Frau Mutters Tipps

Gemeinsam spielen und gewinnen: Die Tollabox

6. Mai 2014

tollabox frau mutter blog 1

Letztes Wochenende war es hier in Berlin kalt und regnerisch. Noch dazu war Feiertag und Brückentag! Irgendwann hat man dann mit den Kindern gelesen, gemalt und einmal Lego durch das Haus verteilt! Und dann? Dann wird bei uns für gewöhnlich genölt. „Dürfen wir was gucken? So eine klitzekleine Sendung? Ach…..büüüüüttte!“ Tja, so ist das. Und (zu) oft gibt man dann ja auch nach, des lieben Friedens willen. Ich habe heute eine Lösung für solche Tage, die es ja im Winter bekanntlich öfter gibt. Kennt Ihr schon die tolle Tollabox? Nein? Ich stelle Sie Euch heute vor und es gibt auch eine davon zu gewinnen!

tollabox frau mutter blog 2

Tollabox.de liefert intelligenten Riesenspaß für die ganze Familie: Jeden Monat kommt eine schuhkartongroße Box zu einem neuen Thema direkt nach Hause. Jede Box bringt drei Entdeckerspiele mit Material und Anleitungen, um sofort loszulegen. Wir haben die Box auch schon mal getestet und waren begeistert. Es sind oft ganz einfache Spiele und Bastelideen, die aber für Kinder und Eltern super und schnell umzusetzen sind. Das fand ich persönlich total gut, weil ich nicht der „natural born Basteler“ bin.

Das Konzept und die Spiele sind mit Pädagogik-Experten und Spieldesignern für Kinder ab 3 Jahren (Empfehlung: 4-10 J) entwickelt. Jedes Spiel fördert mehrere Entwicklungsbereiche der Kinder und ist offen gestaltet, d.h. es gibt keine festen Bastel-Vorlagen, sondern kreative Anleitungen: Die Kinder können immer eigene Wege wählen und ihrer natürlichen Neugier nachgehen. So bauen Eltern und Kinder gemeinsam eine gute Lernbeziehung auf.

tollabox frau mutter blog 3

Heute könnt Ihr eine Tollabox gewinnen!

Und so geht’s: Bitte kommentiere den Blogpost und verrate uns Deinen besten Spiel-Tipp für drinnen!

Werde Fan der Facebook-Seite von Frau Mutter, wenn Du es noch nicht bist.

Folge Frau Mutter auf twitter

Bitte schenk’ mir Dein Herz bei den Brigitte MOM Blogs.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 10.05.2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fotos: © Tollabox

Das könnte auch interessant sein…

6 Kommentare

  • Reply Susanne W. 6. Mai 2014 at 9:30 am

    Liebe Frau Mutter,

    wir haben derzeit für Emilia (8J.) als Ersatzprogramm für Regentage ein Schülerlabor also so einen Experimentierkasten. Das macht ihr viel Spaß und die Zutaten für die Experimente hat man zuhause zb Zitrone, Salz usw. Wir haben alle schon viel dabei gelernt:-)
    Also so eine Tollabox wär definitiv was für uns:-)
    Lg susanne

  • Reply Maria 6. Mai 2014 at 1:09 pm

    Also bei Regentagen geht bei uns immer LEGO 😉 Und das kreativste wäre dann was zu backen…
    Also bräuchten wir eine inspirierende TOLLABOX 😛

    Liebe Grüße

  • Reply Nele E. 6. Mai 2014 at 7:38 pm

    Von der Tollabox habe ich schon viel gehört und würde mich total freuen, die mal ausprobieren zu können!
    TV bleibt bei uns meistens aus. Wir spielen und bauen am liebsten Playmobil und Lego oder machen mit den Stofftieren einen Kaffeeklatsch 😉

    Ich hoffe, dass das Glück mir lacht,
    drum habe ich hier mitgemacht! 😉

    Liebe Grüße
    Nele E.

    Bin nicht bei fb, habe aber das Brigitte Herz geklickt.

  • Reply Anne 7. Mai 2014 at 4:33 pm

    Hallo,
    meine Mini ist an sich noch zu jung für die Box, aber ich bin ganz doll neugierig und würde daher gerne gewinnen. Spontan fällt mir Mehlsand ein (8 Tassen Mehl, 1 Tasse Babyöl = Knetmatsche). Dann würde mir noch Legodruck, also stempeln mit Legobausteinen einfallen. Nudeln auffädeln, geht auch gut, besonders für Mädchen. Bei größeren Kindern wirds schon schwieriger, aber da seh ich das mit dem Fernsehen auch nicht so schlimm an.
    Viele Grüße Anne
    (Kein Fb, dafür gabs Herz Nummer 1257)

  • Reply Sabrina 8. Mai 2014 at 12:07 pm

    Ui…

    “Dürfen wir was gucken? So eine klitzekleine Sendung? Ach…..büüüüüttte!”

    …das kennen wir doch 😉

    In den meisten Fällen helfen da ein paar Runden „Rodeo“ auf dem Wohnzimmerteppich inmitten von Kissenstapeln auf Papas oder Mamas Rücken. Ein bisschen Alltagssport für die Eltern und sehr viel Spaß für die Kinder 😉

    Wobei es bei uns schon immer sehr kreativ zu geht wäre ich ganz gespannt, was diese Tollabox so bietet!

    LG

    Sabrina

  • Reply caren 8. Mai 2014 at 9:38 pm

    Hallo, also im Augenblick sind bei uns Bügelperlen absolut in. oder Bilder malen und ganz viele Sachen darauf kleben…
    Lieben Gruss
    Caren

  • Kommentieren