Werbung und Gewinnspiele

Du bist eine gute Mutter! Eine süße Botschaft zum Muttertag von Bonne Maman + Gewinnspiel

28. April 2017

Du bist eine gute Mutter! Das hört man bald wieder ganz oft am Muttertag! Ich finde ja, dass wir Mütter uns das ganze Jahr feiern sollten und besonders auch gegenseitig! Bonne Maman hat dazu eine süße Aktion gestartet. Nun gibt es die super leckeren Konfitüren mit dem Sonderetikett „Du bist eine Bonne-Maman“. Wir lieben in der Familie unsere Marmeladen sehr und am Wochenende dürfen dann alle immer süß frühstücken. Das ist ein Fest! Pur auf einem frischen Croissant oder auch auf Vollkornbrot mit Quark, wir sind echte Konfitüren-Fans.

Heute verlose ich an eine „Bonne Maman“ ein großes Marmeladen-Sondereditions-Paket mit der Aufschrift „Du bist eine Bonne Maman“. Dazu gibt es einen tollen Herz-Toaster, der besonders auch bei den jüngeren Familienmitgliedern gut ankommen wird. Wenn die Marmelade aufgebraucht ist, könnt ihr die Gläser mit den mitgelieferten Seedballs bepflanzen, so habt ihr noch ganz lange etwas von den schönen Gläsern. Übrigens kann man mit den Marmeladen auch ganz vorzüglich backen, viele tolle Rezepte findet Ihr hier:

 

Du bist eine gute Mutter: Warum wir das hören wollen

Wenn ich mich heute an die Zeit als frischgebackene Mutter zurückerinnere, stehen zwei Erfahrungen ganz oben auf der Liste: Zum einen zogen sich die Tage mit Baby scheinbar endlos hin und zum anderen lag mein Selbstbewusstsein merkwürdigerweise am Boden. Dabei hätte ich doch allen Grund gehabt, stolz auf mich zu sein! Ich hatte die Geburt gemeistert, bekam die 24-Stunden-Betreuung meines Sohnes sowie nebenbei den Haushalt mehr als passabel hin und auch das Stillen klappte prima.

Trotzdem fehlte mir am Ende des Tages das Gefühl, etwas geleistet zu haben. Auch jetzt – wo meine Kinder größer sind – fühle ich mich noch oft wie in einem Hamsterrad, aber auch deutlich mehr bei mir. Ich führe das darauf zurück, dass ich neben meinen familiären Aufgaben auch wieder ein berufliches Ich habe. Und das bekommt von Kollegen immer wieder positives Feedback. Vielleicht hätte ich auch in meinen ersten Mütter-Monaten nur etwas mehr Anerkennung gebraucht …

Mütter brauchen ein starkes Netzwerk

Mit dem ersten Kind ändert sich das soziale Umfeld meist radikal: Statt einer bunt gemischten Schar von Arbeitskollegen und -kolleginnen sind Mütter beinahe nur noch von ihren „Artgenossinnen” umgeben. Die außerhäuslichen Kontakte beschränken sich oft auf die anderen Teilnehmerinnen im Rückbildungskurs und die Mamas in der Still- oder Krabbelgruppe. Wie schön und wohltuend ist es, wenn man sich als Mutter in diesen Netzwerken angenommen fühlt und hin und wieder ein aufrichtiges Lob erhält – oder verschenkt.

Denn seien wir ehrlich: Für Mütter ist es beinahe unmöglich, es allen recht zu machen. Während die einen sich wundern, warum man sein Kind auch nach dem ersten Jahr noch zu Hause betreut, kritisieren andere die Rabenmütter, die ihr Kind schon bald einer Kita anvertrauen. Da alle Mütter in diesem Dilemma stecken, sind sie sozusagen „Profis”. Und ein Lob von einem Experten lässt einen manchmal schon einige Zentimeter wachsen …

Ratgeben, ohne zu werten: Du bist eine bonne Maman!

Eine andere Art, sich unter Müttern gegenseitig Anerkennung zu zollen, ist echtes Interesse. Unterhaltungen, in denen jede Mutter nur von ihren eigenen Schwierigkeiten – zum Beispiel bei der Einführung der Beikost oder rund um das abendliche Einschlafen – erzählt, sind dabei wenig hilfreich. Positive Kommunikation wendet sich dem Gegenüber zu: „Wie machst du das (mit dem Zubettgehen oder Zufüttern)? Könntest du mir diese praktische Bindetechnik für das Tragetuch noch einmal genauer erklären?” So entstehen Win-win-Situationen, die von Wertschätzung und wichtigen Lernerfahrungen geprägt sind.

In diesem Sinne: Mütter, gebt euch einen Ruck! Beäugt euch nicht immer nur argwöhnisch, sondern verbündet euch! Ihr durchlebt alle gerade eine besonders herausfordernde Lebensphase. Warum also nicht zusammenhalten und das eigene Potential durch ein positives Miteinander vervielfachen? Ihr seid nämlich alle „bonnes mamans“!!

Muttertags- Gewinnspiel in Kooperation mit Bonne Maman

Du kannst heute ein Paket mit zehn köstlichen Konfitüren gewinnen. Alle tragen die Aufschrift „Du bist eine Bonne Maman“. Sie eignen sich also hervorragend als kleine Aufmerksamkeit für die Nachbarin, Freundin, Kollegin zum Muttertag. Dazu gibt es den tollen Herz-Toaster, der ein Herz auf die Brote röstet plus eine Packung Seedballs mit schönen Sommer-Blumen, die ihr in eure leeren Marmeladen-Gläser pflanzen könnt.

So kannst Du mitmachen:

Bitte hinterlasse hier auf dem Blog einen Kommentar! Wem würdest Du gerne sagen: „Du bist eine bonne maman“?

Trage Dich bitte in meinen Newsletter-Verteiler ein. Homepage Blog, rechte Spalte, ganz oben. Es können nur Abonnenten berücksichtigt werden.

Folge mir auf Facebook oder Instagram.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 3.5.2017. Teilnahmebedingungen hier .

Dieser Beitrag ist gesponsert und entstand in freundlicher Kooperation mit Bonne Maman.

Das könnte auch interessant sein…

48 Kommentare

  • Reply Cindy Pietz 28. April 2017 at 6:42 am

    Ich würde es gerne meiner Mutti sagen, sie ist immer für uns da auch wenn sie sehr krank ist. Sie kocht für uns auch mal, das es fürs ganze Wochenende reicht und spielt das Taxi für meinen Sohn. LG Cindy

  • Reply Johanna 28. April 2017 at 7:12 am

    Ich würde gern meiner Freundin Caro sagen das sie einen tollen Job macht mit Kind, Job und Weiterbildung zur Steuerberaterin. Da zieh ich echt meinen Hut vor.

  • Reply Eva 28. April 2017 at 7:24 am

    Meiner Schwester!
    Sie lebt weit weg von elterlicher Unterstützung und bekommt mit einem Vollzeitjob Mann und Tochter prima unter einen Hut.

  • Reply Michelle 28. April 2017 at 7:49 am

    Ich würde es meiner Freundin Wilma sagen, die viel im Leben mitgemacht hat und trotzdem tapfer jeden Schicksalsschlag trägt und immer Positiv weiterblickt.

  • Reply Melanie Baute 28. April 2017 at 8:05 am

    Meiner Mutter, da sie immer für uns da ist.
    Die Marmelade ist der Knaller,total lecker!
    Würde mich riesig freuen
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Gerne geteilt auf Facebook

  • Reply Natalie Skender 28. April 2017 at 9:05 am

    Am liebsten meiner eigenen Mama, die die beste bonne Maman ist die man sich wünschen kann! Überreichen würde ich sie ihr gerne beim Muttertagsfrühstück das wie jedes Jahr für sie im Bett zubereiten 🙂

  • Reply Fuchbau-Zwerge 28. April 2017 at 9:15 am

    Ich mag die Bonne Maman Marmeladen so gerne, weil man die Gläser IMMER weiterverwenden kann und sich das Etikett ganz leicht lösen lässt. Mit dem schönen Etikett möchte ich es aber am Liebsten behalten.
    Ich würde gerne meiner Mama sagen, dass sie eine Bonne Maman ist und zusammen mit meinen beiden Zwergen den Herztoast essen und hoffen, dass sie auch mich als Bonne Maman bezeichnen würden.

    Liebe Grüße,
    Leo

  • Reply Maxi 28. April 2017 at 9:39 am

    Ich würde das Paket mit meiner Mama teilen! Sie hat mit Mitte 50 nochmal einen neuen Job begonnen, was ich sehr mutig finde! Meine Mama ist in Sachen Frauenpower ein echtes Vorbild für mich <3

  • Reply Jenny 28. April 2017 at 9:43 am

    Meiner liebsten Freundin…sie hat 2 Kinder und ist alleinerziehend. Sie ist meine Heldin, weil sie das alles so prima schafft.

  • Reply Helga 28. April 2017 at 9:47 am

    Einer guten Freundin von mir, die seit jetzt einem Jahr stolze Mutter eines Sohnes ist.

  • Reply Nele E. 28. April 2017 at 9:51 am

    Oh, das ist aber eine süße (!) Verlosung! <3
    Damit würde ich meiner Mama sagen, dass sie alles richtig gemacht hat. 😉
    Bin gerne dabei und danke für die Chance!
    LG
    Nele E.

  • Reply Nina Rosenbohm 28. April 2017 at 10:05 am

    Meiner Mutter! Sie war und ist immer für mich und meinen Bruder da! Jetzt ist sie die beste Oma für meine Tochter. Sie übernimmt zwischendurch bei Engpässen auch die Kinderbetreuung, da ich freiberuflich arbeite. Und das, obwohl sie selber berufstätig ist. Über das Bonne-Maman-Paket würden wir uns beide freuen!

  • Reply Miriam 28. April 2017 at 10:16 am

    Jeder Mama, denn alle, die ich kenne, versuchen alles, was sie koennen, um eine super Mama zu sein.

  • Reply Baumann Claudia 28. April 2017 at 12:05 pm

    Eine super coole Idee! Da mach ich doch mit und drück fest die Daumen✊ Mal schauen, ob ich auch mal was Gewinne!Lg

    • Reply Baumann Claudia 28. April 2017 at 12:06 pm

      Ach ja. Meine eigene Mama ist für mich die größte! Wir Kinder standen immer bei ihr an. Der ersten Stelle und das ist auch heute noch so bei uns und den mittlerweile vielen Enkelkindern

  • Reply Barbara 28. April 2017 at 12:10 pm

    Ich würde grene meine Mama damit überraschen. Sie ist einfach immer für mich da. Sie ist für mich Taschentuch, Clown und Seelentrösterin in einer Person.
    Liebe Grüße
    Barbara

  • Reply Julia 28. April 2017 at 12:14 pm

    Ich würde mir gerne selber dieses tolle Geschenk machen… Außerdem hat unser Toaster gerade den Geist aufgegeben- würde mich also riesig über den Gewinn freuen:)! Ich folge dir per Newsletter.

  • Reply Kathrin G. 28. April 2017 at 12:35 pm

    Ich würde meiner Freundin Carolin diese Geschenk sehr gerne machen. Sie ist Mutter von 3 Kindern. Und sie macht einen tollen Job und ich hab mir schon viel von ihr angeschaut. Ich bin sehr dankbar, dass sie jetzt auch in meiner 2. Schwangerschaft an meiner Seite ist.

  • Reply Tina 28. April 2017 at 1:10 pm

    Ich hätte es gerne für die weltbeste Tochter, die immer da ist wenn man sie braucht und mir bei der Pflege ihrer schwerstbehinderten Schwester, nach einem Hirntumor hilft

  • Reply E L L A 28. April 2017 at 1:21 pm

    „Du bist eine bonne maman“, würde ich gerne meiner Mutti sagen, weil sie mich mit so viel Liebe groß gezogen hat! Ich danke ihr dafür 🙂

  • Reply Bettina Marrancone 28. April 2017 at 1:35 pm

    Ich würde gern meine Tochter damit beschenken…Sie lebt in Frankreich und meistert alles ganz toll…Ihren Haushalt,ihren Job im Hotel und ist eine tolle Mutter meiner beiden bezaubernden Enkeltöchtern ❤️❤️!!!

  • Reply Steffi 28. April 2017 at 3:49 pm

    Für meine Mama, die spielend beide Enkelkinder betreut damit ich Sport machen kann

  • Reply Steffi 28. April 2017 at 4:56 pm

    Meiner Mama! Sie ist eine super Mama und die beste Oma der Welt! Habe ihr auch schon so Ring Glas gekauft

    • Reply Steffi 28. April 2017 at 4:57 pm

      Doofe Autokorrektur…. hab ihr natürlich so ein Glas gekauft

  • Reply Kristin Gesche 28. April 2017 at 5:00 pm

    Das würde ich gerne meiner Mama sagen wollen 🙂
    Gerne nutze ich diese Chance und drücke die Daumen <3

    • Reply Kristin Gesche 3. Mai 2017 at 5:50 pm

      Auf Facebook folge ich dir unter Kristin Geitner 🙂

  • Reply Katrin Moussa 28. April 2017 at 5:25 pm

    Ich würde es gerne meiner lieben Mutter sagen,die sich gerade mit einem gebrochenen Knöchel rumplagen muss.

  • Reply Tanja 28. April 2017 at 5:30 pm

    Sind wir nicht alle eine „Bonne Mammon“? 😉

    Hier würden sich viele über den Gewinn freuen 🙂

  • Reply Nathalie Ziller 28. April 2017 at 6:52 pm

    Ich würde es einer Freundin schenken die eine tolle Mama ist mit ihren 2Kindern.Sie hat es einfach verdient.Danke für die tolle Verlosung

  • Reply Anne 28. April 2017 at 7:23 pm

    Liebe Frau Mutter,
    ich würde gern meiner Mutter mit diesem wunderbaren Paket „Danke, du bist meine Bonne Maman!“ sagen. Sie ist immer für mich und nun auch für meinen Sohn da und unterstützt uns sehr liebevoll und aufmerksam. Eine wunderbare Mutter und Omi! Ein Herz-Toast mit diesen leckeren Marmeladen mit so einer netten Botschaft wäre genau passend, ihr das mal auf eine besondere Art zu zeigen und zu sagen und ihr durch die Seedballs noch anhaltend eine Freude machen zu können.
    Liebe Grüße,
    Anne

  • Reply Heike Scardia 28. April 2017 at 8:07 pm

    Das würde ich so gerne meiner eigenen Mama sagen, doch leider lebt diese schon seit mittlerweile 17 Jahren im Himmel.

    LG Heike

  • Reply Andrea Braun 28. April 2017 at 9:45 pm

    Meiner Mutter – natürlich!

  • Reply Sindy 28. April 2017 at 10:50 pm

    Meiner Mutti würde ich sagen: Du bist eine bonne maman.

  • Reply Peter Plat 28. April 2017 at 11:30 pm

    Wooow…das ist der coole Wahnsinn! 😮 Ich würde gerne zu meiner Mutter sagen: Du bist eine bonne maman! Würde mich über diesen Gewinn riesig freuen…Herzlichen Dank für das tolle Gewinnspiel! 🙂

  • Reply Bianca 29. April 2017 at 6:55 pm

    Ich würde es meiner Schwester gern schenken und ihr sagen, dass sie eine bonne maman ist – denn sie ist wirklich eine wundervolle Mutter und immer für ihre Kinder da <3
    Liebe Grüße
    Bianca

  • Reply Antje 29. April 2017 at 8:57 pm

    Nachdem ich drei motzende Teenager habe, würde ich mir gerne selber sagen, dass ich eine Bonne Maman bin.

  • Reply Christine S. 29. April 2017 at 9:13 pm

    Meiner Mama – denn sie springt immer ein, betreut die Enkel, bekocht sie auch mal und ohne sie wäre so manches nicht möglich!

  • Reply Eva-Maria Oehme 30. April 2017 at 10:10 am

    Ich glaube, das müsste ich mir mal öfter sagen. Manchmal oder ziemlich oft denke ich das nämlich nicht. Da denke ich mir „Warum haste denn jetzt schon wieder geschimpft? Musste das sein?“ Aber manchmal bin ich einfach zu müde und geschafft, dass ich wegen Kleinigkeiten dann schimpfe.

  • Reply Florian Hofmann 30. April 2017 at 10:13 am

    Das würde ich mit dem Paket gerne meiner Freundin sagen. Sie ist seit über 2 Jahren mit unseren beiden kleinen Mädels die Woche über alleine und zur Zeit in der 38. Woche schwanger und hält mir den Rücken für meine Laufbahn frei. Wir haben keine Oma und keinen Opa in der Nähe, Hilfe nimmt sie so gut wie nie in Anspruch. Sie managt das alles wahnsinnig toll. Geht trotzdem mit ihnen zum Turnen, auf den Spielplatz, fährt ins KH, weil sich ein Räubermädchen den Du her geklemmt hat und und und… ihr möchte ich Danke sagen.

  • Reply Romina 30. April 2017 at 1:21 pm

    Meine Mama ist eine „bonne maman“!

  • Reply Franky 1. Mai 2017 at 10:33 am

    Ich würde es natürlich meiner lieben Muter sagen ganz klar,
    denn unser Papa ist leider seit über einem Jahr nicht mehr bei uns.
    Sie haben immer soviel zusammen gemacht und nun muss sie alleine klar kommen.
    Wir haben uns immer noch nicht an die neue Situation gewöhnt, aber machen das Beste daraus!
    So ein Schicksalsschlag ist sehr hart, auch für uns Kinder.
    Aber vor allem unsere Mama ist so tapfer und das beeindruckt mich sehr.
    Darum nehme ich für sie teil und der tolle Gewinn würde sie auf jeden Fall was aufheitern.
    Sie hat immer soviel für mich getan und ich möchte ihr damit danken!

    LG 🙂

  • Reply Dagmar 1. Mai 2017 at 12:56 pm

    Am liebsten würde ich es meiner eigenen Mama sagen, die ich nun seit sechs Jahren jeden Tag vermisse.

  • Reply Dennis Alexander 1. Mai 2017 at 7:20 pm

    Hallo liebe Frau Mutter Redaktion,

    ich würde die leckere Marmelade mit der schönen Aufschrift meiner Frau, meiner Mama, meinen beiden Omas und drei Arbeitskolleginnen und drei Freundinnen geben.

    Über die Überraschung würden sich sehr viele Menschen, die ich liebe, freuen.

    Alles Gute und einen schönen Muttertag

    Dennis Alexander

  • Reply Tania N. 2. Mai 2017 at 12:04 pm

    Ich würde gerne „bonne Maman“ natürlich meiner Mutter sagen, aber auch meinen Bekannten aus der Krabbelgruppe und meiner Schwester.

    Danke für den tollen Beitrag!

    Viele Grüße Tania

  • Reply Daniela S 2. Mai 2017 at 5:13 pm

    Ich habe mich gerne eingetragen, folge via Facebook als Daniela Schiebeck
    und würde es gerne meiner lieben Mama sagen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Reply Naiades 2. Mai 2017 at 8:08 pm

    Ich würde „bonne Maman“ sehr gerne an meine Mutter schicken! Ich würde sie gerne wissen lassen, dass ich sie immer zu schätzen weiß, auch wenn sie weit weg wohnt und dass sie mir wirklich viel bedeutet!

  • Reply Dana Tigru 3. Mai 2017 at 9:09 am

    Hallo, ganz klar an meine Mama! Die immer für uns da ist, alles stehen und liegen lässt wenn wir sie brauchen. Gerade hat sie unserer großen eine tollen Tag mit Fiakerfahren und essen gehen und Gemeinsamzeit geschenkt! Wunderbar und Dankeschön, MAMA!

  • Reply Sabrina 3. Mai 2017 at 11:37 am

    Och ne watt ist das mit den Samenbällen niedlich! Ein ganz ganz tolles Set!

    Eine meiner Muttis in der Spielgruppe macht echt einen mega Job! 3 Kinder, alleinerziehend und jobbt nebenbei – meine Hochachtung!!

  • Kommentieren