Frau Mutters Tipps

Gesichtsreinigungsbürste VisaPure von Philips im Test und Verlosung

22. Mai 2015

Visapure Test Frau Mutter Blog

Einige meiner Freundinnen sind schon süchtig und zwar nach Gesichtsreinigungsbürsten! Ich habe mich schon immer gefragt, ob das wirklich einen Unterschied macht und mich sehr gefreut, als Philips mir eine VisaPure Gesichtsreinigungsbürste zum Testen anbot.

Natürlich habe ich auch wieder an euch gedacht und verlose eine tolle VisaPure Bürste speziell für unreine Haut im Wert von 149,99 Euro.

Ich gehe zwar gerne zur Kosmetikerin, einfach auch um mich manchmal zu verwöhnen, aber ist es nicht eigentlich praktischer und auf Dauer auch günstiger, hochwertige Produkte oder Geräte zu kaufen, mit denen man das Kosmetikstudio nach Hause holt?

Visapure Philips

Gerade ich als Mutter habe so wenig Zeit und da ist es schön, das ganze Beauty-Programm auch einfach in Ruhe abends zu Hause zu machen.

Ich habe den VisaPure Essential getestet. Zunächst etwas ungewohnt, da ich sonst nicht mit Bürsten im Gesicht arbeite. Da wurde ich aber schnell eines besseren belehrt. Die Behandlung mit der Bürste ist sehr angenehm, da leichter Druck ausgeübt wird, aber die Borsten schön weich sind. Es ist wirklich wie bei der Kosmetikerin!

Visapure philips test 2

Man braucht auch nur relativ wenig Reinigungsmilch. Die Haut wird wirklich super rein und vor allem sooo glatt. Peelings kann man sich dann auch sparen, weil man hier täglich alle Hautschüppchen entfernt. Toll war auch, dass das Gesicht danach schön durchblutet war. Die Borsten lassen sich danach gut unter fließendem Wasser reinigen, dann wird die Bürste wieder in die Halterung gesteckt und trocknet.

Philips bietet eine ganze Auswahl an Hautpflegegeräten für zu Hause an. Neben den Reinigungsbürsten gibt es auch zum Beispiel auch ein Gerät zur Mikrodermabrasion. Das habe ich gleich mal auf meine Wunschliste für den nächsten Geburtstag gepackt.

VisaPure Philips unreine Haut

Heute könnt Ihr ein VisaPure Gesichtsreinigungsgerät speziell gegen unreine Haut gewinnen.

So geht’s:

Hinterlasse einen Kommentar und verrate uns deinen Trick für schöne Haut!

Bitte teile diesen Blogpost sichtbar auf Facebook oder twitter.

Werde Fan von Frau Mutter auf Facebook.

Folge mir auf Twitter.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 29.5.2015 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Dieser Beitrag wurde von Philips unterstützt.
Sponsored Post.

Das könnte auch interessant sein…

46 Kommentare

  • Reply Fiona 22. Mai 2015 at 7:32 am

    Hallo,

    das klingt ja echt interessant! Ich habe bisher noch nie so eine Gesichtsreinigungsbürste benutzt und würde mich echt riesig freuen, sowas mal auszuprobieren können! Mein Trick für schöne Haut ist das Waschpeeling von Eucerine und das dazu passende Creme Gel, die beiden Produkte sind wirklich schön. Ansonsten benutze ich ab und zu noch ein paar andere Cremes und manchmal noch ein Peeling.

    Liebe Grüße
    FIona

  • Reply Melanie 22. Mai 2015 at 7:35 am

    Mein Tipp für schöne Haut ist Kokosnussöl.
    Es macht die Haut schön weich und es ist ohne Zusatzstoffe.

    LG Melanie

  • Reply Daniela 22. Mai 2015 at 7:43 am

    Ich leide leider sehr an fettiger und unreiner Haut, vor allem im Stirn Bereich. Habe auch schon einiges probiert, aber ich reagiere sehr empfindlich auf die so genannten schälenden Salben und dergleichen. Im Moment creme ich mich nur ein, wenn stellen trocken sind. Ansonsten achte ich auf ausreichend Sonnenschutz und benutze nur Kosmetika die frei sind von Konservierung- und Duftstoffen. Vielleich würde mir das Gerät helfen, mich endlich wohler mit meiner Haut zu fühlen.
    Schöne Grüße Daniela

  • Reply Laura 22. Mai 2015 at 7:44 am

    Mein Tip -welcher sicher gar keiner ist: abschminken… Wenn man es doch einmal vergisst -bekommt man am nächsten Morgen die Quittung!! Nicht nur mit tiefschwarz unterlaufenen Augen-sondern die Hauptbestandteile auch insgesamt Matt und unschön!

    Ich würde gerne eine solche Gesichtsreinigungsbürste ausprobieren!!
    Vg l.

  • Reply Mama notes 22. Mai 2015 at 8:18 am

    Das wäre genau mein Gerät, leider hat die Pubertät mein Gesicht nie so richtig verlassen. Ich schreie so laut ich kann „HIER!“ Haste gehört? 😉 Ich folge Dir eh überall und teile es gern.

  • Reply Olga 22. Mai 2015 at 8:18 am

    Super, so eine Bürste wollte ich auch schon mal ausprobieren!
    Mein Tipp ist die Dr. R.A. Eckstein Azulen Paste – hilft super gegen Hautunreinheiten und trocknet nicht so schlimm die Haut aus. Nur der Geruch ist etwas gewögnungsbedürftig… 🙂

  • Reply Larissa 22. Mai 2015 at 8:26 am

    Hallo,
    also die Bürste klingt wirklich toll! Ich bin ja auch schon eine ganze Weile am Überlegen ob ich die mir zulegen soll. Allerdings finde ich den Preis doch etwas abschreckend. 😉
    Mein Tip für schöne Haut: mal abgesehn davon das man so eine tolle Büste benutzen könnte ist ganz klar ganzgaaaanz viel Wasser trinken. Wenn man sich dann auch noch ausreichend an der frischen Luft bewegt und sich gesund ernährt und natürlich nicht raucht sieht man bestimmt immer aus wie der junge Morgen. 😀

  • Reply steph 22. Mai 2015 at 8:41 am

    hallo meine Liebe,
    ich mach mir immer selbst ein Peeling aus Zucker und cocosnussöl, das riecht lecker und macht die Haut babyweich.
    ich würde mich riesig über die gesichtsreinigungsbürste waaaaaahnsinnig freuen!!

    liebste Grüße
    steph

  • Reply Sonja R 22. Mai 2015 at 8:54 am

    Ich mach öfters eine Gesichtsmaske mit 4 EL Quark und 2 TL Honig. Einfach 15 min einwirken lassen und gut abspülen. Davon wird die Haut schön weich. Ich hoffe ich darf auch ohne Twitter am Gewinnspiel teilnehmen, da bin ich nämlich nicht….

  • Reply Simone 22. Mai 2015 at 8:57 am

    Will ich unbedingt haben! Zur Zeit bin ich abends sooo müde und kann mich schlecht motivieren, aber mit so einem.tollen Bürsten wäre das natürlich etwas anderes. Bisher muss die Reinigungsmilch von Roche Posey reichen!

  • Reply Cornelia Wittmann 22. Mai 2015 at 8:58 am

    Hallo und Danke für diese tolle Verlosung!

    Gerne hab ich geteilt 🙂

    Mein Tipp? Gute Pflegeprodukte und gesunde Ernährung!

  • Reply Die Perlenmama 22. Mai 2015 at 9:00 am

    Oh wie cool, so eine wollte ich schon immer mal haben. 😀
    Ich arbeite an meiner Gesichtshaut immer mit einem Peelinghandschug, das macht die Haut auch immer schon weich und arbeitet das Reinigungs-Gel immer sehr gut ein. Geht am besten unter der Dusche.

    Geteilt und geliked wurde schon. 🙂
    Danke für dieses coole Gewinnspiel!

  • Reply Sabine D. 22. Mai 2015 at 9:07 am

    Ich habe keine schöne Haut deswegen möchte ich gewinnen

  • Reply Steffi Mißner 22. Mai 2015 at 9:08 am

    Ich war bislang sehr schluderig mit dem Abschminken, aber diese Methode klingt super. Ich würde mich sehr freuen!

  • Reply Katja H. 22. Mai 2015 at 9:10 am

    Oh, das wäre ja perfekt – ich habe leider auch immer mit unreiner Haut zu tun 🙁 Tipps und Tricks habe ich da nicht so viele….immer schön abschminken und ausreichend Wasser trinken.

    LG Katja H.

  • Reply Sarah Meyer 22. Mai 2015 at 9:18 am

    Ich schwöre auf eine Reinigung bestehend aus 2tl Zitrone und 2TL Honig. Tolle Maske

  • Reply Anna Macha 22. Mai 2015 at 9:42 am

    Was für ein grandioser Gewinn 🙂 damit gibst du uns Mamis die Möglichkeit was echt tolles zu gewinnen 🙂 🙂

    Mein Tip für schöne Haut ist ganz simpel: einfach auch mal Tage ohne Makeup und Co einlegen. Egal wie schmerzhaft der Blick in den Spiegel dann ist *gesichtganzdollverzieh*
    Viel Wasser trinken, nicht rauchen und viel frische Luft sollen auch helfen…. und angeblich auch viel Schlaf, aber mal ehrlich, welche Mami ernährt sich nach anstrengenden Nächten nicht hauptsächlich von Schokolade und Kaffee 😀

    Den Beitrag hab ich gern geteilt 🙂

    Liebe Grüße,
    Anna

  • Reply Carola 22. Mai 2015 at 10:01 am

    Ich sehe mit 37 immer noch oft aus wie 15 – Man erkennt es ganz eindeutig an der Akne jeden Monat zu bestimmen Tagen.
    Ich benutze Avene Cleanance und Dr. Hauschka Produkte. Regelmäßige Masken mit Tonerde sind ein absolutes „MUST“.
    Ich habe noch nie so eine Bürste ausprobiert, würde das aber gerne mal machen. Vielleicht gibt’s ja doch was nachhaltiges gegen verstopfte Poren.

    Viele liebe Grüße und habt alle erholsame Ferien und Feiertage 🙂

  • Reply Julia 22. Mai 2015 at 10:52 am

    Leider habe ich keinen Trick und seit der Geburt meiner Tochter ist meine Haut noch problematischer. Vielleicht würde die Bùrste da Abhilfe verschaffen.

  • Reply Anni 22. Mai 2015 at 11:42 am

    Hab zwar keine unreine Haut, kenne aber diese Bürsten von der Kosmetikerin und ab und zu würde ich das gerne ausprobieren. Tips für reine Haut hab ich nicht: ich ernähre mich nicht turbo gesund und bin abends manchmal zu müde um mich abzuschminken… 😉
    LG, Anni

  • Reply Carolin Andrise 22. Mai 2015 at 11:55 am

    Über die Reinigungsbürsten habe ich auch schon viel gehört. Diese spricht optisch auf jeden Fall auch meine Sprache (: Mein Trick für schöne Haus: eine Maske aus 2 Esslöffel warmem Honig mit 1 Esslöffel Meersalz. Einfach kurz in einem kleinen Topf erwärmen und mischen. Die Maske ca. 15 Minuten einwirken lassen, danach mit warmem Wasser abwaschen. Viel Spaß!

  • Reply Diana 22. Mai 2015 at 12:14 pm

    Hmmm… ich kenne solche Bürsten gar nicht, würde die aber gerne mal ausprobieren. Ich bin total basic bei der Gesichtspflege: ich nutze Balea Tagescreme mit Urea. Das ist feuchtigkeitsspendend bei meiner trockenen Mischhaut

  • Reply Patricia 22. Mai 2015 at 12:15 pm

    Teebaumöl. Stinkt nach irgendwas aus dem Baumarkt, macht aber schöne Haut.

  • Reply Katharina 22. Mai 2015 at 12:18 pm

    Tolles Teil, würd ich gern mein eigen nennen! 🙂 Mein Tip: Die Pflegeserie von Mario Badescu! LG

  • Reply Steffi 22. Mai 2015 at 12:56 pm

    die würde ich gerne testen! Bisher Peeling und bebe Creme fürs Gesicht und ab und zu Kosmetik ..

  • Reply ina 22. Mai 2015 at 1:23 pm

    mein trick für gesunde haut ist: schlafen und viel trinken. ersteres klappt bei baby und kleinkind zuhause nicht wirklich gut. aber zumindest das mit dem trinken schaffe ich! 🙂

    ich würde die tolle bürste gerne testen!

    ina

  • Reply Jenny 22. Mai 2015 at 1:58 pm

    Ich liebäugle schon soooo lange damit…! Mein Tipp ist ganz simpel: jeden Abend abschminken und möglichst viel Schlaf (hahaha)

  • Reply Saskia 22. Mai 2015 at 2:30 pm

    Hallo,

    ich habe schon lange über die Anschaffung einer solchen Reinigungsbürste nachgedacht. Es wäre supertoll, sie zu gewinnen.
    Ich lasse keine Seife an meine Gesichtshaut und nur Naturkosmetik/Bioprodukte. Kokosöl ist auch großartig (es lässt sich ebenfalls gut für die Haarspitzen verwenden, okay und zum Braten/Kochen :D)
    Ich rauche nicht, schlafe ausreichend und hoffe, meine haut dankt es mir 🙂

    Liebe Grüße

    Saskia

  • Reply Saskia 22. Mai 2015 at 2:34 pm

    …. habe übrigens auf der Facebook-Seite unseres Blogs (Familienblog Essential Unfairness) geteilt! 🙂

  • Reply Pe Tra 22. Mai 2015 at 3:35 pm

    ich finde, am besten hilft viel trinken (wasser) und eine halbwegs gesunde ernährung… schokolade bei mir kontraproduktiv

  • Reply Sabrina 22. Mai 2015 at 4:14 pm

    Ich habe leider gar keinen Trick für schöne Haut, sonst würde ich hier gar nicht mit machen 😉
    Ich habe schon immer Problemhaut gehabt und noch imme rnicht das richtige gefunden um sie so zu haben dass ich mich wohl fühle. Aber villeicht wäre ja die VisaPure das Geheimnis für meine Haut?

  • Reply Nina 22. Mai 2015 at 4:33 pm

    Ui, da würd ich gern gewinnen!! Mein Trick sind die Produkte von Paulas Choice Grüße von Nina

  • Reply Nina 22. Mai 2015 at 4:35 pm

    Leider habe ich auch immer schon eine sogenannte Problemhaut und habe schon unzählige Produkte ausprobiert. Ich leide gerade jetzt nach meiner zweiten Schwangerschaft wieder unter Pickeln und Rötungen. Die Bürste VisaPure wäre genau, das was ich jetzt brauchen könnte. Wellness für Mamas!

  • Reply Jessica 22. Mai 2015 at 6:33 pm

    Mein Tipp ist, besonders bei unreiner Haut trotzdem auf genug Feuchtigkeit zu achten – ich mache das mit einem Feuchtigkeitsserum vor der Tagespflege. Immer, wenn ich das einige Tage vergesse, merke ich den Unterschied sofort. Meine Haut versucht dann, die Trockenheit zu kompensieren und gleich wird die Haut tatsächlich fettiger und wieder unreiner.

  • Reply Florian Hofmann 22. Mai 2015 at 6:58 pm

    Ich möchte gerne für meine schwangere Freundin mitmachen… sie hat zwar immer schöne Haut, aber über das Gesichtsreinigungsgerät würde sie sich sicherlich freuen. Nen Trick hat sie glaube gar nicht 🙂
    Danke für die Verlosung. Habe leider kein Twitter

  • Reply Eva-Maria Oehme 22. Mai 2015 at 7:00 pm

    Ich mache immer mal Gesichtsmasken,das tut meiner Haut gut. Frische Luft im Gesicht liebe ich ebenfalls…
    Tolle Verlosung! Bei Twitter bin ich leider nicht.

  • Reply Myriam 22. Mai 2015 at 8:15 pm

    Wie, da würde ich auch gerne gewinnen 😉
    Mein Tipp: immer, wirklich immer abschminken und die alverde-Reihe für unreine Haut mit Tonerde..

  • Reply zorah68 22. Mai 2015 at 9:56 pm

    Sei glücklich und freu Dich über die schönen Dinge des Lebens 🙂

  • Reply Miriam 23. Mai 2015 at 10:26 pm

    Wenn die Zeit da waere, viel Schlaf….

  • Reply Yvonne 25. Mai 2015 at 9:02 am

    Eigentlich viel Schlaf…..aber mit Baby nicht so einfach….Peeling mit sehr feinen Peelingkörnern hilft bei mir gut. Mit der tollen Philips VisaPure Gesichtsreinigungsbürste kann man sich das aber sicher sparen. Ansonsten viel Spazieren an der frischen Luft, aber mit Sonnenschutz! Machen wir am liebsten am schönen Schlachtensee.

  • Reply Heinzinger 25. Mai 2015 at 11:04 am

    Seit GNTM wünsche ich mir sehnlichst so eine Gesichtsreinigungsbürste – die scheint echt super zu sein!

    Mein Tipp für schöne Haut:

    Basics: mindestens 3 Liter trinken pro Tag und gesunde fettarme Ernährung
    + wöchentlich ein Meersalzpeeling und danach eine Magerquarkgesichtsmaske mit Gurke

    Hab auch getwittert
    https://mobile.twitter.com/HeinzHeinzinger/status/602776016222826496

    Viele Grüße !

  • Reply Goofy Line 25. Mai 2015 at 10:12 pm

    Viel Sport, gesunde Ernährung und viel trinken. Ab und an eine Gesichtsmaske. Und dann müsste das schon irgendwie hinhauen.

    Gerne geteilt https://twitter.com/Goofy_Line/status/602942867959578625

  • Reply Helena 26. Mai 2015 at 6:53 pm

    Das hört sich super an und da ich es eigentlich nie zur Kosmetikerin schaffe, würde ich mich sehr über so eine Bürste freuen!
    Mein Tipp: Das Gesicht immer abends reinigen, Feuchtigkeitscreme und frische Luft.

  • Reply Steffi 28. Mai 2015 at 7:53 pm

    Ich finde viel Wasser trinken und eine gesunde Ernährung immer noch am effektivsten. Also quasi Schönheit von innen 🙂

    https://twitter.com/orangegirl24/status/603997221131063296

    Liebe Grüße
    Steffi

  • Reply Vicky 28. September 2015 at 8:03 am

    Hallo,
    vielen Dank für den tollen Beitrag. Ich kann das mit der „sooo glatten“ Haut nur bestätigen. Die Bürsten reinigen einfach so gründlich.
    Mach weiter sso!

    LG
    Vicky

  • Reply Jenny 26. März 2017 at 9:13 pm

    Dank der Reinigungsbürste habe ich eine deutliche Verbesserung meiner Gesichtshaut bemerkt. Auch wenn ich immer noch ab und zu Akne habe, ist es deutlich weniger geworden.

  • Schreibe einen Kommentar zu Simone Kommentar abbrechen