DIY für Dummies

Entspannte Weihnachten: Unsere Tannenbaum Weihnachtssnacks!

22. Dezember 2017

Der Countdown läuft: noch 2 Tage, dann ist Weihnachten. Ich hoffe, ihr seid noch nicht allzu sehr in Weihnachtsstress verfallen. Aber es geht doch allen eigentlich immer gleich. Meine eine Freundin hat noch gar nicht alle Geschenke zusammen (ich auch nicht) und die andere hat noch nicht mal einen Baum gekauft.

Und dann dauert Weihnachten ja auch noch 3 lange Tage. Dass heißt, 6 herzhafte Mahlzeiten! Ich hoffe, ihr seid auch mal bei der Verwandschaft eingeladen und müsst nicht immer selber kochen. Falls doch, dann macht es euch an einem Abend doch mal einfach und serviert unsere witzigen und einfachen Tannenbaum-Weihnachtssnacks. Wie einfach das geht, zeige ich euch heute.

Tannenbaum-Weihnachtssnacks

Die meisten sind an den Weihnachtsabenden vom reichhaltigen Entenbraten und der köstlichen Stolle sowieso noch gesättigt, so dass euch eure Gäste sicher auch dankbar sind, wenn es auch einfach nur mal einen leckeren Weihnachtssnack gibt. Oder seid Ihr auch von der entsapnnten Sorte und es darf an Heiligabend auch mal was Einfaches sein?

Dafür braucht ihr:

Schaut einfach, was ihr noch im Kühlschrank habt. Ich habe Pumpernickel genommen, da es so schön fest und auch mal was anderes ist. Auch beim Gemüse oder bei der Wurst könnt ihr einfach das nehmen, was ihr noch zu Hause habt. Ihr könnt die Weihnachtssnacks natürlich auch vegetarisch gestalten. Seid kreativ!

Stecht dann einfach alle Zutaten mit dem Sternen-Plätzchenausstecher aus und schiebt alles auf den Cakepop. Als Baumstamm habe ich ein Stück Wiener genommen. Gurke, Möhre oder ein Stück Käse gehen da natürlich genauso gut.

Ich habe die Cakepop-Stiele um ein Viertel gekürzt, da die Bäume sonst einfach zu groß wären. Es sind ja Snacks!

Wenn ihr oben angekommen seid, dann könnt ihr zum Beispiel eine Weintraube als Baumspitze darauf setzen. Ich habe mit kleinen Herz-Ausstechern eine Baumspitze aus Paprika und Gurke gemacht, da es dann einfach noch etwas mehr nach Weihnachtsbaum aussieht.

Und, was sagt ihr? Sieht doch wirklich witzig aus, oder? Und es geht wirklich super einfach.

Ich wünsche euch frohe Weihnachten und macht euch nicht allzu viel Stress! 😉

Wenn euch der Beitrag gefällt, dann teilt oder pinnt ihn doch gern!

 

Das könnte auch interessant sein…

1 Kommentar

  • Reply Südstadtmutter 22. Dezember 2017 at 9:03 pm

    Witzige Idee! Glaube, meine kleine Madame wäre begeistert! 🙂

  • Kommentieren

    Newsletter abo
    Wöchentlicher Newsletter von Frau Mutter mit den besten Beiträgen und extra Goodies für Euch!
    Nein, Danke
    Danke für Dein Abo. Bitte bestätige Deine E-Mail Adresse. Bitte checke Deine E-Mails und folge einfach den Anweisungen.
    Wir respektieren Deine Privatsphäre und werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
    Nichts mehr verpassen und heute den Newsletter von Frau Mutter abonnieren.
    ×
    ×
    WordPress Popup