Erfahrungen Kind und Erziehung

Was Deine Kinder niemals sagen werden

11. Oktober 2012

Danke Mama

Ich bin erst seit sechs Jahren Mutter, aber ich habe bereits alle Illusionen verloren. Ich glaube nicht mehr an Zahnungsgel, Schlafprogramme und Rückbildungsgynmnastik…Auch den Glauben an meine erzieherischen Fähigkeiten habe ich sausen lassen. Ich bin mir relativ sicher, dass meine Kinder nie zu mir sagen werden:

„Au ja, heute waschen wir wieder Haare! Ja, ich weiss, Mama, das ist nur Wasser! Das geht auch ohne Tränen, oder?“

„Heute werde ich mal wieder mit dem schönen Holzspielzeug spielen“.

„Juhuu, heute gibt es Wildreis mit Brokkoli, lecki, lecki, lecki!“

„Mensch, Mama. Ich verstehe das ja mit den Hypotenusen heute so gut, weil ich damals vor 15 Jahren diesen tollen selbst gekochten Dinkelbrei von Dir bekommen habe!“

„Wenn Du es mir so erklärst, Mama, werde ich gerne tun, was Du sagst.“

„Wir fahren mit dem Auto nach Italien? Super, dann habe ich endlich Gelegenheit, mit meiner Schwester eine innige Geschwisterbeziehung aufzubauen!“

„Ich werde erst meine Hausaufgaben machen und dann spielen, alles schön der Reihe nach.“

„Heute war mir so nach Zimmeraufräumen zu Mute.“

„Das Yedi-Laser-Schwert passt wirklich nicht in das „Retro-Waldtiere-Einrichtungskonzept für mein Zimmer. Übrigens hast Du einen so wunderbaren Geschmack, liebe Mama.“

„Mama, guck mal, meine viereckigen Augen! Lass uns die Kiste ausmachen und das Kinderlexikon durcharbeiten!“

„Ich sollte jetzt ins Bett gehen, ich brauche meinen Schlaf.“

…….

„Habe ich Dir eigentlich schon mal gesagt, wie dankbar ich Dir bin? Für ALLES?“

Foto: Helene Souza/Pixelio

Das könnte auch interessant sein…

16 Kommentare

  • Reply linda 11. Oktober 2012 at 5:29 am

    Ach nicht so pessimistisch 😀 den ein oder andern Spruch haben meine Kids schon gesagt (4 und 5 Jahre) .

  • Reply Gianna 11. Oktober 2012 at 6:48 am

    Hahaha wie wie immer herrlich! Obwohl meine Tochter Wildreismit Brokkoli oder Zuchini LIEBT wärenddessen Pizza verschmäht – zu meinem bedauern – wäre manchmal praktisch nur ne pizza in Ofen zu schmeissen 😉

  • Reply thisis 11. Oktober 2012 at 10:22 am

    Warte mal ab, bis die groß sind^^ Hier stand kürzlich Mini vor mir uns sprach „Kannst du mich heute bitte etwas früher ins Bett bringen? Morgen möchte ich für die Schule ausgeschlafen sein.“ Es wird 😀

  • Reply miravos 11. Oktober 2012 at 10:41 am

    hahaha, sehr gut!!

  • Reply Viv 11. Oktober 2012 at 12:10 pm

    göttlich!! vielen dank dafür. ich unterschreibe jeden einzelnen Satz 🙂

  • Reply Robin Urban 11. Oktober 2012 at 12:28 pm

    Hm, das kommt dann in 50 Jahren. Nur Geduld 😉

    • Reply Robin Urban 11. Oktober 2012 at 12:29 pm

      Ups, ich weiß jetzt nicht, warum das ein Kommentar zu Viv geworden ist…!

  • Reply fraumutter 11. Oktober 2012 at 1:22 pm

    @Linda, Gianna und Thisis: Ich hätte mal gerne Eure Erziehungsgeheimnisse gewusst, bitte…

  • Reply hostmami 11. Oktober 2012 at 1:42 pm

    Danke! Fraumutter,wenigstens von mir….

  • Reply fraumutter 11. Oktober 2012 at 3:36 pm

    🙂 hostmami

  • Reply Christian 11. Oktober 2012 at 6:34 pm

    🙂 Da wurde der Nagel auf den Kopf getroffen. Herrlich!!! 🙂

  • Reply Jenny 11. Oktober 2012 at 6:47 pm

    Ja herrlich! Meine Illusionen habe ich auch schon lange verloren. Heute freue ich mich einfach darüber, wenn der Große mit seinen 14 Jahren ankommt und mir mal ein Küsschen auf mein Haupt drückt! ;o) Viel mehr Wert als alle Sätze zusammen!

    Drück dich!
    Jenny

  • Reply WeibsWort 19. Oktober 2012 at 5:08 pm

    Beim letzten Satz würde ich die Hoffnung nicht aufgeben! Der kommt – in leicht abgewandelter und mehr oder weniger abgeschwächter Form. Allerdings muss man einen sehr, sehr langen Geduldsfaden haben und sehr gut hinhören. 😎

    Wenn die Kinder im Lauf der Jahre diverse Erfahrungen mit anderen Familien und deren Regeln gemacht haben, wissen sie gelegentlich das zu schätzen, was sie zu Hause erwartet. Ja, das klingt unglaublich, aber das ist so. 🙂

  • Reply nordwindcaps 20. Oktober 2012 at 7:19 am

    Dazu kann ich aus Erfahrung nur sagen:
    …wenn deine Kinder mit 18 dann doch nicht mehr ausziehen wollen (sie schieben die merkwürdigsten Gründe vor!), dann weisst du….sie sind dir dankbar!
    Zugeben würden sie das natürlich niiiiiiiemals ♥

  • Reply menschenskinder! 26. Oktober 2012 at 7:00 pm

    Habe deine Seite gerade entdeckt und bin nach nur drei gelesenen Beiträgen schon den (Lach)Tränen nah – vielen Dank! Das hier ist wirklich sensationell! 😀

    Liebe Grüße
    Isa

  • Reply Caro 9. August 2013 at 3:32 pm

    Toller Beitrag, ich habe auch auf Facebook gemerkt das diese Seiten zu einem Trend geworden sind. Ich habe sogar Seiten gefunden die sich nur damit beschäftigen wie z.B http://www.niemalssagen.de

    Man muss sagen einige Sprüche auf diesen Seiten sind echt zum Schmunzeln.

    Grüße Caro

  • Kommentieren