Frau Mutters Tipps

Fit wie ein Kinderwagen: Wir testen den BOB Revolution SE von Britax Römer

8. April 2014

Exif_JPEG_PICTURE

Als mich die Firma Britax Römer bat, den Kinderwagen BOB Revolution SE zu testen, dachte ich: “Das ist ein Zeichen.” Es ist schönstes Frühlingswetter, vor mir steht ein nagelneuer Kinderwagen und ich habe schon lange keinen Sport mehr in der freien Natur gemacht. Normalerweise bin ich eher der “Fitness-Studio-und-Kurse-Typ”. Ich brauche jemanden, der vorturnt und mich anspornt. Outdoor-Aktivitäten sind normalerweise nicht auf meinem Programm, obwohl wir in Berlin in der Nähe eines Naherholungs-gebietes wohnen. Nun gab es keine Entschuldigungen mehr. Das Wetter war super, der BOB Revolution SE testbereit und meine kleine Personal Trainerin, meine Tochter Constanze, konnte es kaum erwarten, mich durchs Gelände zu jagen.

Exif_JPEG_PICTURE

Nun zu den Fakten. Der BOB Kinderwagen misst 117cm x 65 cm. Bei 11.3 Kilo ist er kein Leichtgewicht, aber Stabilität hat eben seinen Preis. Er lässt sich auf 84 x 30 cm zusammenfalten. Empfohlen wird der Wagen für Wandern und Fitness und für Kinder ab sechs Monate bis drei Jahren. Der BOB Revolution SE kostet 515 Euro.

Exif_JPEG_PICTURE

Der BOB im Praxistest

Meine Tochter sitzt bequem, sicher und aufrecht im Wagen. Besonders positiv ist die stufenlos einstellbare Liegeposition und ein extra grosses und ebenso verstellbares Verdeck, so dass man prima ein Nickerchen im Wagen halten kann, auch wenn man (fast) schon aus dem Kinderwagen-Alter raus ist.

Für die Eltern praktisch sind eine ausreichend grosse Ablagefläche für die Einkäufe und mehrere Taschen im Inneren des Wagens sowie auch im Lenkerbereich. Man kann hier durchaus einen Einkauf und mindestens zwei Windelpakete unterbringen.

Natürlich ist der BOB ein grosses Gefährt. Hier im Berliner Südwesten gibt es genug Parkmöglichkeiten und grosszügig angelegte Supermärkte. Für die Innenstadt mit den kleinen Läden, Cafés, Boutiquen ist es sicherlich schwieriger, mit den BOB Revolution SE zu manövrieren. Aber der BOB ist ja auch ein “Outdoor-Kinderwagen”. Wenn Ihr also auf dem Land wohnt, umso besser!

Exif_JPEG_PICTURE

Das Fahrvergnügen ist wirklich beachtlich. Der BOB hat grosse Räder und eine SEHR gute Federung. Positiv aufgefallen ist mir der verstärkte und einfach zu handelnde Gurt. Auch beim Fahren über Waldböden mit Wurzeln und Schotter und auf unebenem Kopfsteinpflaster wurde meine Tochter praktisch überhaupt nicht “durchgeruckelt”.

Ganz im Gegenteil. Sie wollte gar nicht mehr raus aus dem Wagen. “Sneller, Mama, sneller!!! Mehr, mehr”! So ging es den ganzen Spaziergang über. Meine kleine Personal Trainerin Constanze hat mir nichts geschenkt. Der Wagen eignet sich grossartig für Wanderungen, Walken und andere Outdoor-Aktivitäten mit Kind.

Exif_JPEG_PICTURE

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Britax Römer entstanden.

Das könnte auch interessant sein…

6 Kommentare

  • Reply Rike 8. April 2014 at 9:29 am

    Ich kann leider nirgendwo lesen: “…Und ist zu gewinnen!”. Schade, mir tropft der Zahn, zumal unser “Outdoorkinderwagen” schon beim Gartenrasen Probleme hat. Ach, und schöne Bilder! Römer sollte dich als Testimonial für alle ihre Wagen engagieren! Wahrscheinlich sieht die Kutsche nur halb so schick aus, wenn du NICHT daneben stehst 🙂

  • Reply Rike 8. April 2014 at 9:39 am

    Unbedingt! Brauchen wir, wollen wir! Sonnige Grüße von DD nach B, Deine treue Rike

  • Reply Mamamulle 8. April 2014 at 9:58 am

    Oh den testen wir auch gerade – der ist super! =) Tolle Bilder!

  • Reply Wiebke (Verflixter Alltag) 11. April 2014 at 9:49 pm

    Die Bilder sind wirklich witzig! 🙂 Gruß, Wiebke

  • Reply Tim 20. Januar 2017 at 7:44 pm

    Oh mann der klingt ja super! Gut, dass ich noch etwas im Internet gestöbert habe. Ich denke den werden wir dann auch mal testen 😀

  • Reply Miriam 9. August 2018 at 10:23 am

    Sehr guter Testbericht! Hat uns bei der Kinderwagen-Entscheidung sehr geholfen. Wir haben nun auch diesen Kinderwagen bestellt.
    Viele liebe Grüße

  • Kommentieren

    Newsletter abo
    Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
    Nein, Danke
    Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
    Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
    Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
    ×
    ×
    WordPress Popup