Frau Mutters Tipps

Heute in der wunderbaren Woche der Gewinne: 100 Euro-Gutschein von Saustark Design!

5. September 2013

972111_502692153142776_1606574622_n

Habt Ihr auch vor ein paar Tagen den allseits beliebten Katalog des schwedischen Möbelhauses in der Post gehabt? Und auch überall Kreuzchen gemacht, bei den schönen Stoffen, Sofas und Sesseln? Nun, Frau Mutter hilft Euch heute Geld zu sparen, denn „Ektorp“ oder „Karlstad“ können ganz einfach „gepimpt“ werden.

Du willst individuell, kreativ und ganz Du selbst sein, aber kein Vermögen für teure Designermöbel ausgeben? Dann gib Deinem schwedischen Sofa einen neuen, unverwechselbaren Look! Ob Möbelsticker oder Sitzbezug, Kunst im Rahmen oder komplette Farbveränderung, mit saustarkdesign.com wird Dein IKEA-Möbel zum stylischen Designerstück!

logo

Die „saustarken Designer“ legen höchsten Wert auf Qualität und Zufriedenheit. So werden z.B. die Sitzmöbelbezüge maßgeschneidert und von Hand mit viel Liebe angefertigt. Angelehnt an die aktuellen Trends der Interiordesigner haben wir alle Stoffe sorgfältig in Frankreich, Italien und Deutschland ausgewählt und auf hohe Qualität und Strapazierfähigkeit getestet. Neben den Sofabezügen findest Du bei Saustark Design auch noch weitere Ideen Deine Ikea Möbel aufzuhübschen, entdecke die Möglichkeiten!

Heute bei Frau Mutter zu gewinnen:

1.Preis: 100€ Gutschein für SaustarkDesign.com
2.Preis: 1 Kissenbezug
3.Preis: 1 Kissenbezug

Das sind meine Teilnahmebedingungen:

Kommentiere diesen Post: Hast Du einen Tipp zum Verschönern alter Möbel?

Bitte klicke auf das “Gefällt mir-Herz” bei den Brigitte MOM Blogs

Werde Fan der Facebook-Seite von Frau Mutter, falls Du es noch nicht bist.

Der Gewinner/Die Gewinnerin wird auf meiner Facebook-Seite bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 5.9.2013 Viel Glück!!

Foto: Saustark Design

Das könnte auch interessant sein…

5 Kommentare

  • Reply tigerente22 5. September 2013 at 8:29 am

    Herz & Fan – das ist doch klar! Da ich fuer so etwas ueberhaupt gar kein Haendchen habe, ist fuer mich so ein Service genau das richtige!!!

  • Reply perlenmama 5. September 2013 at 8:40 am

    geherzt und ge-fan-t habe ich dich!
    Das mit dem Gutschein würde grad echt super passen, da die Perle und ich nun umziehen und ich so einige Projekte im Kopf habe, die ich nun endlich verwirklichen kann (wird natürlich alles auf dem Blog zu lesen sein). IKEA-Hacks sind eine meiner Lieblings-Herrausforderungen, sowie Sperrmüll-Stöberei. Gestern lag auf einem solchen Haufen eine Euro-Palette. Oh, welch Freude: da kommt nun mein Kräutergarten rein…Bilder gibt’s bald!
    Ansonsten find ich „Zweckentfremdung“ immer einen super Weg zur hübschen Deko. Da wird das Gewürz-regal zum Bücher-regal und der Ur-alt Messbecher zum Blumentopf. 🙂

  • Reply Olga 5. September 2013 at 9:07 am

    Oh Gott. Eigentlich bin ich gänzlich untalentiert auf dem Gebiet. Ich hab im Moment das Basteln (also nicht „mit-Kindern-basteln“ sondern „Erwachsenen-Basteln) für mich entdeckt, Serviettentechnik, Decopatch, sowas kann ich. Jaja, klingt voll spießig und so. Aber ist gut zum Abschalten und es kommen ein paar hübsche Dekosachen dabei raus 🙂

  • Reply Keksi 5. September 2013 at 9:54 am

    Pimp my Möbel – aber gern doch!Und vor allem bite geldbeutelschonend. Also: einfach mal ein paar andere, neue oder auch alte (Trödelmarkt) Türgriffe probieren, Schnörkelknöpfe, bunte, glänzende, was auch immer das Herz begehrt. Oder auch mal Schranktüren weglassen und „Gardinen“ davorhängen. Blickdurchlässig und doch um einiges leichter wirkend als so schwere Holztüren. Ein weiterer Tipp wäre noch Tafelkreidefolie…..einfach ein entsprechendes MUster ausschneiden (zB eine Art Sprechblase) und aufkleben….Kreide daneben hängen und fertig ist das neue Memoboard. Tja, das wären meine auf Anhib Tipps hierfür, bei längerem Nachdenken fallen einem bestimmt noch unendlich viele mehr ein 🙂

  • Reply TheSwissMiss 5. September 2013 at 8:28 pm

    Ich möchte nicht beim Gewinnspiel mitmachen, wollte aber sagen, dass ich ein totaler Fan davon bin Möbel und Dekozeugs zu verändern oder selber zu machen! Ob anmalen, mit Stoff überziehen oder einfach nur abschleifen…es gibt so viele Möglichkeiten um aus einem Objekt ein ganz anderes zu machen! Finde die Aktion voll cool.

  • Kommentieren