Werbung und Gewinnspiele

Schulbrote, die auch gegessen werden: Soft Bröd aus Schweden

4. November 2015

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Harry.

Jeden Morgen das gleiche Spiel. Noch vollkommen verschlafen tapere ich die Treppe hinunter und mache das Frühstück für meine Kinder. Zunächst erst einmal das, was sofort gegessen wird. Hier essen wir oft der Einfachheit und Schnelligkeit halber Porridge oder Müsli. Aber die Brotboxen für die Schulbrote sind fast noch wichtiger. Was mein Sohn in seiner großen Pause zu sich nimmt, ist nicht egal. Satt machen und schmecken soll es, Energie liefern für die Mathearbeit. Und da liegt auch schon das Problem. Wenn es nach Sebastian ginge, wäre die Brotbox mit Keksen, Gummibärchen und maximal einem Brot mit Nuss-Nougat-Creme bestückt. Ich will wenigstens versuchen, ihn tagsüber in der Schule gut zu ernähren. Was mich regelmässig ärgert, ist, dass ich nachmittags Brote aus der Schultasche fische, die noch unberührt sind oder von denen gerade einmal abgebissen wurde. Lebensmittel wegzuwerfen mag ich nicht und mein Sohn hat dann den ganzen Tag nichts Richtiges gegessen. Also müssen Schulbrote her, die auch gegessen werden. Hier eine kleine Auswahl an all-time favorites.

Schulbrote Collage Frau Mutter Blog

Dazu habe ich natürlich nicht jeden Morgen Zeit, aber wenn ich alle Beläge nebst Gemüse-Snacks vor mir ausbreite, macht mir die Schulbrot-Zubereitung auch mehr Spaß. Außerdem wird man dann auch gleich kreativer. Wir sind eher klassisch unterwegs. Schinken, Käse, mit Gurken oder Cherry-Tomaten und Paprika-Sticks zum Knabbern daneben.

harry softbrot 6

Schulbrote, die nahrhaft sind und schmecken

Das neue Soft Bröd von Harry
eignet sich sehr gut für nahrhafte und populäre Schulbrote. Die aus Skandinavien stammende Brotsorte ist weich, wie der Name schon sagt, kann aber auch getoastet und etwas krosser genossen werden. Jede Scheibe wird einzeln gebacken, es enthält 33 % Vollkorn im Getreideanteil und ist ballaststoffreich wie ein Weizenvollkornbrot. Selbst reichlich belegte Sandwiches, wie meine hier auf den Fotos, hat man mit Soft Bröd gut im Griff. Für kreative Eltern, die kleine Formen aus den Schulbroten ihrer Kinder stechen, eignet sich das Brot auch gut.

harry softbrot 5

harry soft brot 1

Man kann auch mal variieren und ganz amerikanisch statt Butter Erdnussbutter verwenden. Das schmeckt gut zu Käse und ist, wenn man hochwertige Erdnussbutter verwendet, ein guter Lieferant für Protein und Zink.

Meine Kinder mögen sowieso weiches Brot sehr gerne und sind keine Fans von knusprigen Krusten, daher war das Soft Bröd ein voller Erfolg. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Brot seine lockere, weiche Beschaffenheit auch nach einigen Stunden in der Brotbox behält.

harry softbrot 3

Mama mag das Softbröd im 11 Uhr-Loch auch manchmal gerne ganz klassisch mit Erdnussbutter und Erdbeermarmelade….

Merken

Das könnte auch interessant sein…

1 Kommentar

  • Reply stadtmama Judith 5. November 2015 at 12:08 pm

    Oh cool! Muss ich gleich schauen, ob es das Brot bei uns auch gibt. Ich selbst esse auch gelegentlich die dunklen Brotsorten von Harrys gerne, aber den Kindern sind die zu bröselig und zu körnig. In die Schule geht bei uns ja noch niemand (außer der Papa beruflich), aber für Unterwegs als Jause am Nachmittag wäre das was! Danke für den Tipp!

  • Kommentieren