pm

    Hallo Frau Massek!
    wir sind ganz zufällig auf Ihre Seite gestoßen! Wir finden Ihr Blog richtig gut und informativ! Nun haben wir uns gefragt ob wir vielleicht mit Ihnen eine Kooperation eingehen könnten ? Was für Möglichkeiten haben wir als Unternehmen bei Ihnen? Was können Sie uns anbieten?
    Eine erfolgreiche Woche wünschen wir Ihnen noch!
    In Erwartung Ihrer Antwort,
    Turnstation Team

  • Reply Kerstin Krause 20. Januar 2016 at 11:52 am

    Liebe Frau Massek,

    erlauben Sie mir eine New Yorker Kindermarke vorzustellen, die gerne nach Europa expandieren möchte. Florence Fancy ist derzeit in ihrer 4. Saison und verkauft sich im New Yorker Kaufhaus Bergdorf Goodman.

    Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, um über eine mögliche Zusammenarbeit zu sprechen.

    Vielen herzlichen Dank

    Kerstin Krause

  • Reply Birthe Brahmer-Lohss 27. April 2016 at 10:35 am

    Wunderschönen guten Morgen!
    Durch Zufall in ich über Frau Mutter gestolpert – und freue mich diese schöne Seite gefunden zu haben!
    Vielleicht hast du Lust, dir meine ganz frische Aktion Mutterherz anzusehen und darüber zu schreiben. Ich könnte mir auch vorstellen, dass du den dazugehörigen Kurs testest und darüber berichtest – wenn du Lust dazu hast!? Ich würde mich freuen!
    Herzliche Grüße, Birthe

  • Kommentieren