Werbung und Gewinnspiele

Weniger ist mehr: Wein und Sekt Glas für Glas geniessen mit zzsysh plus giveaway

21. Dezember 2016

Kürzlich erreichte mich eine spannende Kooperationsanfrage aus der Schweiz. Das Start-Up zzysh aus Murten im Kanton Fribourg hat nämlich DIE intelligente Lösung für Genießer von Champagner, Prosecco und Wein erfunden! Für alle die, die nicht immer gleich die ganze Flasche austrinken wollen, ist zzysh perfekt. Glas für Glas geniessen, auch mehrere Sorten Champagner, das ist nun dank des smarten Gadgets möglich.

zzysh-2collage

Nie mehr den Silberlöffel in den Flaschenhals!

Wer kennt das Problem nicht. Man möchte mit dem Partner etwas feiern oder einfach mal nur EIN Glas Sekt trinken. Da gab es bisher eigentlich nur den „Hausfrauentrick“ mit dem Silberlöffel, wenn man das gute (und kostbare!) Nass nicht einfach wegschütten möchte. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mit Omas Silberlöffel aber maximal noch ein Sektfrühstück am nächsten Morgen hinbekommt und auch dann war der Schaumwein leider schon nicht mehr ganz so „bubbly“, wie man sich das wünscht. Und was ist mit Menschen, die Edelstahl-Besteck benutzen? Genau, Pech gehabt!

sekt

So funktioniert zzysh:

Die Flasche Champagner oder Sekt öffnen. Geniesse so viel, wie Du magst. Ein Gläschen reicht ja manchmal schon, um zu feiern oder sich etwas Gutes zu tun. Danach wird die Flasche mit dem innovativen zzysh Verschluss dicht verschlossen. Danach kannst Du es „zzyshn“ lassen – bringe das Handstück am Verschluss an, drücke es 3 – 4 Sekunden nieder, die Schutzatmosphäre strömt in die Flasche und ab geht’s wieder in den Kühlschrank bis zum nächsten Verzehr. Das Tolle: Kein Aromaverlust und noch genauso viel Prickeln wie beim ersten Öffnen. Mit einer Technologie, die seit Jahren für Lebensmittel eingesetzt wird, schliesst zzysh die Flasche dicht ab und schützt den Schaumwein durch eine Schutzatmosphäre hochwirksam vor Oxidation.

Hier könnt Ihr Euch zzysh nochmal im Video anschauen:

Bei Wein funktioniert zzysh ähnlich. Wein bleibt somit für mehrere Wochen genießbar wie am ersten Tag und erhält seine Farbe. So kann man getrost die nächste Wein-Degustation mit Freunden planen, denn alle Weine kann man auch nach der Party in Ruhe geniessen. Oder aber auch den Gästen mehrere Weine anbieten.

zzysh-collage-1

_1010418

Und was ist drin?

Jedes zzysh- „Gerät“ wird mit einer Kartusche ausgestattet. In der zzysh-Weinkartusche befindet sich 100% reines Argongas, welches auch in unserer Atemluft vorhanden ist. Eine zzysh Wein-Kartusche reicht für bis 8 Anwendungen. In der zzysh-Champagnerkartusche befindet sich ein Gemisch aus 70% Argongas und 30% Kohlendioxid. Beide Gase sind Bestandteil unserer Atemluft und werden aus dieser extrahiert.

Das Argongas und Kohlendioxid wird häufig in der Lebensmittelindustrie und der Weinherstellung verwendet. Es schützt den Schaumwein optimal vor Oxidation, er behält dadurch sein Aroma und den Geschmack und vor allem: schützt vor „Ausperlen“ des Schaumweins.

Mir hat die einfache Handhabung, aber auch das zeitlose, hochwertige Design von zzysh sehr gut gefallen. Für Wein- und Champagner-Liebhaber ist das sicherlich auch ein sehr schönes Geschenk.

20161214_132650

Wer möchte zzysh einmal ausprobieren? Bald ist ja Silvester…..

Ich verlose je ein Champagne und ein Wine Starter Set von zzysh im Wert von 75 Euro. (ohne Wein und Blumen) So geht’s:

Hinterlasse hier unter dem Blogpost einen Kommentar.Wollt Ihr lieber den zzysh für Wein oder Sekt?

Trage Dich bitte in meinen Newsletter-Verteiler ein. Homepage Blog, rechte Spalte, ganz oben.

Folge mir auf Facebook oder Instagram.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 27.12.2016. Teilnahmebedingungen hier.

 

Das könnte auch interessant sein…

16 Kommentare

  • Reply Uli N. 21. Dezember 2016 at 7:41 am

    Da mein Mann sehr gerne mal ein Gläschen Wein trinkt, würde er sich über so eine Überraschung sehr freuen 🙂

  • Reply Karlotta 21. Dezember 2016 at 8:26 am

    Das ist mal eine gute Idee! Oft mache ich eine Flasche Wein oder Sekt erst gar nicht auf, denn „wegen eines Glases lohnt sich das ja nicht“. Umso schöner, wenn das sich jetzt doch lohnt. Ich möchte gerne gewinnen.

  • Reply Miriam 21. Dezember 2016 at 9:22 am

    Oh wie super. Wir hatten letztlich eine Flasche Sekt, die wir dann leider entsorgen mussten. Sehr schade, aber man kann sich ja schliesslich nicht einfach die Kante geben… 🙂 Daher wuerde ich mich sehr ueber „Sekt“ oder „Wein“ freuen.

  • Reply ella 21. Dezember 2016 at 9:34 am

    nachdem ich die einzige bin die in unserem Haushalt Wein trinkt und ich wegen Baby mal besser keine ganze Flasche trinken sollte, wäre das ein super Gewinn.

  • Reply Katja H. 21. Dezember 2016 at 9:55 am

    Oh wow, das wäre ja ideal für mich. Ich trinke gerne mal ein Glas Wein, oder Sekt oder vlt. sollte ich auch mal Champagner probieren, aber alleine eine ganze Flasche – never. Da überlegt man schon zweimal, ob man die Flasche öffnen sollte. Das Tochterkind ist da noch zuuuu minderjährig für 😉 Deswegen melde ich mich unbedingt für den Verschluss an 😀

  • Reply Jana B. 21. Dezember 2016 at 10:11 am

    Oh da mach ich dich sehr gern mit. Hab öfter mal eine Flasche, in der was drin bleibt und nach ein paar Tagen kann man den Sekt dann nicht mehr trinken

  • Reply Anni B. 21. Dezember 2016 at 10:15 am

    Oh genau meins! Ich kauf mir ja deswegen immer nur ein Piccolöchen 😉
    Vielleicht hab ich ja Glück?
    LG von Anni B.
    P.S. newsletter ist abonniert, bei fb und instagram bin ich leider nicht…

  • Reply Sally C. 21. Dezember 2016 at 11:01 am

    Eine super Idee! Wir sind auch eher Wenig-Trinker und darauf haben wir schon lange gewartet.
    Liebe Grüße Sally

  • Reply zorah 21. Dezember 2016 at 11:57 am

    Da versuche ich doch gerne mein Glück – das Teil scheint super zu sein, würde ich gerne ausprobieren

  • Reply Manuela Ki. 21. Dezember 2016 at 1:43 pm

    Kling ja wirklich toll! Ich trinke auch hin und wieder gerne mal ein Gläschen Wein – da kämen die Produkte von zzysh g! lg und danke für die Gewinnchance!

    • Reply Manuela Ki. 21. Dezember 2016 at 1:44 pm

      uups kleiner Fehler 🙂 – da kämen die Produkte von zzysh genau richtig (wollte ich schreiben ;-D)

  • Reply petra mitt 21. Dezember 2016 at 2:18 pm

    für sekt bitte!
    sehr coole erfindung! eine flasche ist halt doch immer ein bisserl viel, so für mich allein… hihi

  • Reply Yvone 21. Dezember 2016 at 9:04 pm

    Woooohoooooo! Was für eine geniale Erfindung!!! Für mich als große Liebhaberin von Crémant genau das richtige. Daher wäre der Zzysh für Sekt genau richtig.

  • Reply Christine Zwergentreff 22. Dezember 2016 at 9:28 am

    Das hab ich bei König der Löwen gesehen – bei mir wäre es beim Sekt interessant – da bleiben immer Reste – ein Piccoloreicht fast nivht zum Anstoßen und bei sonstigen Anlässen bleibt auch meist was übrig – wenn man dann am nächsten Tag arbeitet ist kein Sektfrühstük drin, dann steht der Sekt schon ab. Ich wäre gespannt ob das so viel bringt – mir würde es jedenfalls helfen 😉

  • Reply Sophia 22. Dezember 2016 at 12:39 pm

    Das ist ja interessant. Kannte ich gar nicht. Für mich käme nur der für Wein in Frage, da ich kein Sekt mag.

  • Reply Vani 26. Dezember 2016 at 9:29 pm

    Ohhh was hast du noch für uns versteckt,
    DIE grandiose Idee für Sekt 😉

    Unbedingt hätte ich gern das Teil für den Sekt,
    damit er mir am zweiten Tag noch schmeckt

    Zeitlos elegant mit Stil und Klasse,
    damit sticht man aus der Masse

    Und DU verlost das Teil, was für n Traum,
    das wünsch ich mir unter meinen Baum 😉

  • Kommentieren