Frau Mutters Tipps

Praktischer Helfer im Sommer: Der Nurofen Junior Kühlstick

15. Juli 2015

Nurofen Junior Kühlstick 2

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Nurofen.

“Mama, warum stechen uns die Mücken?” Das fragte mich kürzlich meine Tochter. Es war einer der ersten heissen Tage und wie verbrachten den ganzen Tag draussen. Auch ein kurzer Regenschauer konnte uns nicht abhalten. Auch den Stechmücken gefiel es draussen, sie hatten sich alle bei uns im Garten verabredet und stachen, was das Zeug hält. “Wir müssen wirklich sehr süßes Blut haben”, versuchte ich einen Erklärungsversuch.

Meistens vergesse ich, die Kinder und mich mit Anti-Mücken-Spray oder Lotion einzureiben. Ich mag auch den Geruch eigentlich nicht. Also vertrauen wir darauf, dass die Mücken woanders hinfliegen. Da haben wir die Rechnung ohne die Mücken gemacht, denen es bei uns sehr gut schmeckt.

Nun gibt es eine schnelle und praktische Linderung gegen Mückenstiche für Kinder, die auch gegen leichte Prellungen hilft: den Nurofen Junior Kühlstick.

Nurofen Junior Kühlstick 3

Nachdem das Kind sich weh getan oder die Mücke gestochen hat, kann man ihn einfach dünn auftragen und die Linderung setzt nach wenigen Minuten ein. Der Stick hat eine praktische Handhabung, da er aufgrund seiner Größe in jede Handtasche passt und wie ein Lippenstift funktioniert. Einfach heraus drehen, auf die Stelle auftragen und wieder zu schrauben.

Meine beiden Kinder und ich auch haben ihn bei Mückenstichen getestet und wir finden ihn toll. Es gibt eine angenehme Kühlung aber das beste ist, dass der Juckreiz wirklich aufhört. Man muss ihn aber mehrmals aufragen, da ein Mückenstich ja auch noch am nächsten Tag lästig sein kann.

Nurofen Junior Kühlstick

Der Nurofen Kühlstick enthält Arnika- und Ringelblumenextrakte und ist bei Kindern ab 18 Monaten bei geschlossenen Wunden unbedenklich anzuwenden. Er ist für 8,95 Euro in Apotheken erhältlich. Der Nurofen Kühlstick enthält übrigens KEIN Ibuprofen.

Sponsored Post.

Das könnte auch interessant sein…

1 Kommentar

  • Reply 2zwergmama 20. Juli 2015 at 7:57 pm

    GEFÄLLT MIR *KLICK*
    Selbst als Krankenschwester kannte ich diesen Stick von Nurofen noch nicht.
    Die Schmerzzäpfchen werden von meinen Kids gut vertragen. Die optimale Ergänzung für kleine Unfälle. Danke dafür. LG 2zwergmama

  • Kommentieren

    Newsletter abo
    Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
    Nein, Danke
    Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
    Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
    Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
    ×
    ×
    WordPress Popup