Frau Mutters Tipps

Zahnpflegeroutinen bei Kindern – das war die Blogparade #dailyroutine mit elmex!

22. April 2015

dailyroutine Blogparade frau Mutter blog

War das mal wieder eine schöne Blogparade! Auch im Namen von elmex möchte ich mich bei allen Teilnehmern herzlich bedanken! elmex und Frau Mutter hatten aufgerufen, Geschichten zur Zahnpflege bei Kindern zu schreiben. Wie schaffen wir es, Zahnpflegeroutinen bei unseren Kindern zu etablieren, auch wenn alle noch müde sind, keine Lust haben und gerade lieber spielen würden? Bei uns zu Hause klappt das mit viel Geduld und nach der KAI-Methode: Kauflächen – Außenseiten – Innenseiten. So kommen alle Zähne an die Reihe. Kontrolliert werden muß das auch immer, ist klar.

Die Blogparade #dailyroutine entstand im Rahmen der elmex INITIATIVE, einer Info-Roadshow durch verschiedene deutsche Städte, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Familien zu informieren und zu unterstützen, Zahnpflege-Routinen, insbesondere die wöchentliche Intensivfluoridierung, nicht nur zu etablieren, sondern auch im stressigen Alltag durchzuhalten. Das Motto der elmex-Tour: „Gesunde Zähne ein Leben lang” greift auf, bereits im Kindes- und Jugendalter mit einer guten und richtigen Fluorid-Versorgung zu beginnen.

Wir haben wunderschöne Geschichten gelesen. Witzig, lebendig und informativ! Euch geht es offenbar so wie mir. Die Zahnpflege bei Kindern ist wichtig, aber nicht immer so einfach einzuhalten. Und es gibt auch viel zu lachen dabei!

Mamaskind war die erste Teilnehmerin, danke für deinen ausführlichen und informativen Text. Lustig ging es zu bei Familie Berlin, hier konnte ich mich wiederfinden.

Hoch im Norden wird auch fleissig geputzt, danke Sonnenscheinbaby für Deinen Beitrag.

Bei der Blogprinzessin geht es im positiven Sinne beim Zähneputzen dramatisch zu, toll! Karies und Baktus kommen bei den Zahnpflegeroutinen bei Zwergenzimmerchen vor, sehr gut!

Die Zahnfee mischt kräftig mit morgens im Badezimmer bei Engel und Banditen, herrlich!

Ein Abenteuer für alle Beteiligten ist das Zähneputzen, findet zumindest Andrea vom Blog Runzelfüsschen.

Dani von „Glucke und so“ erzählt uns vom Trick mit zwei Zahnbürsten, danke dafür!

Alu von „Grosse Köpfe“ macht sich besonders viel Mühe bei der Zahnpflege ihrer Kinder. Es wird ein Pixie-Buch vorgelesen und außerdem der „Zahnputzlambada“ gesungen. Respekt!

Von der Wichtigkeit der richtigen Farbe bei der Zahnpasta berichtet Little B. bei Groß-Stadt-Ansichten. Danke und Grüße an den Main!

Danke, liebe Rike, von Nieselpriem für Dein bezauberndes Märchen vom Gnom Jerome und Elmo Elmex. Wunderbar!

Renate von Mamis Blog ist das Thema Zahnpflege bei Kinder auch sehr wichtig, danke für Deinen schönen Beitrag!

K. von Importkaaskop, schreibt lustig über die Schwierigkeiten, Zahnpflegeroutinen zu etablieren. Danke für Deinen ehrlichen Beitrag.

Für die liebe Vivi vom Blog HexHex ist das tägliche Zähneputzen mit Kindern eine Geschichte vom Scheitern. Danke Dir für Deinen informativen Blogpost, wie es trotzdem klappen kann.

Großartig ist auch Astrids Beitrag vom Lavendelblog. Sie lässt uns an ihrer „allabendlichen Verteidigung der Zahnburg“ mit einem tollen Video teilhaben. Ganz herzlichen Dank dafür!

Sabrina von „Wunschkind-Herzkind-Nervkind“ hat keine Mühe gescheut zur Etablierung guter Zahnpflegeroutinen. Diese DIY-Queen hat eine Waschstation für ihr Kind gebaut, großartig!!

Super kreativ war auch JuSU von Mama Schulze. Sie hat ein Bullshit Bingo fürs Zähneputzen entworfen. Der Knaller!

Bei Familie Motte wohnen Lillifee, ein Hai und eine Vogelspinne im Badezimmer. Klingt spannend!

Die Auswahl der Gewinner ist uns sehr schwer gefallen, alle haben wunderbare Beiträge geschrieben und sehr viel Kreativität bewiesen.

Gewonnen haben:

Der erste Preis, ein Reisegutschein von DER im Wert von 1000 Euro, geht an:

Lavendelblog!

Der zweite Preis, das elmex ProClinical mit einem Familien-Zahnpflegeset, geht an:

Nieselpriem!

Herzlichen Glückwunsch und danke nochmals an alle Teilnehmer!

Diese Blogparade entstand mit der freundlichen Unterstützung von elmex.
Danke, elmex!

Das könnte auch interessant sein…

4 Kommentare

  • Reply Katarina 22. April 2015 at 6:47 am

    Oh ja! Drama kann man das nennen. Grade gestern wieder: “ Mama ich bin ERSTER“ 😀

  • Reply Frau Mutter 22. April 2015 at 10:22 am

    Deine Kinder sind eben „wettbewerbsorientiert“, Katarina! LG Nina

  • Reply Astrid 25. April 2015 at 11:52 pm

    Juhhuuuuu! Der Gutschein ist bei uns angekommen. Nächste Woche geht’s bei uns ins Reisebüro. Vielen, vielen Dank! Ich werde berichten wohin die Reise geht

  • Reply Andrea 3. Mai 2015 at 7:11 pm

    Ich erzähle meinen Kindern immer positive Geschichten im Zusammenhang mit Zähne putzen. Ich will nicht das sie etwas negatives mit dem Zahnarzt verbinden und schon gar nicht von Anfang an lernen, der Zahnarzt sei böse.

  • Kommentieren