Familiengeschichten

4. Adventsverlosung: Eine Privat-Lesung mit mir!

20. Dezember 2015

Ihr Lieben! Richtig, gelesen! Ich verlose mich! Eine Lesung, bei Euch! Ist die jetzt völlig durchgedreht, die Frau Mutter? Ja und nein. Keine Angst, ich werde mich nicht in Tiger-Look-Outfits zwängen und auch nicht aus einer Torte springen oder so. Ich wollte mich mal so richtig bedanken bei Euch. Denn ohne die Leser von Frau Mutter gäbe es nicht das Buch und auch sonst erlebe ich so viele schöne Sachen, weil es diesen Blog gibt. Und da hatte ich eine Idee…

Ich fahre sowieso öfters quer durch die Republik und wie wäre es, wenn ich mal eine von Euch besuche? Nein, das ist nicht als Heimsuchung zu verstehen.

Heute verlose ich eine Lesung aus meinem Buch privat bei Euch zu Hause. Ich reise auf meine Kosten und zu Eurem Wunschdatum an, übernachte in der örtlichen Pension und reise auch wieder ab. Außer ihr kredenzt mir Süssigkeiten, dann bleibe ich natürlich länger. Oder Ihr wohnt in der Make-Up-Abteilung des KaDeWe, in einem Schloß oder auf den Malediven. Dann verbarrikadiere ich mich natürlich dort für länger. Schön wäre, wenn Ihr mir ein Glas Wasser hinstellt. Aber das ist schon alles.

So, wer will denn der Schwiegermutter eine Freude machen oder der besten, schwangeren Freundin, steht eine Hochzeit an oder ein Geburtstag? Es gibt ja viele Anlässe…

Ihr wisst ja, wie das mit den Gewinnspielen bei mir funktioniert, aber ich sage es nochmal:

So kannst Du gewinnen:

Bitte hinterlasse einen Kommentar unter diesem Blogpost und verrate mir, wie groß Eure Besenkammer ist, in der ich lesen werde!

Teile diesen Blogpost auf facebook oder Twitter, wenn Du magst.

Werde Fan von Frau Mutter auf facebook oder twitter.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 27.12.2015. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Und noch was: Ich bitte von unmoralischen Angeboten abzusehen. Außer Du heisst Robert Redford und legst 1 Mio auf den Tisch, klaro. Nee, nur Spaß…

Das könnte auch interessant sein…

22 Kommentare

  • Reply Yvonne Schenk 20. Dezember 2015 at 12:55 pm

    Hier müsstest du dir die weite Anreise sparen und könntest keinen neuen netten Ort kennenlernen, aber mindestens ein halbes Dutzend Mütter aus Nikolassee und Schlachtensee würden sich freuen, deinen poetischen Ergüssen zum Thema schwindelnde Mutter (unsere Kinder sind noch in dem Alter, in dem sie noch nicht so viel verstehen, aber bald benötigen auch wir eine Schulung zum Thema, um den Mütteralltag mit kleinen Kniffen überleben zu können) lauschen zu dürfen….vorm Kamin in der Bibliothek…(schnuckelige 12 qm)…mit Tee, Latte mit Schuss, Punsch, Crèmant oder wonach dir sonst so dürstet. Es wäre uns eine Ehre!

  • Reply Simone 20. Dezember 2015 at 12:59 pm

    Das wär schön – wir haben einen schönen großen Wohn-Ess-Bereich anzubieten 🙂

  • Reply Anja 20. Dezember 2015 at 1:18 pm

    was für ein toller Gewinn, den nehme ich! ;-P
    ich biete 15 qm in Dresden, lade die Frau Nieselpriem ein, bei der ich Dein Buch gewonnen habe und auch noch die Dresdner Nähblogger und alle Freundinnen. Ein Glas Wasser und was leckeres zu essen sind gebont. Hotel ist direkt gegenüber, könnte aber auch ein freies Bett anbieten.
    einen schönen 4. Advent
    anja

  • Reply Alu 20. Dezember 2015 at 1:30 pm

    Hi, ich hab ne 38qm Wohnzimmer mit Dachterrasse anzubieten und viele Muttis die endlich auch mal in den Genuss kommen sollten. Ausserdem habe ich bald Geburtstag und naja das Buch hab ich auch noch nicht. Lg alu

  • Reply Manu 20. Dezember 2015 at 1:41 pm

    Was dich erwartet : neugierige Muttis mit Hang zum zuviel Lachen, viele Kinder mit neugierigen Augen und klebrigen Fingern von 1-5 und ein Kuschelplatz auf dem Teppich. .mit nem Glas Wasser

    Was fehlt: nur Du 😉

  • Reply JesSi Ca 20. Dezember 2015 at 1:57 pm

    Liebste Nina,
    ich hab schon immer überlegt wie ich es meinen Nachbarn die manchmal so fies seien können – das Pflegekinddrama – zeigen könnte, dass mein ach so böses Internet so toll sein kann. Also was wäre genialer als eine Großstadtblume in die Wüste des Dorfes zu locken und dann auch noch so ne coole Lesung dabei zu bekommen????? DICH hier her zu bekommen!!!

    Also unsere Besenkammer ist fast 160 qm mit offener Wohn-Ess-Küchenbereich mit Kamin, den ich extra für DICH anschmeißen würde. Kommst Du im Sommer biete ich einen schönen Garten mit einer Kuschel-Lounge und kühlen Cocktails an. Und wenn wir zu viel Sekt trinken sollten richte ich Dir die 36 qm große Gäste-Residenz mit eigenem Zugang (nicht direkt im Haus) ein. Ok teilen musst Du den Raum mit der wahnsinnigen Schallplatten-Sammlung den den Turntabels des Mannes, aber die stören gar nicht – lach.

    Ich würde sagen, ich hab gewonnen oder??? Ich hab in diesem Jahr eh noch einen Gewinn offen bei meiner Glücksfee, denn die hat irgendwie schon das ganze Jahr Urlaub gemacht….

    Nina, es wäre mir eine Ehre
    JesSi Ca

  • Reply Suse 20. Dezember 2015 at 2:02 pm

    Die coolste Advebtsverlosung aller Zeiten!!!
    Hier gäbe es ein kuscheliges Gästezimmer und an Kindern mangelt es auch nicht.
    Wenn Du magst, organisiere ich Dir auch eine Lesung in größerem Kreis.
    Auf jeden Fall gibt es Frühstück ans Bett nach dem AUSSCHLAFEN!

    Liebe Grüße aus dem Frankenland
    Suse

  • Reply Andrea 20. Dezember 2015 at 2:15 pm

    Was für ne coole Aktion!
    Ich wohne in einer sehr kinderreichen Gemeinde. Habe nen guten Draht zum Bürgermeister und nen super Saal im Rathhaus! Ich find ja das passt perfekt! Oder!!

  • Reply Hanna 20. Dezember 2015 at 2:16 pm

    Hej, hej – da wäre ich doch sooo gern Gastgeberin – im heimischen Wohnzimmer mit allen Sitzgelegenheiten, die wir so auftreiben können! Oder einen kleinen gemütlichen Saal organisieren… ich hätte da eine Idee – aber dann müsste ich erstmal gewinnen… 😉

  • Reply Anne 20. Dezember 2015 at 2:23 pm

    Das nenne ich mal spitze!
    Wir sind eine lustige, freundliche, 5köpfige Familie, wohnen in einer Familienreichen Gegend und haben viele (Jung-)Eltern im Freundeskreis. Unser 30qm- Wohnzimmer würden wir mit interessierten Müttern (und Vätern) gut füllen können. Dank der Großväter wären die Kinder während der Lesung gut betreut. Die ein oder andere Großmutter würde bestimmt auch gerne lauschen und an alte Zeiten erinnert werden.
    Ich würde dir eine nette Pension in unserem schönen Wuppertal raussuchen. (Du dürftest auch in der Besucherritze schlafen, aber da könntest du des Nächtens auf den ein oder anderen Nachwuchs treffen. Das wäre dann wahrscheinlich nicht mehr so bequem.)
    Ich würde mich freuen, wenn du den Weg zu uns finden würdest …

  • Reply Carola Kattner 20. Dezember 2015 at 4:05 pm

    Unsere Besenkammer hat 70×85 cm und daraus könntest du dann in die Küche hinaus lesen. 😉 Kleiner Spaß, aber im Kindergarten gibt es bestimmt interessierte Mütter, die sich auch dafür begeistern. Das wäre echt super und mal was anderes, als diese öden Elternabende. 😀

  • Reply kerrin 20. Dezember 2015 at 4:50 pm

    MOIN MOIN,
    wenn du Lust auf rauhe Nordsee hast, bist du bei uns herzlich willkommen! Dich erwartet ein altes Bauernhaus in einem klitzekleinen Dörfchen 10 min. von der Nordsee entfernt. Möchtest du tags darauf nach Dänemark rüberhopsen? Kein Problem! Oder Sylt? Amrum? Pellworm? Föhr? Alles in der Nähe.. bei mir Zuhause gibt es leider keine Ruhe. 3Kinder, Hund, Katze, Hühner und Meerschweinchen sorgen für Trubel! Ich arbeite in einem Kindergarten und weiß das viele Mütter, meine Kolleginnen und meine Freundinnen dir gerne bei einem Gläßchen Wein zuhören würden. Allerliebste Grüße aus Nordfriesland!

  • Reply Olaf 20. Dezember 2015 at 7:46 pm

    Nochmal Dresden!! Meine Wohnung muss man aber wirklich nicht gesehen haben 😀 Und weil Anja ja schon die Frau Nieselpriem einladen will, kann Anja auch gleich mitkommen. Und Simone von KiKo. Lesen könntest du in einer Holzwerkstatt oder eben hier zu Hause. Oder im Hinterhof. Winter fällt ja aus und dort ist viel Platz und viel Grün.

  • Reply Diana 20. Dezember 2015 at 7:53 pm

    Tolle Idee! Wenn du kurzfristig kommst, dann machen wir die Lesung im Wohnzimmer in der Wohnung (+/- 25qm), wenn du erst ab März kommst vielleicht schon im neun WohnEssbereich im Haus (+/- 50qm). Voll kriegen wir es in jedem Fall 😉

  • Reply Ni 20. Dezember 2015 at 8:13 pm

    Coole Idee,

    das Bergische Land ist ja immer eine Reise wert, und hier gibt’s ein paar liebe Freundinnen, denen ich damit gern eine Freude machte. Und mir auch, ähem.
    Ich freu mich schon ;0)))

  • Reply Kathrin 20. Dezember 2015 at 9:55 pm

    Anbieten würde ich mein gemütliches Wohnzimmer oder bei großem Andrang die kleine Turnhalle im Kiga, da passen ungefähr 20 Mamas rein…. Die Kriege ich bestimmt zusammen. Süßigkeiten gibt es selbstverständlich in rauen Mengen….. Grins

    LG
    Kathrin

  • Reply Dahlmann 20. Dezember 2015 at 10:08 pm

    Das ja mal ein cooler Gewinn.
    Eine Besenkammee kann ich leider nicht bieten- aber ein Wohnzimmer und eine gemütliche Couch..
    An süssem wird es Dir auch nicht fehlen, mein Schwiegertiger hat ein Süsswstenladen ums Eck und den Zweitschlüssel hätten wir auch, falls Du nicht satt wirst.

    Pension Hotel Filling wenige Gehminuten von hier- die Küche dort ist vorzüglich 😉

    Würde mich riesig freuen.

    Frohe Weihnachten
    Sandra

  • Reply Anita 20. Dezember 2015 at 10:45 pm

    Wir sind ein kleines aber feines Familienzentrum in Österreich….nur wenige km vom Flughafen Schwechat entfernt. . D.h.es wäre ein sicherlich toller Flug zu uns und ein toller Tag/Abend am Neusiedler See….
    Wenn du doch eh so viel in Deutschland unterwegs bist, dann wär doch ein Besuch im Nachbarsland ganz toll…Räumlichkeiten haben wir uwischen 25 m2 Wohnzimmerflair bis 400 m2 Veranstaltungsraum…:-)
    Roter Teppich und Paparazzi wären fix dabei 🙂

  • Reply Daggi 20. Dezember 2015 at 11:17 pm

    Die Pfalz hat auch sehr nette Ecken, an einer davon lebe ICH 🙂

    In meinem Wohnzimmer stehen aktuell sehr viele Kisten, da Küche und Kinderzimmer renoviert werden, aber ich hätte da auch ein „Ersatzwohnzimmer“ im Hort meiner Kinder – da bin ich gelegentlich an der Theke zu finden, meist, wenn es Prosecco oder Kuchen gibt 🙂

    LG
    Daggi

  • Reply Karina 21. Dezember 2015 at 10:11 pm

    Hallo … Dein Angebot passt prima in unsere kleine aber gemütliche Wohnung -fast zentrale Lage an Autobahn und hübsche Unterkünfte vor Ort …. Überlege nicht lange und komm zu uns … Selbstgebackenes und Leckereien gibts genügend … LG aus dem gemütlichen Oberfranken sendet hier Karina

  • Reply Diana Mund 23. Dezember 2015 at 10:48 pm

    Hallo!
    Meine Wohnzimmergröße? Keine Ahnung… aber Platz ist in der kleinsten Hütte…. Leckeres Essen bzw Fingerfood , Oder was gegrilltes…. alles da…. Ach und die Viba-Nougatwelt ist hier gleich ums Eck…. So n bissel was zum Probieren hab ich immer da…
    Mädels hätte ich auch einige…
    Ich würde mich freuen! Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest

  • Reply Rike 6. Januar 2016 at 9:00 am

    Dresden!!!!! Komm nach Dresden. Mir sin gemietlisch un lügen wie gedruggt gömmer oh! Hier gehörste hin. 🙂

  • Kommentieren