Frau Mutters Tipps

Reise gewinnen! Blogparade #DailyRoutine Zähneputzen und Zahnpflegeroutinen bei Kindern

1. April 2015

dailyroutine Blogparade frau Mutter blog

Tadaaa! Die nächste Blogparade bei Frau Mutter steht an! Ich habe die große Ehre, die Blogparade #DailyRoutine für elmex durchzuführen. elmex muß ich Euch wohl nicht näher vorstellen, wir alle haben wahrscheinlich eine Tube elmex-Zahncreme im Bad stehen. Bei #DailyRoutine geht es um das wichtige und (manchmal) leidige Thema Zähne putzen bei Kindern. Es ist nicht immer einfach, Zahnpflege-Routinen bei Kindern zu festigen. Wir Eltern wissen aber, dass es auch im alltäglichen Familienchaos wichtig und essentiell ist, diese Routinen einzubauen und vor allem auch durchzuhalten. elmex und ich möchten Eure Geschichten dazu erfahren. Welche Routinen gibt es bei Euch zu Hause beim Thema Zahnpflege, welche Tipps und Tricks habt Ihr?

Bei dieser Blogparade gibt es nicht nur Links, Klicks und Traffic, nein! Exklusiv und nur bei Frau Mutter gewinnt der Autor des besten Textes einen Reisegutschein von DERTOUR im Wert von 1000 EURO!

Logo_Blogparade1_150331

Meine Kinder halten ja gerne nur ihre Zahnbürste für eine Sekunde in den Mund und denken dann, das war’s. Zähne geputzt und raus aus dem Haus! Ohne Routinen geht es bei uns zu Hause nicht und dann klappt es meistens ganz gut mit der Zahnpflege von Sebastians und Constanzes Zähnen. Hier sind meine Tipps für Euch!

Kein Stress beim Zähneputzen

Mal ehrlich: So richtig freut sich bei uns keiner auf das Zähneputzen – weder ich noch meine Kinder. Trotzdem habe ich die beiden natürlich von klein auf an eine regelmäßige Zahnhygiene gewöhnt und darauf geachtet, dass zuverlässig zweimal täglich die kleinen „Beißerchen” geputzt werden. Daher hat das Zähneputzen bei uns ganz selbstverständlich seinen festen Platz in der täglichen Morgen- und Abendroutine. Im Kindergarten wird auch immer noch mal mittags geputzt und wie ich höre, ohne zu murren. Schwierig wird es immer dann, wenn sich zur leichten Unlust Machtkämpfe gesellen, wie sie in den immer wieder auftretenden Trotzphasen des Öfteren auf der Tagesordnung stehen …

Mehr Spaß im Badezimmer

Der Spaß im Badezimmer beginnt eigentlich schon im Drogeriemarkt: Schließlich putzen Kinder doch viel lieber mit einer coolen Zahnbürste, die sie selbst ausgesucht haben. Vielleicht zusammen mit einem schicken Zahnputzbecher und einer lustigen Sanduhr? Zuhause macht man sich am besten zusammen ans Werk: Putzen wie die Großen finden Zahnputzanfänger nämlich schon erstrebenswert … Während Ihr Eure Jüngsten oft noch sehr gut mit lustigen Liedern und Reimen bei der Stange – pardon: an der Zahnbürste – halten könnt, putzen ältere Kinder in der Regel lieber zu hipper Musik vom iPod.

Unnötige Diskussionen erspart Ihr Euch am besten, wenn Ihr das Zähneputzen fest in den morgendlichen und abendlichen Tagesablauf integriert und Euch auch nicht auf Verhandlungen zu Ausnahmeregelungen einlasst. Dabei kommt Euch zugute, dass Kinder eigentlich feste Rituale lieben: Integriert das Zähneputzen einfach ohne viel Aufhebens in das Zubettgeh-Zeremoniell: Schlafanzug anziehen, Zähne putzen, ins Bett kuscheln – und sich auf die Gutenachtgeschichte freuen.

Richtig Zähne putzen

Eine gute Kinderzahnbürste braucht einen rutschfesten Griff, nicht zu harte Borsten und vor allem darf der Bürstenkopf nicht zu groß sein. Ob Handzahnbürste oder elektrisch – diese Entscheidung sollten die Kinder selbst treffen dürfen: Manche Kinder irritieren die Vibrationen einer Elektro-Zahnbürste, andere lieben es, etwas Technik in der Hand zu halten. Ich habe mich für eine elektrische Zahnbürste für die Kinder entschieden, da es bei diesen Zahnbürsten auch einen eingebauten Timer gibt.

Geputzt wird am besten nach der KAI-Methode: Kauflächen – Außenseiten – Innenseiten. So kommen alle Zähne an die Reihe. Mittlerweile gibt es zudem einige Apps, mit denen Kinder – und auch wir Eltern – das richtige Putzverhalten trainieren können.

Und was hat es mit Fluorid auf sich?

Dass schon Babys Fluoridtabletten oder ähnliche Präparate erhalten und sich unter den Inhaltsstoffen von Zahnpasta Fluorid findet, hat einen guten Grund: Fluorid stärkt den Zahnschmelz, hemmt das Baktierenwachstum und stellt daher einen wichtigen Pfeiler in der Karies-Vorsorge dar. Überdosierungen sind jedoch zu vermeiden. Sobald Kinder also mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta putzen, solltet Ihr die entsprechenden Tabletten absetzen und auch auf die richtigen Mengen achten.

Ich denke mit einem verantwortungsvollen, bewussten Umgang, etwa morgens und abends mit einer fluoridhaltigen Zahncreme zu putzen und definierten Mengen kann man nichts falsch machen.

Die elmex INITIATIVE, eine Info-Roadshow durch verschiedene deutsche Städte, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien zu informieren und zu unterstützen, Zahnpflege-Routinen, insbesondere die wöchentliche Intensivfluoridierung, nicht nur zu etablieren, sondern auch im stressigen Alltag durchzuhalten. Das Motto der elmex-Tour: „Gesunde Zähne ein Leben lang” greift auf, bereits im Kindes- und Jugendalter mit einer guten und richtigen Fluorid-Versorgung zu beginnen. Mit elmex gelée, das in der Apotheke erhältlich ist, darf man ab dem sechsten Lebensjahr anfangen. Unter zahnärztlicher Beaufsichtigung kann es auch früher angewandt werden, dann fragt bitte immer Euren Arzt.

elmex und Frau Mutter rufen alle Blogger auf, uns ihre Geschichten zum Thema Kinder und Zähne putzen zu erzählen.

Neben Ehre, Verlinkung und Klicks gibt es diese zwei tollen Preise:

1. Preis: Famillien-Reisegutschein von DERTOUR von über 1.000 EURO
2. Preis: elmex ProClinical mit einem Familien Zahnpflegeset ( elmex Kariesschutz Professional und Junior/ Kinderzahnpasta)

Hier die Teilnahmebedingungen:

Teile diesen und Deinen Beitrag auf Facebook oder twitter, gerne mit Erwähnung @elmexDE

Schreibe bis zum 19.04.2015 einen Blogbeitrag zum Thema. Verlinke diesen Beitrag auf Deinem Blog.

Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Blogbeitrag mit Link zu Deinem Artikel.

Verlinke im Deinem Beitrag die elmex INTIATIVE Seite

Verwende den hashtag #DailyRoutine

Alle Beiträge müssen das Thema Routinen bei Kindern aufgreifen und weiterentwickeln. Die Inhalte können variieren und beispielsweise folgende Fragen aufwerfen: Wie bringe ich meine Kinder zum Zähne putzen? Gibt es besondere Tipps? Welche Routinen sind zu empfehlen? Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bringt uns zum Lachen, macht tolle Fotos oder dreht ein Video: Alles ist erlaubt!

Ich freue mich auf Eure Beiträge. Viel Spaß beim Schreiben! Alle Blogposts müssen bis zum 19.4. gepostet werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diese Blogparade wird mit der freundlichen Unterstützung von elmex durchgeführt.

Das könnte auch interessant sein…

36 Kommentare

  • Reply Zähneputzen bei Baby und Kind #DailyRoutine - mamaskind.de - ein Mama-Blog 1. April 2015 at 12:47 pm

    […] kann ein sehr anstrengendes Thema werden: wie kann ich meinem Kind die Zähne schrubben? Nina (Blog: Frau Mutter) startete zusammen mit Elmex eine Blogparade und fragt nach Tipps zum […]

  • Reply Sarah 1. April 2015 at 12:50 pm

    Hi Nina,
    eine schöne Blogparade, die hoffentlich vielen Eltern am Rande des Nervenzusammenbruchs Hoffnung verleiht.
    Bei uns klappt es bisher ganz gut (bis mein Baby ein Kleinkind wird…).

    Mein Link zum Blogpost:
    http://mamaskind.de/gesundheit/zaehne-putzen-bei-baby-und-kind/

    Viele Grüße
    Sarah

  • Reply Frau Mutter 1. April 2015 at 12:56 pm

    Toll, Sarah! Du bist die Allererste! danke für den schönen Text! Gruß Nina

  • Reply Sina 1. April 2015 at 6:42 pm

    Leider habe ich bis jetzt noch keinen Blog um an der Blogparade teilnehmen zu können. Aber vielleicht starte ich demnächst auch einen! 😉

    Liebe Grüße

  • Reply Martin 2. April 2015 at 4:52 pm

    Hi,
    deine Blogparade steht jetzt in der Übersicht der aktuellen Blogparaden: http://www.blogstareltern.de/blogparaden-maerz-2015-april-2015/

    Ciao
    Martin

  • Reply #DailyRoutine Zähneputzen: vom Verbrechen am Kind zum Spaßbad | familieberlin 2. April 2015 at 7:11 pm

    […] mehr tolle Tipps und Artikel zur täglichen Routine bei Kindern findet ihr bei Frau Mutter. Dieser Beitrag ist mein Beitrag zu ihrer Blogparade gemeinsam mit Elmex […]

  • Reply Bella 2. April 2015 at 7:13 pm

    Liebe Nina, hier mein Beitrag zu deiner Blogparade.

    LG Bella

    “In unserer Pekip-Gruppe wurden uns nette Lieder zum Zähneputzen empfohlen. Wenn ich die aber außer Atem singe und nebenbei versuche, Kind und Zahnbürste zu halten, scheint das alle zu beeindrucken. Nur das Kind nicht.”

    https://familieberlin.wordpress.com/2015/04/02/zahneputzen/

  • Reply Blogparade #DailyRoutine Zähneputzen und Zahnpflegeroutinen bei Kindern | Sonnenscheinbaby 2. April 2015 at 9:41 pm

    […] ihr auch bei der Blogparade von Frau Mutter mitmachen? Dann hier lang! Denn ihr könnt mit Eurer Geschichte einen Reisegutschein im Wert von 1000€ […]

  • Reply Katarina 8. April 2015 at 6:57 pm

    Seit Ewigkeiten habe ich nicht mehr gesungen. Auch nicht gesummt oder sonst irgendwelche Mätzchen veranstaltet.

    http://blogprinzessin.de/2015/04/zaehne-putzen-kleinkinder/

  • Reply Sarah 9. April 2015 at 9:49 am

    Hallo!

    Ganz tolles Thema für eine Blogparade.

    Hier ist mein Beitrag:
    http://zwergenzimmerchen.de/keine-chance-fuer-karius-und-baktus-dailyroutine/

    Viele Grüße,
    Sarah

  • Reply #DailyRoutine Zähneputzen: vom Verbrechen am Kind zum Spaßbad | familieberlin 11. April 2015 at 12:38 pm

    […] mehr tolle Tipps und Artikel zur täglichen Routine bei Kindern findet ihr bei Frau Mutter. Dieser Beitrag ist mein Beitrag zu ihrer Blogparade gemeinsam mit Elmex Initiative. Ähnliche […]

  • Reply Die kleinen Zahnräuber und die Zahnfee | Engel + Banditen 13. April 2015 at 6:25 pm

    […] Noch mehr Tipps und Artikel zum Thema Kinder & Zähne findet ihr im Blog von Frau Mutter. Dieser Beitrag ist mein Beitrag zu ihrer Blogparade #DailyRoutine gemeinsam mit Elmex […]

  • Reply Yvette [engel + banditen] 13. April 2015 at 7:26 pm

    liebe nina,

    ich hab auch berichtet, wie das bei uns so läuft- mit 3 gören, den zahnräubern und der zahnfee:

    http://www.engelundbanditen.de/blog/zaehne-putzen-kinder/

    geteilt auf facebook hab ich auch.

    glg, yvette

  • Reply Andrea vom Runzelfuesschen Blog 16. April 2015 at 8:00 am

    Liebe Nina,

    noch ganz kurz vor knapp kommt hier mein Versuch, eine #DailyRoutine ins Zähneputzen zu bekommen. Ich sage mal so: Ich ziehe alle Register. 🙂

    http://runzelfuesschen.blogspot.de/2015/04/zahneputzen-mit-kleinkind-ein-abenteuer.html

    Liebe Grüße,

    Andrea

  • Reply Wo ist der Prinz, wo ist die Zahnbürste? ~ Glucke und So 16. April 2015 at 11:30 am

    […] tolle Frau Mutter hat zur Blogparade gerufen. Es geht ums Zähneputzen und der täglichen Routine mit […]

  • Reply Dani 16. April 2015 at 11:32 am

    Hallo Du Liebe,

    Eine sehr schöne Initiative, die hoffentlich großen Anklang findet. Anbei mein kleiner Beitrag.
    http://gluckeundso.de/wo-ist-der-prinz-wo-ist-die-zahnbuerste/
    Liebe Grüße
    Dani

  • Reply aluberlin 17. April 2015 at 6:12 am

    Ich singe den “Zahnputzlambada” wenn es sein muss, von der #DailyRoutine des Zähneputzens. http://grossekoepfe.blogspot.com/2015/04/ich-singe-den-zahnputzlambada-wenn-es.html

  • Reply Little B. 17. April 2015 at 12:24 pm

    Darf man auch mit einem älteren Beitrag mitmachen? Ich habe darüber nämlich schon einmal geschrieben:

    https://littlebinhh.wordpress.com/2013/09/25/dentaler-glucksfall/

  • Reply Dentaler Glücksfall | Groß-Stadt-Ansichten 17. April 2015 at 12:25 pm

    […] Weil es einfach passt, reiche ich diesen Beitrag für die #DailyRoutine Blogparade von Frau Mutter in Kooperation mit elmex […]

  • Reply Blogparade #DailyRoutine Zähneputzen bei Kindern | Mamis Blog 17. April 2015 at 10:14 pm

    […] Mutter hat zur Blogparade #DailyRoutine aufgerufen, bei der es um das Zähneputzen und die zugehörigen Routinen bei Kindern geht. Durch […]

  • Reply Kennt ihr Karlchens Königreich? #DailyRoutine | Nieselpriem 18. April 2015 at 6:40 am

    […] ist mein Beitrag zur Blogparade von Frau Mutter #DailyRoutine.Warum ich hier mitgemacht habe? Zum einen gibt es einen Reisegutschein zu gewinnen. […]

  • Reply Blogparade #DailyRoutine von Frau Mutter | Importkaaskop 18. April 2015 at 11:01 am

    […] Genauer gesagt: Zahnpflege. Darum geht es in der Blogparade #DailyRoutine von FrauMutter und Elmex. “DailyFight” wäre in unserem Fall ein treffenderer Titel gewesen! […]

  • Reply Renate 18. April 2015 at 1:14 pm

    Liebe Frau Mutter,
    sehr wichtiges Thema, das mir selbst am Herzen liegt. Deshalb bin ich gerne dabei.
    Hier ist mein Artikel zur #DailyRoutine http://www.mamis-blog.de/2015/04/17/blogparade-dailyroutine-zaehneputzen/
    Es hat Spaß gemacht, darüber zu schreiben. Und dann auch noch die Gewinnchance als zusätzlichen Anreiz. Das wäre natürlich super, wenn ich zu den Gewinnern gehöre! 🙂
    Herzlichen Dank.
    Viele Grüße
    Renate

  • Reply Renate 18. April 2015 at 1:17 pm

    Liebe Frau Mutter,
    sehr wichtiges Thema, das mir selbst am Herzen liegt. Deshalb bin ich gerne dabei.
    Hier ist mein Artikel zur #DailyRoutine http://www.mamis-blog.de/2015/04/17/blogparade-dailyroutine-zaehneputzen/
    Und dann auch noch die Gewinnchance als zusätzlichen Anreiz. Das wäre natürlich super, wenn ich zu den Gewinnern gehöre! 🙂
    Herzlichen Dank.
    Viele Grüße
    Renate

  • Reply Vivi 18. April 2015 at 5:52 pm

    Wir sind auch kurz vor knapp noch mit dabei, etwas Sinnvolles kann ich allerdings nicht beisteuern, sondern nur, wie es schon mal nicht geht 😉

    http://hexhex.blogspot.de/2015/04/die-blogparade-zum-thema-zahneputzen.html

  • Reply Die allabendliche Verteidigung der Zahnburg | Lavendelblog 19. April 2015 at 7:21 am

    […] Dieser Artikel ist mein Beitrag zur Blogparade #DailyRoutine von Frau Mutter mit der Elmex Initiative. Auf der Seite von Elmex könnt ihr euch übrigens auch Tipps zum Zähneputzen bei Kindern holen. Außerdem gibt es kleine Spiele, einen Gutschein für eine Intensivfluoridierung beim Zahnarzt und vieles mehr. Viele andere tolle Artikel zum täglichen Zähneputzen findet ihr bei Frau Mutter. […]

  • Reply Sabrina 19. April 2015 at 8:12 am

    Hallo liebe Frau Mutter,

    ich komm dann mal noch mal schnell reingehüpft und habe heute noch meinen Blogbeitrag zu diesem tollen Thema fertig gestellt:

    http://wunschkind-herzkind-nervkind.blogspot.de/2015/04/dailyroutine-zahneputzen.html

    Liebe Grüße, Sabrina

  • Reply Astrid 19. April 2015 at 8:35 am

    Guten Morgen liebe Nina,

    danke für diese schöne Gelegenheit unsere derzeitige abendliche Routine in Wort und Bild festzuhalten. Mein Beitrag ist online unter:
    http://www.lavendelblog.de/2015/04/die-allabendliche-verteidigung-der-zahnburg/

    Liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag

    Astrid

  • Reply #DailyRoutine: Bullshit-Bingo-Zähneputzen - Mama Schulze 19. April 2015 at 10:45 am

    […] hilfreiche Tipps findet Ihr auch bei den anderen Teilnehmerinnen der Blogparade #DailyRoutine von Frau Mutter und elmex. Auch auf der Seite der elmex INIATIVE zu gesunden Kinderzähnen findet Ihr Ratschläge. […]

  • Reply JuSu 19. April 2015 at 10:50 am

    Hallo Nina,

    ich habe auch noch schnell mitgemacht. Einen Super-Duper-Tipp habe ich leider nicht. Dafür habe ich ein Bullshit-Bingo-Zähneputzen entworfen. Das macht es vielleicht erträglicher für die Eltern *hihi*:
    http://mamaschulze.de/dailyroutine-bullshit-bingo-zaehneputzen/
    Viel Spaß und viele Grüße, JuSu aka Mama Schulze

  • Reply In unserem Badezimmer wohnen Lillifee, ein Hai und eine Vogelspinne...#DailyRoutine - Familie Mottes Mama- und Familienblog 19. April 2015 at 2:59 pm

    […] ist unser Beitrag zur Blogparade von Frau Mutter und der elmex INITIATIVE zum Thema “Zähne putzen mit Kindern” […]

  • Reply Anna 19. April 2015 at 3:06 pm

    In unserem Badezimmer wohnen Lillifee, ein Hai und eine Vogelspinne – und trotzdem verhilft unsere #DailyRoutine nicht immer zu einem quengelfreien Zähneputzen…hier unser Beitrag zur Blogparade:

    http://familiemotte.de/in-unserem-badezimmer-wohnen-lillifee-ein-hai-und-eine-vogelspinne-dailyroutine/

    Liebe Grüße, Anna

  • Reply Kristine Reuter 19. April 2015 at 7:59 pm

    Ein tolles Thema zum Frustablassen, haha! Frei nach dem Motto “Tägliches Chaos ist auch Routine” hier noch schnell mein Beitrag zur Blogparade:
    https://importkaaskop.wordpress.com/2015/04/18/blogparade-dailyroutine-von-frau-mutter/
    Gruss aus Holland,
    Kristine

  • Reply Zähne putzen mit 3 Kleinkindern. 30. Oktober 2016 at 11:46 pm

    […] abendlichen Hölle und einem Kampf mit Medusa dran ist, der schaue bitte ganz schnell mal bei Frau Mutter vorbei. Sie sammelt im Rahmen ihrer Blogparade Zahnputzroutinen, vielleicht ist ja schon was […]

  • Kommentieren

    Newsletter abo
    Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
    Nein, Danke
    Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
    Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
    Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
    ×
    ×
    WordPress Popup